Sonstige

Salman bin Ibrahim al Chalifa gilt als Topfavorit bei der FIFA-Wahl. Foto: Patrick B. Kraemer

FIFA-Topfavorit Scheich Salman fordert einen Kandidaten

Topfavorit Scheich Salman bin Ibrahim al Chalifa fordert für die Kür eines neuen FIFA-Präsidenten weiter eine vorherige Einigung der Mitglieder des Fußball-Weltverbands auf einen Kandidaten. mehr

Der DFB müht sich in der WM-Affäre finanziellen Schaden vom Verband fernzuhalten. Foto: Fredrik von Erichsen

WM-Affäre: Zahlungsaufforderung für Fedor Radmann

Im Skandal um die Vergabe der Fußball-WM geht es längst nicht mehr nur um schmutzige Geschäfte und um Posten - sondern für einstige Spitzenfunktionäre auch um viel Geld. Das bekommt jetzt besonders Beckenbauer-Intimus Radmann zu spüren. mehr

Andy Murray ist Vater geworden. Foto: Filip Singer

Tennisstar Andy Murray ist Vater geworden

Der schottische Tennisstar Andy Murray ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Frau Kim brachte in der Nacht zum Montag ein Mädchen zur Welt. mehr

Eric Frenzel wurde in Trondheim Zweiter. Foto: Ned Alley

Platz zwei ein Gewinn: Frenzel baut Gesamtführung aus

Eric Frenzel greift nach dem vierten Gesamtweltcup-Gewinn in Serie. Mit Platz zwei in Trondheim vergrößert er seinen Vorsprung weiter. Zum 29. Weltcup-Sieg seiner Karriere fehlen ihm nach einem starkem Lauf nur fünf Sekunden. mehr

Alexander Kristoff (r) siegte denkbar knapp vor Mark Cavendish. Foto: Sebastien Nogier

Norweger Kristoff siegt bei Katar-Rundfahrt auf WM-Kurs

Der Norweger Alexander Kristoff hat die zweite Etappe der Katar-Rundfahrt vor Ex-Weltmeister Mark Cavendish gewonnen. mehr

Das Katusha-Team wird nicht gesperrt. Foto: Sebastien Nogier

Trotz Dopingfall: Keine Wettkampfsperre für Katusha

Trotz des zweiten positiven Dopingtests innerhalb von zwölf Monaten ist der russische Radrennstall Katusha von einer Wettkampfsperre verschont geblieben. mehr

Horst Schmidt (l-r), Wolfgang Niersbach, Franz Beckenbauer und Fedor Radmann posieren 2001 in München mit dem WM-Weltpokal. Foto: Matthias Schrader

WM-Affäre 2006: Ermittler auf der Suche nach Antworten

Die WM-Affäre rund um die dubiose Zahlung von 6,7 Millionen Euro beschäftigt inzwischen zahlreiche Behörden und Ermittler. mehr

Philipp Kohlschreiber steht in Rotterdam im Achtelfinale. Foto: Ali Haider

Kohlschreiber Turnier in Rotterdam im Achtelfinale

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Rotterdam das Achtelfinale erreicht. Der beste deutsche Tennisprofi setzte sich gegen den Franzosen Julien Benneteau mit 6:4, 6:4 durch. mehr

Karl-Heinz Rummenigge ist der Präsident des ECA. Foto: Leszek Szymanski

Top-Clubs gegen Mammut-WM - Superliga nur Drohkulisse

Europas Top-Clubs sprechen sich für Gianni Infantino als FIFA-Chef aus, obwohl der Schweizer ein Projekt protegiert, das den Vereinen missfällt. In Zeiten der Krise der Fußball-Verbände geht es auch bei der ECA-Generalversammlung um viel sportpolitische Taktiererei. mehr

Daniele Meucci soll sich Doping-Kontrollen entzogen haben. Foto: Walter Bieri

Doping-Anklage in Italien: Anhörungen haben begonnen

In der Doping-Anklage gegen 26 prominente italienische Leichtathleten haben am 9. Februar die Anhörungen begonnen. mehr

Die deutschen Tennisdamen um Teamchefin Barbara Rittner (l) und Angelique Kerber müssen in Rumänien antreten. Foto: Jan Woitas

DTB-Damen im Abstiegs-Duell auswärts gegen Rumänien

Im Kampf gegen den Abstieg aus der Weltgruppe wartet ein schweres Auswärtsspiel auf Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber & Co. Die deutschen Tennis-Damen müssen im April nach Rumänien reisen - für Bundestrainer Barbara Rittner "alles andere als schön". mehr

