Franzose stellt Rekord für Über-105-Jährige auf

|
Der 105 Jahre alte französische Bahnradfahrer Robert Marchand jubelt auf der Radrennbahn Saint-Quentin en Yvelines bei Paris. Foto: Francois Mori

Der 105 Jahre alte französische Radsportler Robert Marchand hat einen Weltrekord in seiner Altersklasse aufgestellt.

In einer Stunde legte Marchand im Velodrom von Saint-Quentin-En-Yvelines bei Paris 22,547 Kilometer zurück, wie der französische Radsportverband FFC auf seiner Webseite mitteilte. Damit habe er einen neuen Rekord in einer Kategorie gesetzt, in der es bislang noch keinen gab: der Über-105-Jährigen.

Allerdings müsse dieser noch vom Internationalen Radsportverband UCI anerkannt werden, berichteten die französichen Sender LCI und France Bleu. „Ich habe die Zeitanzeige für die letzten zehn Minuten nicht gesehen, sonst wäre ich noch besser gewesen“, sagte der Ausnahme-Sportler anschließend vor Journalisten. Vorher hatte er dem Sender BFMTV gesagt, er sei „kein Phänomen“. „Was ich mache, kann jeder machen. Das Schwierigste ist, 100 Jahre zu leben.“

Vor wenigen Jahren war Marchand noch schneller unterwegs, er hält bereits den Stundenrekord für Über-100-Jährige: Mit 102 schaffte er in einer Stunde 26,927 Kilometer. Der frühere Feuerwehrmann ist außerdem der schnellste Mann mit über 100 Jahren auf 100 Kilometern, für die er 2012 4:17:27 Stunden brauchte.

Mitteilung französischer Radsportverband, Frz.

Bericht "Le Figaro" zu dem Rekord, Frz.

"Le Parisien" zu Robert Marchand, Frz.

"Le Monde" zu Robert Marchand, Frz.

Vorbericht BFMTV, Frz.

Bericht "L'Équipe", Frz.

Bericht France Bleu, Frz.

Übersicht über Rekordhalter in verschiedenen Altersgruppen, Frz.

Bericht LCI, Frz.

UCI-Infos zum Stundenrekord, Engl.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ringen um jeden Lehrling

Die Ausbildungszahlen bei der IHK bleiben praktisch stabil. Dafür sorgen nicht zuletzt Flüchtlinge, die auch den kriselnden Kochberuf retten. weiter lesen