Ulmer Masters schwimmen in Köln zu DM-Titeln

Die ältesten Schwimmer der ersten Wettkampfmannschaft des SSV Ulm 1846 starteten erstmals bei der Masters-DM in Köln. Mit zwölf Medaillen im Gepäck konnten die Schwimmer hochzufrieden sein.

|

Schon über 800 m Freistil ging es gut los: Viktor Knysch (AK 25) wurde mit 18:39,34 Minuten Dritter, Felix Späth und Rainer Schelkle (beide AK 20) belegten den sechsten und siebten Platz. Trixi Späth (AK 20) schwamm über die 1500 m Freistil in 19:45,58 Minuten sogar auf den Bronzerang. Über die 800 m Freistil zeigte sie noch am gleichen Tag in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen, dass die Vielstarterin auch mentale Stärke besitzt und schlug in einem fulminanten Endspurt als Erste an - Goldmedaille!

Über 200m Rücken ließ Schelkle der Konkurrenz keine Chance, für Knysch gab's nochmal Bronze und Trixi Späth wurde ebenso Dritte. Über 200m Brust erreichten Knysch und Felix Späth einen sehr guten Silberrang. Schelkle holte sich über 400 m Lagen Bronze und verwies seinen Freund auf Platz vier. Die 4x100 m Lagen-Mixed-Staffel mit Trixi Späth, Jeanette Seitz, Felix Späth und Viktor Knysch sicherte sich ebenfalls Silber. Über 200 m Schmetterling schrammte Felix Späth knapp an Gold vorbei, seine Schwester wurde Fünfte. Die 400m Freistil beendete Knysch mit Silber, für Schelkle sprang Platz drei heraus, Felix Späth wurde hier Sechster und Trixi Späth Fünfte.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beziehungstat: Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage gefunden

Eine Frau hat am Donnerstag in einer Eislinger Tiefgarage drei Leichen in einem BMW entdeckt. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus. Eine 56-Jährige hatte ihren Mann verlassen und einen neuen Freund: der Ehemann kündigte eine Gewalttat an. weiter lesen