Drei Spiele für Sotschi: Die Olympia-Qualifikation in Bietigheim-Bissingen

|

Der Trainer und Sportdirektor der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, Pasqualino "Pat" Cortina, wurde am 4. September 1964 in Montréal (Kanada) geboren. Im September 2012 übernahm er die Nachfolge von Jakob Kölliker. Unter dessen Leitung verpasste Deutschland bei der WM in Schweden das Viertelfinale und damit die Olympia-Qualifikation. Zugleich trainiert Cortina seit 2008 den EHC München, mit dem er 2010 in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) aufstieg. Cortina war schon Nationaltrainer von Italien und Ungarn und hat in beiden Ländern auch mehrere Vereine trainiert.

Das Turnier beginnt für die deutsche Mannschaft morgen mit dem Spiel gegen die Niederlande (19.30 Uhr). Am Freitag trifft das Team auf Italien (19.30), Sonntag auf Österreich (15.15). Sport1 zeigt diese drei Spiele live im TV. Nur der Turniersieger qualifiziert sich für Olympia 2014 in Sotschi.

Der Kader der deutschen Nationalmannschaft besteht fast ausschließlich aus DEL-Spielern. Zwei der 24 Spieler kommen aus der ersten schwedischen Liga. Kapitän ist Michael Wolf (Iserlohn). Nicht dabei sind die NHL-Stars Dennis Seidenberg, Christian Ehrhoff, Jochen Hecht und Alexander Sulze.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auch in Neu-Ulm Tempo 30 in der Nacht

Der Lärmaktionsplan macht es möglich: Im nächsten Jahr gibt es in der Neu-Ulmer Innenstadt von 22 bis 6 Uhr eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30. weiter lesen