TSV Pfuhl turnt um bayerische Titel

Trotz schwieriger Bedingungen durch die offene Hallenfrage trainieren sie jetzt noch härter: 20 überwiegend junge Turner des TSV Pfuhl haben sich für die bayerischen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Wiggensbach qualifiziert.

|

Trotz schwieriger Bedingungen durch die offene Hallenfrage trainieren sie jetzt noch härter: 20 überwiegend junge Turner des TSV Pfuhl haben sich für die bayerischen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Wiggensbach qualifiziert. Das Trainingspensum der Nachwuchsathleten wurde auf sechs Trainingseinheiten pro Woche erhöht.

Für Alexander Kunz, Timo Rister und Linus Mikschl geht es um die Titelverteidigung im Mehrkampf in ihrer jeweiligen Altersklasse. Bei den unter Elfjährigen gibt es etliche Pfuhler Athleten, die die Meisterschaft zumindest in einzelnen Geräten anstreben. TSV-Trainer Rolandas Zaksauskas ist insgesamt optimistisch: "Die Trainingsbedingungen für die Kinder waren in den letzten Wochen richtig schlecht. Aber sie haben alle mitgezogen. Unser Ziel ist es, insgesamt wieder bester Verein in Bayern zu sein."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

TSV Pfuhl

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiche in Erbach: War Blutrache das Motiv?

Gegen einen 46-Jährigen aus Göppingen ist Anklage wegen Mordes erhoben worden. Er soll einen 19-jährigen Albaner getötet haben. weiter lesen