Hockey: Damen effektiver als die Herren

Geknickt gingen die Hockey-Spieler des SSV Ulm 1846 nach dem 1:1 gegen den VfB Stuttgart vom Platz.

|

"Wer seine Chancen nicht verwandelt, wird bestraft", kommentierte Trainer Franz Meier, der den Oberligisten vor gut einer Woche übernommen hatte. Er musste zusehen, wie sein Team eine kurze Ecke nach der anderen vergab. Die Ulmer waren die stärkere Mannschaft, kamen oft in den gegnerischen Schusskreis und erspielten sich insgesamt zehn Strafecken. Doch daraus resultierte kein einziges Tor.

Immerhin stand es zur Halbzeit 1:0, nachdem Philip Geisen, Neuzugang aus Aachen, getroffen hatte. Nicht nur deshalb lobte ihn Trainer Meier: "Philip ist eine Verstärkung und Bereicherung für uns." Dem VfB Stuttgart genügte in der zweiten Halbzeit ein einziger Konter zum glücklichen 1:1.

Die Damen hatten es zuvor ebenfalls gegen den VfB Stuttgart beim 1:0 besser gemacht. Sie hatten zwar nur eine Strafecke in den 70 Minuten, doch daraus erzielte Verteidigerin Verena Ströbele nach geschicktem Doppelpass das Tor (21.). Im neu formierten Team waren Kampfgeist und Siegeswille zu spüren. Die Ulmerinnen kombinierten gut und hatten in der zweiten Halbzeit noch hochkarätige Chancen. "Eine prima Leistung der jungen Mannschaft", stellte Trainer Wolfgang Reck fest. Nur kurz vor Schluss war der Sieg in Gefahr, als der VfB eine Strafecke zugesprochen bekam.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kritik an Plänen für den Ulmer Bahnhofplatz

Was die Ulmer Stadtverwaltung am Bahnhofplatz vorhat, gefällt nicht allen Stadträten. Kritik ernten vor allem das Dach und die Haltestellen. weiter lesen