Keukeleire gewinnt 12. Vuelta-Etappe - Quintanas vorn

|
Nach seinem Sieg auf der 12. Vuelta-Etappe macht der Belgier Jens Keukeleire die Wiege. Foto: Javier Lizon

Den Tagessieg nach 193,2 Kilometer in Bilbao sicherte sich der Belgier Jens Keukeleire als Schnellster einer etwa 40 starken Spitzengruppe.

Die Kletterpartie bei der superschweren Vuelta ging weiter. Am Donnerstag gab es zwar vier Steigungen zu bewältigen, aber immerhin keine Bergankunft. Das Ziel lag beim Abstecher ins Baskenland am Ende einer 12,9 Kilometer langen Abfahrt. Die 13. Etappe führt am Freitag kurz auch durch Frankreich.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gaffer von Heidenheim soll mit Video identifiziert werden

Die Polizei hofft, den Gaffer von Heidenheim mit Hilfe von Videoaufnahmen eines Autofahrers identifizieren zu können. weiter lesen