Abt deutscher Jugendmeister

|

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften erlebte der Nachwuchs aus Altheim/Weihung auf der Schießanlage in München-Hochbrück. Im Kleinkaliber-Liegendkampf durfte sich Markus Abt (589 Ringe) über den Titel in der Jugendklasse freuen. Zusammen mit Marco Appenzeller (584) und Melina Wegerer (579) gelang in der Mannschaftswertung (1752) Platz drei. Im Dreistellungskampf mit dem Kleinkalibergewehr belegten die drei Altheimer in der Teamwertung (1672) Rang fünf. Abt wurde in der Einzelwertung (563) Neunter. Rang vier und fünf schaffte Christoph Kohn (Laufende Scheibe 10 m und 10 m Mix).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mordprozess: Lebenslang für den Beifahrer, neun Jahre für den Fahrer

Im Hechinger Mordprozess wurden am Mittwochvormittag die Urteile gesprochen. Der Beifahrer im Tatfahrzeug bekommt lebenslang, der Fahrer neun Jahre Jugendstrafe. weiter lesen