Sonstige

Auch Hans-Peter Durst wird auf seinem Dreirad bei den Paralympics an den Start gehen. Foto: Roland Weihrauch

Paralympics in Rio: Medaillenkampf im Chaos?

155 deutsche Sportler fliegen zu den Paralympics in Rio de Janeiro. Die organisatorischen Probleme vor Ort sind groß - die Vorfreude und die sportlichen Erwartungen sind es aber auch. mehr

Ihn im Rücken zu haben, kann unangenehm sein: Formel-1-Pilot Max Verstappen aus den Niederlanden.

Zwischen Genie und Fahrlässigkeit

Für Max Verstappen dürfte der Formel-1-Auftritt in Belgien ein Nachspiel haben. Die Kollegen sind wütend.  Der 18-Jährige ist offenbar uneinsichtig. mehr

Andrea Petkovic quälte sich in der Hitze New Yorks.

US Open: Kerber spart Kraft, Petkovic tanzt

Angelique Kerber hat zum Start der US Open von der Aufgabe ihrer Gegnerin profitiert. Andrea Petkovic kämpft sich durch, Anna-Lena Friedsam ist raus. mehr

SSV-46-Fahrer Felix Engelhardt holt sich in Cottbus blaues Auge

Felix Engelhardt hatte auf der Bahn in Cottbus Pech. Ein schwerer Sturz zwang den U-17-Fahrer zum Abbruch der Deutschen Meisterschaften Bahn. mehr

29. August 2016

Rafael Nadal hat in der ersten Runde keine Probleme. Foto: Andrew Gombert

Nadal ohne Probleme bei US Open weiter

Der zweimalige Turniersieger Rafael Nadal ist bei den US Open ohne Probleme in die zweite Runde eingezogen. Der an Nummer vier gesetzte Spanier gewann gegen Denis Istomin aus Usbekistan 6:1, 6:4, 6:2 und feierte im fünften Vergleich mit Istomin den fünften Sieg. mehr

Nach seinem Abbremstritt fällt die Uhr auf Gael Monfils. Foto: Brian Hirschfeld

Wer hat nach der Uhr getreten? Monfils!

Der Franzose Gael Monfils ist für Kunstschläge, Hechtsprünge und sonstige Akrobatik auf dem Tennisplatz berühmt. Normalerweise schürft sich der Weltranglisten-Zwölfte dabei maximal die Knie oder Ellbogen auf, verzückt aber regelmäßig das Publikum. mehr

Angelique Kerber fühlt mit ihrer Gegnerin Polona Hercog mit. Foto: Andrew Gombert

Kerber bei US Open kraftsparend weiter

So richtig happy war Angelique Kerber nach ihrem erfolgreichen Kurzauftritt auf dem Center Court von New York dann doch nicht. mehr

Carina Witthöft steht in New York erstmals in der zweiten Runde. Foto: Peter Foley

Petkovic und Witthöft bei US Open in Runde zwei

Andrea Petkovic und Carina Witthöft haben bei den US Open die zweite Runde erreicht. Petkovic entschied ihre Erstrunden-Partie gegen die slowakische Qualifikantin Kristina Kucova nach anfänglichen Schwierigkeiten in 2:06 Stunden mit 7:6 (7:3), 6:3 für sich. mehr

Nairo Quintana hat das Trikot des Spitzenreiters bei der Vuelta übernommen.

Etappensieg und erneute Vuelta-Führung für Quintana

Radprofi Nairo Quintana hat das Rote Trikot des Gesamtführenden bei der 71. Spanien-Rundfahrt mit einem spektakulären Tagessieg zurückerobert. mehr

Caster Semenya geht in Berlin über die 800 Meter an den Start. Foto: Diego Azubel

Rio-Olympiasiegerin Semenya startet in Berlin

Olympiasiegerin Caster Semenya wird beim 75. Berliner ISTAF am kommenden Samstag an den Start gehen. Das teilten die Organisatoren des Events mit. mehr

Aksel Lund Svindal hatte einen folgenschweren Sturz auf der Streif. Foto: epa

Svindal bangt wegen Knorpelschäden um Karriere

Sieben Monate nach seinem Sturz auf der Streif in Kitzbühel ist der norwegische Skirennfahrer Aksel Lund Svindal noch immer nicht ganz von einem Comeback im Weltcup überzeugt. mehr