Carina Witthoeft steht in St. Petersburg in Runde zwei. Foto: Lynn Bo Bo

Carina Witthöft mit Auftaktsieg in St. Petersburg

Die Hamburger Tennisspielerin Carina Witthöft hat beim Hallenturnier in St. Petersburg ihr Erstrundenspiel gewonnen. Die 20-Jährige setzte sich mit 6:3, 6:3 gegen die österreichische Qualifikantin Tamira Paszek durch. mehr

Die Katar-Rundfahrt findet dieses Jahr ohne den den belgischen Etixx-Quick Step-Rennstall statt. Foto: Sebastien Nogier

Schlechtes Benehmen? - Kittel-Team wehrt sich

Schlechtes Benehmen oder Organisationschaos? Katars Radsport-Präsident hat mit seinen Anschuldigungen gegen den belgischen Etixx-Quick Step-Rennstall, für den auch die deutschen Stars Marcel Kittel und Tony Martin fahren, die Verärgerung von Teamchef Patrick Lefevere auf sich gezogen. mehr

Brian Cookson ist der Präsident des Rad-Weltverbandes UCI. Foto: Dan Peled

UCI-Chef will konsequent gegen Motordoping vorgehen

Nach dem ersten Fall von Motordoping im Radsport hat Weltverbands-Präsident Brian Cookson ein konsequentes Vorgehen angekündigt. mehr

Mit den neuen individuell angefertigten Schlittschuhen läuft es für Patrick Beckert wieder glatt. Foto: Tobias Hase

Beckert endlich ohne Schuh-Probleme: Zuversicht vor WM

Für Patrick Beckert gibt es nur ein Ziel: Die WM-Medaille. Doch nicht erst seit seinem Wechsel in ein holländisches Profiteam kennt er seine Konkurrenten ganz genau. Und mit einem Spätstarter aus Kanada ist ein neuer Rivale für die 10 000 Meter aufgetaucht. mehr

Andreas Birnbacher durfte wegen der Geburt seines Sohnes pausieren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Birnbacher zurück im Weltcup-Team der Biathleten

Nach seiner Baby-Pause ist Biathlet Andreas Birnbacher ins deutsche Weltcup-Team zurückgekehrt. Nach der Geburt seines Sohnes hatte der 34 Jahre alte Skijäger auf den Weltcup im kanadischen Canmore verzichten dürfen. mehr

In Vikersund wird es eine dritte Entscheidung geben. Foto: Terje Bendiksby

Abgesagtes Oslo-Springen wird in Vikersund nachgeholt

Das am 7. Februar wegen dichten Nebels in Oslo abgesagte Weltcup-Skispringen wird am 12. des Monats nachgeholt. mehr

Angelique Kerber hat sich als Fahnenträgerin Deutschlands bei den Olympischen Spielen ins Gespräch gebracht. Foto: Walter Bieri

Kerber will bei Olympia deutsche Fahne tragen

Tennisspielerin Angelique Kerber hat sich als Fahnenträgerin der deutschen Olympiamannschaft ins Gespräch gebracht. mehr

Maximilian Arndt Francesco Friedrich können in Innsbruck/Igls zu den ganz Großen ihrer Gilde aufsteigen. Foto: Daniel Naupold

Friedrich und Arndt peilen WM-Hattrick an

Die bittere Olympia-Pleite von Sotschi ist fast vergessen. Zwei Jahre danach sind die deutschen Bobs längst wieder in der Erfolgsspur. Dabei stehen die Titelverteidiger Friedrich und Arndt vor einem historischen WM-Hattrick. mehr

Doppelt gut: Alina Reh – wieder einmal eine Klasse für sich.

Alina Reh lässt Konkurrentinnen förmlich stehen

Sieben Medaillen brachte das Mittel- und Langstreckenteam des SSV Ulm 1846 von den baden-württembergischen Crosslauf-Meisterschaften aus Sindelfingen mit. mehr

Nach dem Super Bowl: der Triumphator Peyton Manning (rechts) und sein Gegenspieler Cam Newton.

Erst der Triumph, dann die Familie

Peyton Manning triumphiert im Super Bowl über Cam Newton und die Carolina Panthers. Für den routinierten Quarterback wäre es der perfekte Abschluss seiner Karriere - seine Mutter pocht auf einen Rücktritt. mehr

Die aus Gießen stammende Annika Beck bewies beim Fed-Cup-Duell gegen die Schweiz ihre Nervenstärke.

