Ulmer Mehrkämpferinnen gleich zweimal auf dem Podest

Leichtathletik: Die U-18-Mehrkämpferinnen des SSV 46 werden bei der Landesmeisterschaft Dritte.

|
Volle Konzentration: Anna Hannses vom SSV 46.  Foto: 

Zwei Mal Bronze für das U-18-Mehrkampfteam des SSV 46 mit Anne Kotzan, Anna Einsiedler und Anna Hanses gab es bei den baden-württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Leinfelden-Echterdingen. Beim Landesfinale der U 14 in Schmiden schlug sich das SSV 46-Team gegen die deutlich größer gewachsene Konkurrenz als Sechster sehr gut.

Als Achte des Vierkampfes brachte Anne Kotzan ihr ausgeglichenes Team mit guten Sprint- und Sprungleistungen auf die Spur zu Bronze hinter der LG Staufen und dem TuS Metzingen. Die gleiche Reihenfolge ergab sich auch nach dem zweiten Tag des Siebenkampfes, an dem Kotzan mit 4061, Anna Einsiedler mit 3837 und Anna Hanses mit 3821 Punkten noch enger zusammenrückten. Die beste Ulmer Einzelplatzierung erreichte in Abwesenheit des verletzten Titelkandidaten Elias Jungbauer der stark verbesserte Philip Kelterer, der sich vor allem über 6,32 m im Weitsprung freute. Nach schwächerem Beginn am zweiten Tag rollte er mit tollen 4:40,15 Minuten über 1500 m das Feld von hinten auf und erreichte mit 5868 Punkten den vierten Rang.

Köperlich deutlich unterlegen

In Schmiden mussten die U-14-Vertreter des Kreises nicht zuletzt auch die körperliche Überlegenheit der Konkurrenz anerkennen. Gegenüber den im Schnitt etwa einen Kopf größeren Siegern aus Tübingen hielten sich Yanic Türkis, Nicola Glöckle und Henri Scheithauer als Sechste sehr gut. Türkis durfte dabei über seinen ersten Fünfmetersprung auf genau 5,00 m und über 1,52 m im Hochsprung jubeln und wurde im Vierkampf der M 13 ebenso Neunter wie Erik Friedemann (SC Staig) bei der Altersklasse M 12, dem unter anderem 39 Meter mit dem Ball gelangen.

Noch härter war die Konkurrenz bei den Mädchen, wo sich Katharina Bug (SSV 46) und Nina Vetter (SV Jungingen) in der W 12 mit den Plätzen 10 und 12 unter über 40 Starterinnen zufrieden geben mussten.                             

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mieter entsetzt über Kahlschlag in grüner Oase

Mieter einer Villa am Michelsberg sind entsetzt über den Kahlschlag ihrer Grünflächen, die eine Oase für Pflanzen und Tiere gewesen sein soll. Die Ulmer Wohnbaugenossenschaft UWS hat die Maßnahmen angeordnet. weiter lesen