Nico Rosberg hat noch neun Punkte Rückstand auf seinen Teamkollegen Lewis Hamilton. Foto: Valdrin Xhemaj

Rosberg überrascht von "Super-Bonus"-Hamilton

Nico Rosberg wollte diesen Sieg einfach nur genießen. Viel Zeit bleibt aber nicht. Sonntag steht das nächste Duell mit Aufholwunder Lewis Hamilton an. Der wähnt sich nach seinem Belgien-Auftritt mit "Super-Bonus" in der Komfortzone. Es bleibt rasant, keine Frage. mehr

Sebastian Vettel glaubt an ein gutes Ergebnis in Monza. Foto: Srdjan Suki

Der Speed stimmt - Ferrari freut sich aufs Heimspiel

An den Cantuccini hatte Sebastian Vettel länger zu kauen als an dem nächsten unglücklichen Rennen in diesem Jahr. "Wir können erhobenen Hauptes die Strecke hier verlassen", betonte er im Motorhome seines Ferrari-Rennstalls. mehr

Philipp Kohlschreiber trifft in der ersten Runde bei den US Open auf Nicolas Mahut. Foto: Michael Kappeler

Rätselraten um Kohlschreiber und Zverev bei US Open

Beide waren zuletzt verletzt, beide sollen das deutsche Davis-Cup-Team vor dem Abstieg bewahren. Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev stehen bei den US Open vor dem Comeback. Auf Teamchef Michael Kohlmann wartet viel Arbeit - schon in New York. mehr

Max Verstappen sorgte mit seinem Manöver gegen Kimi Räikkönen für Aufregung. Foto: Valdrin Xhemaj

Sieger-Gen mit Crash-Gefahr ? Sorge wegen Verstappen

Für Max Verstappen dürfte der Auftritt in Belgien ein Nachspiel haben. Die Kollegen sind wütend und auch besorgt. Sie haben Redebedarf. Der 18 Jahre alte Shootingstar sieht das offensichtlich anders. mehr

Angelique Kerber will bei den US Open um den Titel mitspielen. Foto: Tannen Maury

Kerber eröffnet Titeljagd bei US Open

Acht deutsche Tennisprofis sind am Eröffnungstag der US Open im Einsatz. Neben Titelfavoritin Angelique Kerber stehen bei den Damen besonders die Fed-Cup-Spielerinnen Andrea Petkovic und Sabine Lisicki im Fokus. Bei den Herren erwartet Dustin Brown eine schwere Aufgabe. mehr

Nico Rosberg fuhr ein starkes Rennen. Foto: Srdjan Suki

Die Lehren aus dem Großen Preis von Belgien

Das Aufregerthema trug einen Namen: Max Verstappen. Ansonsten wurde wieder klar: Mercedes macht's. Nico Rosberg löste die Setup-Probleme und siegte. Ferrari ließ sich von den Ergebnissen nicht runterziehen. Zur ersten Kraft hinter den Top-Teams wurde Force India. mehr

Libor Salaba war der Pechvogel der zehnten Auflage des Liqui Moly Cups: Er knickte im Finale gegen Daniel Müller unglücklich um.

Tennisturnier beim SSV 46: Mit reichlich Assen ins Finale ohne Happy End

Beim Liqui Moly Cup des SSV 46 dominierten die Favoriten. Bitter verlief das Turnier jedoch für den Topgesetzten Libor Salaba, der im Finale umknickte. mehr

So ein Rennen macht durstig: Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo und Nico Rosberg (v. l.) gönnen sich einen Schluck.

Bittersüßer Sieg für Nico Rosberg

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von Belgien gewonnen und sich im WM-Kampf zurückgemeldet - doch sein erster Sieg seit 70 Tagen schmeckte bittersüß. Der Mann des Tages in Spa war nämlich ausgerechnet Teamrivale Lewis Hamilton, vom 21. Startplatz raste der Weltmeister auf den dritten Rang und verteidigte die Führung im Gesamtklassement. mehr

Knisternde Atmosphäre ist bei der Großen Woche auf der Galopprennbahn in Iffezheim noch bis Sonntag garantiert.

