Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
24°C/13°C

Sonstige

Gary Paffett (l.) belegte am Ende Rang zwei. Foto: Juergen Tap/Hochzwei

DTM-Skandal nach Wehrlein-Aus - Scheider bestraft

Mattias Ekström gewinnt das DTM-Rennen in Spielberg. Thema Nummer eins ist aber das Aus des bisherigen Spitzenreiters Pascal Wehrlein. Nach einem verdächtigen Spruch im Funk seines Verfolgers Timo Scheider wird der noch am Abend aus der Wertung ausgeschlossen. mehr

Ergebnisse vom Herren-Turnier in Atlanta

Viertelfinale: Denis Kudla (USA) - Dudi Sela (Israel) 7:5, 6:0 John Isner (USA/1) - Ricardas Berankis (Litauen) 7:6 (7:5), 6:4 Marcos Baghdatis (Zypern/5) - Vasek Pospisil (Kanada/2) 6:4, 7:6 (7:5) mehr

Die Staffel um Paul Biedermann hat das Olympia-Ticket gebucht. Foto: Martin Schutt

Biedermann erfüllt WM-Pflicht - Wenk mit deutschem Rekord

Kann Paul Biedermann Gold gewinnen? Nach dem mäßigen Staffel-Auftritt werden die ersten Einzelprüfungen mehr Aufschluss über die Stärke des Weltjahresbesten geben. Die Springer beendeten die WM mit einer Turm-Enttäuschung, die Freiwasser-Asse mit Bronze von Angela Maurer. mehr

Anne Haug qualifizierte sich durch ihren siebten Platz für die Olympischen Spiele 2016. Foto: Antonio Lacerda

Triathletin Haug holt Olympia-Ticket - Herren schwach

Anne Haug hat ihr Comeback nach langer Verletzungspause mit dem Olympia-Ticket gekrönt. In Rio de Janeiro belegte die 32-Jährige auf der Strecke von 2016 Platz sieben. Die deutschen Herren kamen mit dem Olympia-Kurs dagegen noch nicht zurecht. mehr

Rafael Nadal gewann das Finale in Hamburg gegen Fabio Fognini 7:5, 7:5. Foto: Daniel Reinhardt

Nadal gewinnt mit Powertennis und Stichs Hilfe in Hamburg

Sein zweiter Turniersieg in Hamburg soll für Rafael Nadal ein Schritt auf dem Weg zurück in die absolute Weltspitze sein. Der ehemalige Branchenprimus zeigte phasenweise Klasse-Tennis. Kurios: Vor dem Finale spielte ihn Turnierdirektor Stich am Morgen warm. mehr

Yarisley Silva verbesserte ihre eigene Weltjahresbestleistung auf 4,91 Meter. Foto: Fredrik Sandberg

Silva verbessert Weltjahresbestleistung im Stabhochsprung

Yarisley Silva hat beim 17. Internationalen Stabhochsprung-Meeting in Beckum ihre eigene Weltjahresbestleistung um sechs Zentimeter auf 4,91 Meter verbessert. Damit siegte die Kubanerin vor 3000 Zuschauern vor Lisa Ryzih (Ludwigshafen/4,65 Meter) und Katharina Bauer (Leverkusen/4,65). mehr

Die DFB-Allstars traten gegen eine Makkabi-Auswahl an. Foto: Gregor Fischer

Für Toleranz: DFB-All-Stars treten bei Makkabi-Spielen an

Mit einem Freundschaftsspiel gemeinsam mit jüdischen Fußballern haben DFB-All-Stars um Thomas Hitzlsperger und Fredi Bobic ein Zeichen für Toleranz und gegen Antisemitismus gesetzt. mehr

