Silber für Biathlet Reichert bei Nachwuchs-DM

|

Gute Platzierungen haben die Ulmer Nachwuchs-Biathleten bei den deutschen Meisterschaften im Bayrischen Wald erreicht. Bei guten Wetterbedingungen gelang Nils Reichert in der Jugend 16 mit nur zwei Schießfehlern und einer schnellen Laufzeit die Silbermedaille im Einzel. Auch im Sprint platzierte er sich mit nur einem Fehler mit Platz zehn unter den Top Ten. Gemeinsam mit Frieder Pfeil sicherte Reichert zudem in der Staffel den siebten Rang ab.

Marina Sauter belegte im Einzelrennen mit vier Fehlern den zehnten Platz, im Sprint musste sie jedoch viermal in die Strafrunde abbiegen, was am Ende Rang 14 bedeutete. Keinen guten Tag erwischte Frieder Pfeil am Schießstand mit elf Fehlern. Aber eine gute Laufzeit brachte ihm am Ende Platz 15 ein. In der Jugend 18 überraschte Patrick Köppe mit nur zwei Fehlern und zeigte, dass er trotz langer Trainingspause vorne mitmischen kann. Er belegte Rang fünf.

Bei den Junioren verbuchte David Pfeil in einem stark besetzten Feld mit drei Fehlern im Einzel den sechsten Platz. Mit einer Strafrunde im Sprint belegte er Platz sieben. Im abschließenden Staffelrennen zeigten Miriam Keifert und Marina Sauter eine starke Leistung. Ohne Schießfehler landete ihre Staffel auf dem fünften Platz. In einem spannenden Rennen erreichten die Junioren (David Pfeil, Paul Reichert und Patrick Köppe) Platz fünf.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tödlicher Verkehrsunfall: Person in Fahrzeug verbrannt - Identität des Toten unklar

Am Mittwochabend wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass ein brennendes Fahrzeug neben der Landstraße bei Allmersbach steht. weiter lesen