Kletterer bei Heimspiel mit guten Chancen

|

Zum ersten Mal findet am Wochenende im Sparkassen-Dome DAV-Kletterwelt Neu-Ulm der Deutschland-Cup der Sportkletterer statt. Drei Entscheidungen fallen: Bei der Jugend A und B im Speed-Wettbewerb (Finale: Samstag 18.15 bis 19.45 Uhr) und im Lead (Finale: Sonntag 16 Uhr), bei den Erwachsenen ebenfalls im Lead (Finale: Sonntag 19.30 Uhr). Alle Wettbewerbe gehen in die deutsche Meisterschaft ein. Bei der Jugend ist es der fünfte und sechste Wettbewerb um die deutsche Meisterschaft (von insgesamt sieben), bei den Erwachsenen der dritte von vier.

Aus Ulm/Neu-Ulm starten bei der Jugend sechs Teilnehmer. Bei der Jugend A sind es Lara Rist, Wenzel Oberdorfer und Paul Tillmann. Bei der Jugend B gehen Anselm Oberdorfer, Joshua Bader und Helene Oberdorfer ins Rennen. Anselm Oberdorfer dürfte als Führender in der deutschen Rangliste in beiden Entscheidungen sicherlich um eine ganz vordere Platzierung mitklettern. Wenzel Oberdorfer hat zumindest im Speed reelle Podestchancen. Auch Joshua Bader kann ins Finale der besten Zehn klettern. Bei den Erwachsenen starten mit Thomas Tauporn und Sebastian Halenke Kletterer, die zu den besten in Europa gehören.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Google & Co: Müssen die Internetgiganten zerschlagen werden?

Google, Amazon, Facebook: Die Digitalisierung hat Firmen hervorgebracht, die kaum Konkurrenz haben. In der analogen Wirtschaft gibt es dafür ein Wort: Monopol. weiter lesen