Brown und Kamke in Stockholm im Achtelfinale

Die deutschen Tennisprofis Dustin Brown und Tobias Kamke haben bei den Stockholm Open den Sprung ins Achtelfinale geschafft.

|
Die deutschen Tennisprofis Dustin Brown und Tobias Kamke haben bei den Stockholm Open den Sprung ins Achtelfinale geschafft.

Kamke, die Nummer 132 der Welt, gewann gegen den 29 Plätze schlechter platzierten Schweden Elias Ymer 6:4 und 6:0. Im Achtelfinale trifft Kamke nun auf den Moldauer Radu Albot.

Zuvor hatte sich Dustin Brown bei dem ATP-Turnier in der ersten Runde mit 4:6, 6:3, 6:3 gegen den Luxemburger Linkshänder Gilles Muller durchgesetzt. Das Turnier ist insgesamt mit 635 000 Dollar dotiert.

Tableau

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden