Müller-Junior-Cup: Niveau und Resultat wie gewünscht

Noch nie waren die deutschen Talente so erfolgreich wie beim 40. Müller-Junior-Cup – ein rundum gelungenes Tennisturnier beim SSV 46.

|
Anja Wildgruber, Siegerin der U-16-Mädels.  Foto: 

Wie weit der Tennisnachwuchs im Teenager-Alter schon ist, ließ sich gut am Schlusstag der 40. Auflage des Müller-Junior-Cups beobachten. Die 15-jährige Anna Wildgruber lieferte sich mit ihrer tschechischen Widersacherin Marketa Panackowa einen Fight auf höchstem Niveau. Den ersten Satz gab sie noch ab, dann entschied sie das Finale mit 5:7, 6:4, 6:2 für sich und krönte sich zur U-16-Meisterin in Ulm – in Bayern ist sie schon längst die Nummer eins. Panackowa, bereits eine Top-50-Spielerin in Europa, verweigerte der Schiedsrichterin sogar den Handschlag – so wurmte sie die Niederlage.

Insgesamt gaben bei der Jubiläumsausgabe des Jugend-Tennisturniers auf Ulmer Gemarkung die Deutschen den Ton an. Sechs Spieler waren in die Halbfinals eingezogen, drei gewannen ihre Konkurrenz. Auch der Heilbronner Rudi Christiansen, der den Lokalmatadoren Benjamin Buck aus dem Turnier geworfen hatte, ließ sich feiern. Im deutsch-deutschen Duell der U16 düpierte er Maximilian Heinzel 1,6, 6:3, 6:3. Allerdings kämpfte Heinzel im dritten Satz mit Oberschenkelproblemen. Während bei den U-14-Jungs der Russe Anton Arzhankin keinen Satz abgab, hatte Laura Isabel Putz aus Bremen es schon schwerer, gewann die U14 aber verdient. Denn gerade in dieser Altersklasse herrschte ein extrem hohes Leistungslevel.

„Klasse, dass es drei deutsche Sieger gab“, sagte Turnierdirektor Robert Waidmann zufrieden, „so darf es auch in Zukunft sein.“ Während der Turniertage machte das Wetter gut mit, alles verlief reibungslos. Gleichermaßen profitiert die Tennisabteilung des SSV 46 auch von wertvollen Kontakten zu etlichen internationalen Teams. So ist eine Delegation vom Tennis-Internat bei Cambridge gewillt, an Pfingsten nach Ulm zum Trainingslager zu kommen. Dem Trainer gefielen Standort und Leute. Neben den Indern und Thailändern, die in den Sommermonaten schon hier trainieren und spielen, eine weitere Bereicherung für den Verein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Endspurt mit Angela Merkel auf dem Ulmer Münsterplatz

Zwischen 3000 und 4000 Menschen sind am Freitagnachmittag zur Kanzlerin auf den Münsterplatz gekommen. Darunter auch gut 200 Protestierer mit AfD-Plakaten. weiter lesen