Marie-Laurence Jungfleisch gewann das Meeting mit 1,96 Metern. Foto: Sven Hoppe

Hochspringerin Jungfleisch gewinnt WM-Generalprobe

Marie-Laurence Jungfleisch hat den letzten großen Test vor den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking gewonnen. Die deutsche Meisterin aus Tübingen siegte am Samstag beim traditionellen Hochsprung-Meeting in Eberstadt mit deutscher Jahresbestleistung von 1,96 Meter. mehr

Die WADA reagierte nach den Doping-Anschuldigen und will die Vorwürfe überprüfen. Foto: Daniel Karmann

WADA entsetzt: Nach Doping-Enthüllungen "sehr alarmiert"

Dem Weltverband IAAF wird vorgeworfen, eine große Zahl von Leichtathleten mit dopingverdächtigen Blutwerten nicht sanktioniert zu haben. Dies gehe aus einer aus der Datenbank der IAAF stammenden Liste mit 5000 Sportlern hervor. Die WADA will Aufklärung. mehr

Marcel Kittel gewann die erste Etappe der Tour de Pologne. Foto: Bartlomiej Zborowski

Nach Frust über Tour-Aus: Kittel gewinnt Auftakt zur Polen-Rundfahrt

Marcel Kittel hat den Auftakt zur 72. Polen-Radrundfahrt gewonnen. Der 27-jährige Erfurter setzte sich nach 122 Kilometern rund um Warschau im Massenspurt vor dem Australier Caleb Ewan und dem Italiener Niccolo Bonifazio durch. mehr

Das IOC wird bei der Wahl für Olympia 2024 keine Vorauswahl treffen. Foto: Ahmad Yusni

Olympia 2024: IOC trifft keine Vorauswahl der Kandidaten

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) wird bei der Bewerbung um die Sommerspiele 2024 auf eine Vorauswahl verzichten. mehr

Alexandra Wenk verbesserte den deutschen Rekord über über 100 Meter Schmetterling. Foto: Martin Schutt

Wenk schwimmt deutschen Rekord - Sjöström mit Weltrekord

Alexandra Wenk hat bei der Schwimm-WM in Kasan mit deutschem Rekord das Finale über 100 Meter Schmetterling erreicht. Die Münchnerin schlug im Halbfinale nach 57,77 Sekunden an. mehr

Das Team um Christopher Rühr (l.) gewann beim Masters in Hamburg auch gegen Belgien. Foto: Marcus Brandt

Hockey-Herren überzeugen beim Masters in Hamburg

Die deutschen Hockey-Herren sind ihrer Favoritenrolle einmal mehr gerecht geworden und haben das Masters in Hamburg gewonnen. Damit fahren sie erst recht als Favoriten zur EM-Titelverteidigung nach London. mehr

Janis Smedins (l.) und Aleksandrs Samoilovs dürfen sich Europameister nennen. Foto: Georg Hochmuth

Beach-Duo Smedins/Samoilovs erstmals Europameister

Der ehemalige Bundesliga-Spieler Janis Smedins und sein Partner Aleksandrs Samoilovs sind erstmals Europameister im Beachvolleyball. Das Duo aus Lettland bezwang in Klagenfurt im Finale die Italiener Alex Ranghieri und Adrian Ignacio Carambula mit 2:0 (21:18, 21:18). mehr

Ergebnisse vom Herren-Turnier in Hamburg

Viertelfinale: Fabio Fognini (Italien/8) - Aljaz Bedene (Großbritannien) 6:4, 7:5 Lucas Pouille (Frankreich) - Benoît Paire (Frankreich) 6:3, 6:2 Rafael Nadal (Spanien/1) - Pablo Cuevas (Uruguay/5) 6:3, 6:2 mehr

Zakopane abgesagt - Polen dominieren Sommer-Auftakt

Unverhoffte Pause für die Skispringer: Der für Sonntag geplante Wettbewerb in Zakopane ist wegen eines technischen Problems vom Veranstalter kurzfristig abgesagt worden. mehr

