UN rufen zu Olympischem Frieden für Winterspiele auf

|
Die Vereinten Nationen haben per Resolution zur Einhaltung des Olympischen Friedens während der Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang 2018 aufgerufen. Foto: Oliver Berg  Foto: 

Die Vereinten Nationen haben per Resolution zur Einhaltung des Olympischen Friedens während der Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang 2018 aufgerufen.

Das Papier wurde - wie traditionell stets vor Winter- und Sommerspielen - in New York von der UN-Vollversammlung verabschiedet. Es ruft zur Einhaltung des olympischen Friedens ab sieben Tage vor dem Beginn der Spiele am 9. Februar bis sieben Tage nach dem Ende der Paralympischen Spiele am 18. März auf.

„Sport alleine kann keine Konflikte beenden und Frieden bringen“, sagte der Präsident der UN-Vollversammlung, Miroslav Lajcak. „Aber ich glaube, dass ein Fußball oder ein Eishockey-Puck ein besseres Werkzeug zur Friedenserhaltung ist, als eine Waffe.“ Die Tradition des Olympischen Friedens stammt noch von den antiken Spielen. Schon damals hielten sich jedoch viele Konfliktparteien nicht daran.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt 2:1 gegen VfB Stuttgart II

Am Freitag um 19 Uhr empfing der SSV Ulm 1846 Fußball den VfB Stuttgart II im Donaustadion. weiter lesen