Nur ein 3:0-Sieg bedeutet den sicheren Klassenerhalt

|

Wohl entscheidendes Duell im Abstiegskampf der Regionalliga Süd der Volleyballer: Beim vorletzten Saisonspiel ist der VfB Ulm am Sonntagabend zu Gast beim USC Konstanz. Spannender könnte es kaum sein. Beide Teams haben vier Siege - nur ein Satz trennt beide. Der VfB hat als Vorletzter die Nase vorn. "Es ist natürlich das wichtigste Spiel der Saison - hier zählt für beide Teams nur ein Sieg. Jeder unserer Spieler weiß, worum es geht. Die Trainingsleistungen stimmen mich positiv, so Trainer Robert Maier. Allerdings würde nur ein 3:0-Sieg den sicheren Klassenerhalt bedeuten. Da es am letzten Spieltag noch zum Tabellenzweiten Hausen geht, ist das Spiel in Konstanz noch wichtiger einzustufen. Nur Zuspieler Sebastian Kestler fehlt. Die Regionalliga-Damen des VfB Ulm spielen bereits um 14 Uhr in Konstanz.

Am Samstag (19 Uhr, Blauringhalle) erwarten die Drittliga-Damen des SSV 46 im vorletzten Saisonspiel den TSV Schmiden. Mit Schmiden kommt genau das Team nach Ulm, gegen das die SSV-Mädels in der Hinrunde ihre Negativserie beenden konnten. Nach dem 3:1 begann der Aufwärtstrend, der inzwischen zu Platz vier geführt hat. Sollten die Ulmerinnen gewinnen, wäre sogar Rang drei drin.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Handwerk: Edle Gravur rund um die Uhr

Florentin Mack beherrscht die seltene Kunst des Guillochierens. Die wellenförmigen Schnittmuster führen zu einer reizvollen Lichtbrechung – etwa auf dem Zifferblatt. weiter lesen