Die Mannschaft von Ma Long musste sich geschlagen geben. Foto: Rolex Dela Pena

Europas Tischtennis-Asse gewinnen in Asien

Europas Tischtennis-Auswahl hat zum ersten Mal den Erdteilkampf gegen Asien auf fremdem Boden gewonnen. Beim 6:4-Sieg verlor der EM-Dritte Bastian Steger (Bremen) beide Einzel gegen Chuang Chih-Yuan aus Taiwan und Gao Ning aus Singapur. mehr

Jari-Matti Latvala ist in Finnland am schnellsten unterwegs. Foto: EPA

VW-Pilot Latvala gewinnt Heimspiel in Finnland

Der Finne Jari-Matti Latvala hat zum dritten Mal sein Heimspiel in der Rallye-Weltmeisterschaft gewonnen. mehr

Ergebnisse vom Herren-Turnier in Gstaad

Viertelfinale: Feliciano López (Spanien/2) - Santiago Giraldo (Kolumbien/8) 7:6 (7:4), 6:4 Dominic Thiem (Österreich/3) - Pablo Carreño-Busta (Spanien/7) 6:4, 3:6, 6:2 mehr

Stefan Bradl hat einen neuen Partner gefunden. Foto: Hendrik Schmidt

Aufstieg statt Ausstieg: Bradl fährt für Aprilia

Stefan Bradl fährt weiter in der Königsklasse der Motorrad-WM. Kurz nach der Vertragsauflösung mit seinem bisherigen Arbeitgeber hat der ehemalige Weltmeister einen neuen Rennstall gefunden. Schon am kommenden Wochenende startet er als Werksfahrer für Aprilia. mehr

Die Neu-Ulm Spartans unterliegen den Burghausen Crusaders

Niederlage zum Saisonfinale

Es hat am Ende nicht sollen sein. Die Neu-Ulm Spartans unterliegen den Burghausen Crusaders vor 565 Zuschauern mit 6:10 (0:7 /0:0 /6:0 /0:3) und werden Vizemeister der Regionalliga Süd. mehr

Turnierdirektor Michael Stich mit dem Turnier-Zugpferd Rafael Nadal. Foto: Daniel Bockwoldt

Stich zieht positives Fazit - Sponsor kritisiert

Dank des Auftritts von Superstar Rafael Nadal hat Turnierdirektor Michael Stich trotz des schlechten Wetters ein positives Fazit der Tenniswoche am Hamburger Rothenbaum gezogen. Nadal sei eine "totale Bereicherung" und hauptverantwortlich dafür gewesen, dass 70 700 Besucher auf die Anlage kamen, sagte Stich am Sonntag in der Hansestadt. mehr

Südsudan als 206. Land in das IOC aufgenommen

Der Südsudan ist in das Internationale Olympische Komitee (IOC) aufgenommen worden. Dies beschloss die IOC-Vollversammlung in Kuala Lumpur. mehr

Ergebnisse vom Damen-Turnier in Baku

Viertelfinale: Anastasia Pawljutschenkowa (Russland/1) - Kirsten Flipkens (Belgien) 6:1, 6:3 Karin Knapp (Italien/2) - Alexandra Panowa (Russland) 6:2, 7:6 (7:4) mehr

Fußball, Bundesliga, 1. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 VfB Stuttgart 0 0
1 Hannover 96 0 0
1 Hamburger SV 0 0
1 Hertha BSC 0 0
1 FC Augsburg 0 0
1 Darmstadt 98 0 0
1 Bor. Dortmund 0 0
1 FC Ingolstadt 0 0
1 FC Bayern 0 0
1 Bayer Leverkusen 0 0
1 M'gladbach 0 0
1 1. FC Köln 0 0
1 FC Schalke 04 0 0
1 FSV Mainz 05 0 0
1 VfL Wolfsburg 0 0
1 Eintr. Frankfurt 0 0
1 Hoffenheim 0 0
1 Werder Bremen 0 0
Sporttabellen