Außenseiter Gaiser/Zaccaro setzen sich durch

|

Beim zweiten Teil der offenen Ulm/Neu-Ulmer Tennis-Stadtmeisterschaft waren die Doppel-Spezialisten gefragt. Bei den Herren waren 19 Paarungen am Start, was die Organisatoren als "sensationelle Beteiligung" werteten. Da der an Nummer eins gesetzte Tscheche Jan Hejtmanek (TC Weißenhorn) kurzfristig ausfiel, mussten die Gesetzten neu positioniert werden. Der Wettbewerb nahm dadurch aber keinen Schaden, im Gegenteil. Die Außenseiter Gaiser/Zaccaro (TSG Söflingen) zogen ins Finale ein und ließen dort im Duell "Erfahrung gegen junge Wilde" den Youngstern Häberle/Straetmanns (SSV Ulm 1846) beim 6:2, 6:4 keine Siegchance.

Gut verteilt waren Siege und Platzierungen der Jugend-Doppelwettbewerbe. In der Königsklasse U 18 waren einmal mehr die Pfuhler Elmer/Walter nicht zu schlagen. Gegen Metzler/Langbein (GTK Neu-Ulm) sprach das 6:2, 6:0 eine klare Sprache. Grau/Häberle (SSV Ulm 1846) holten ebenfalls unangefochten mit 6:0, 6:1 gegen Dieterle/Krejza (BW Eislingen) den Titel der Kategorie Juniorinnen U 18. Im Wettbewerb U 14 gab es einen Titel für die Spfr. Schwendi: Nägele/Lang zeigten Bolay/Tomic (SSV Ulm 1846) ebenfalls deutlich mit 6:1, 6:2 ihre Grenzen auf. Eine "gemischte Paarung" aus Ulm und Schwendi sorgte für eine Titelteilung bei den Junioren U 14. Grau/Bagaric gewannen gegen Stahl/Walter (Pfuhl) ebenfalls klar 6:3, 6:2.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach tödlichem Unfall bei Aufhausen: Ermittler suchen weitere Zeugen

Nach dem schweren Verkehrsunfall vergangenen Woche, bei dem ein 28-Jähriger zwischen Aufhausen und Königsbronn ums Leben kam, sucht die Polizei weiter Zeugen. weiter lesen