"Anni" ist jetzt ein kleiner Star

Die Enttäuschung im deutschen Fed-Cup-Team überwiegt nach dem 2:3 gegen die Schweiz. Doch Bundestrainerin Barbara Rittner weiß, was sie an ihrem Team hat. Annika Beck war neben "Angie" der kleine Star. mehr

Weidenstetten: Ein Kegel zu wenig

Wichtiger Erfolg für die Zweitliga-Keglerinnen des EKC Lonsee. mehr

08. Februar 2016

Am 26. Februar wird ein neuer FIFA-Präsident gewählt.

FIFA-Wahl: Afrikaner wollen Wahlempfehlung nicht folgen

Immer mehr afrikanische Fußball-Verbände scheinen der klaren Wahlempfehlung ihrer Konföderation für Scheich Salman bin Ibrahim al Chalifa bei der Wahl des neuen FIFA-Präsidenten nicht zu folgen. mehr

Mikaela Shiffrin freut sich auf ihr Comeback.

Slalom-Olympiasiegerin Shiffrin: Comeback am 15. Februar

Slalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin will nach ihrer Knieverletzung schon in der nächsten Woche in Crans Montana in den alpinen Weltcup zurückkehren. mehr

Jelena Issinbajewa muss drei Wochen pausieren. Foto: Sebastien Nogier

Issinbajewa: Pause wegen Achillessehnen-Verletzung

Wegen einer Achillessehnen-Verletzung muss die russische Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa etwa drei Wochen lang pausieren. "Es ist traurig, aber die Sehne ist zum Glück nicht gerissen", sagte Sportminister Witali Mutko in Moskau. mehr

Trainerin Tina Bachmann (l) feierte mit Uhlenhorst Mülheim DM-Hallenhockey-Titel. Foto: Ariane Schirle

Trainerin Tina Bachmann führt Hockey-Herren zum Titel

Tina Bachmann ist ein Erfolg der besonderen Art gelungen. Als erste Hockey-Trainerin in Deutschland hat die ehemalige Nationalspielerin ein Herren-Team zum Gewinn des Meistertitels geführt. "Schön", sagte sie dazu und wollte am liebsten zur Tagesordnung übergehen. mehr

Teamchefin Barbara Rittner (l), Angelique Kerber und die anderen deutschen Spielerinnen können einen schwerden Gegner bekommen. Foto: Jan Woitas

Stars im Lostopf: Kerber & Co drohen Williams-Sisters

Nach dem schmerzhaften Aus im Fed Cup will Angelique Kerber erst einmal ihre Ruhe. Das Team blickt am Dienstag gespannt nach London. Dort wird die Abstiegsrelegation ausgelost. Auch die Williams-Schwestern könnten der kommende Gegner sein. mehr

Angelique Kerber will die Niederlage gegen die Schweizerinnen erst einmal Revue passieren lassen. Foto: Walter Bieri

Hintergrund: So geht es nach dem Fed Cup weiter

Seit dem Australian-Open-Triumph von Angelique Kerber erlebte Deutschland eine Tennis-Euphorie wie schon lange nicht mehr. Doch die Begeisterung bekam im Fed Cup schnell wieder einen Dämpfer. mehr

Rosi Mittermaier posiert im Januar in Tirol vor den Olympischen Ringen von 1976. Foto: Angelika Warmuth

40 Jahre Gold-Rosi - "Pech-Marie wäre schlechter"

Rosi Mittermaier ist eine Legende der deutschen Sportgeschichte. Seit ihren beiden Goldmedaillen bei den Olympischen Winterspielen 1976 ist sie für jedermann die Gold-Rosi. "Es verwundert mich selber, dass das schon so lange her ist", sagt sie zum 40-Jahre-Jubiläum. mehr

Fußball, Bundesliga, 20. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 41 53
2 Bor. Dortmund 28 45
3 Hertha BSC 8 35
4 FC Schalke 04 3 33
5 Bayer Leverkusen 8 32
6 Mönchengladbach 5 32
7 FSV Mainz 05 1 30
8 VfL Wolfsburg 1 27
9 1. FC Köln -5 26
10 FC Ingolstadt -7 26
11 Darmstadt 98 -8 24
12 VfB Stuttgart -10 24
13 Hamburger SV -6 23
14 FC Augsburg -6 21
15 Eintr. Frankfurt -8 21
16 Werder Bremen -17 19
17 Hoffenheim -12 14
18 Hannover 96 -16 14
Sporttabellen