Hockey: Ohne Personal keine Feinabstimmung

|

Noch ohne Sieg stehen die Regionalliga-Männer und die Oberliga-Frauen des SSV 46 im Hallenhockey da. Am Sonntag haben die Männer in der Blauringhalle (11 Uhr) Schott Mainz zu Gast. Die Frauen empfangen an gleicher Stätte (13 Uhr) den HC Mannheim III.

Nach drei Spielen wäre es an der Zeit, dass die Männer in dieser Hallensaison gegen den Aufsteiger zu Zählbarem kommen. Doch allzu optimistisch ist Trainer Uli Forstner nicht. Zum einen haben die Mainzer, denen sich studienbedingt Trainersohn Simon Jacob angeschlossen hat, mit Heimsiegen gegen Hanau und Obermenzing überzeugt. Zum anderen ist die Lage beim SSV 46 ungut. Bei der jüngsten Schlappe in Bad Kreuznach fehlten gleich drei unabkömmliche Spieler. Zudem verletzte sich Kolja Kolletzky und wird mit muskulären Problemen an der Hüfte wohl am Sonntag fehlen. Hinzu kommt, dass einige Spieler aus beruflichen Gründen nicht regelmäßig trainieren. "Bei Ecken und in der Abwehr fehlt die Feinabstimmung", weiß Forstner. Eine gute Nachricht gibts von den A-Junioren: Sie haben sich mit Siegen über die Mannheimer Klubs für die baden-württembergische Endrunde qualifiziert.

Die Damen des SSV 46, davon ist Trainer Franz Meier überzeugt, werden am Sonntag die Abfuhr in Bietigheim mit einem Heimsieg über HC Mannheim III, der auch erst einen Punkt hat, kompensieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Rätselhafter Fall in Warthausen: Eine Tote und zwei Verletzte

Bei einer noch nicht aufgeklärten Gewalttat in Warthausen (Landkreis Biberach) sind eine Frau getötet und zwei Männer verletzt worden. weiter lesen