Va Bank lässt in Iffezheim alle hinter sich

Nach einer Jury-Entscheidung hat Markaz die Goldene Peitsche gewonnen. Für Aufsehen sorgte am Samstag in Iffezheim aber ein ganz anderer Hengst. mehr

Angelique Kerber will bei den US Open Historisches schaffen und nach Steffi Graf die zweite deutsche Nummer eins der Tennis-Welt werden.

Kerber baut bei den US Open auf ihren Schutzschild

Angelique Kerber hat bei den US Open die Chance, Serena Williams als Nummer eins der Welt abzulösen. Ein Thema, das sie am liebsten ausblendet. mehr

Deutsche Leichtathleten in Paris mit biederer Bilanz

Bei der Diamond League in Paris waren die deutschen Leichtathleten nur Nebendarsteller. Ruth Chebet (Bahrain) pulverisiert Weltrekord über 3000 Meter. mehr

28. August 2016

Julia Sude (l) und Chantal Laboureur spielen eine starke Saison. Foto: Georgios Kefalas

Beach-Duo Laboureur/Sude bucht Ticket für Welttour-Finale

Die Olympiasiegerinnen Ludwig/Walkenhorst sind nach ausgiebigen Feierlichkeiten zurück im Training. Ohne die Hamburgerinnen zeigten die deutschen Beach-Damen beim Grand Slam in den USA ihre starke Form: Laboureur/Sude buchten ein Ticket für das Welttour-Finale. mehr

Anita Wlodarczyk wirft so weit wie nie eine Frau zuvor. Foto: Bartlomiej Zborowski

Hammerwerferin Wlodarczyk bricht eigenen Weltrekord

Die polnische Hammerwerferin Anita Wlodarczyk hat ihren Weltrekord verbessert. Die 28-Jährige warf in Warschau 82,98 Meter, wie der Leichtathletikweltverband IAAF mitteilte. mehr

Max Verstappen fuhr auf ganz harter Linie und verlor die Kontrolle. Foto: Srdjan Suki

Verstappen auf Brutalo-Kurs

So nicht: Max Verstappen hat mit seinem radikalen Fahrstil für reichlich Unmut gesorgt. Er fühlt sich komplett schuldlos. Die Rivalen sehen das anders. Sehr anders. Kimi Räikkönen fürchtet, dass es irgendwann richtig kracht. mehr

Auf der neunten Etappe fährt sich De la Cruz an die Spitze. Foto: Javie Lizon

De la Cruz gewinnt neunte Vuelta-Etappe

Nairo Quintana hat sich den Trikot-Verlust leisten können, Alberto Contador trotz Sturz noch längst nicht aufgegeben, Chris Froome und Alejandro Valverde sind weiter im Spiel: Das zweite Wochenende der 71. Spanien-Rundfahrt manifestierte den Vierkampf um den Gesamtsieg. mehr

Die Rio-Spiele verliefen für Barbara Engleder erfolgreicher. Foto: Friso Gentsch

Schieß-Olympiasiegerin Engleder knapp bezwungen

Im Dreistellungskampf der Sportschützinnen kam es bei den deutschen Meisterschaften zu einem interessanten Aufeinandertreffen. Olympiasiegerin Barbara Engleder, Beate Köstel und Ex-Weltmeisterin Pfeilschifter haben im vergangenen Jahrzehnt diese Disziplin geprägt. mehr

Nico Rosberg hat bin Belgien das Rennen um die WM wieder spannend gemacht. Foto: Stephanie Lecocq

Rosberg meldet sich mit Spa-Sieg zurück

Nico Rosberg hat die Strafversetzung von Lewis Hamilton genutzt. Der deutsche Mercedes-Pilot feiert in Spa seinen Premierensieg und verkürzt in der WM-Wertung. Hamilton betreibt aber beeindruckende Schadensbegrenzung. Sebastian Vettel erlebt die nächste Enttäuschung. mehr

Kristina Vogel hat ihren 15. nationalen Meistertitel eingefahren. Foto: Felix Kaestle

Olympiasiegerin Vogel holt bei DM 15. und 16. Titel

Sprinterin Kristina Vogel genießt weiter ihren Olympiasieg von Rio de Janeiro und tingelt von einem Termin zum nächsten. Zwischen TV-Auftritten und PR-Terminen gewann die Erfurterin bei den deutschen Meisterschaften in Cottbus ihre nationalen Titel 15 und 16. mehr

Max Hoff ließ in Brandenburg die Muskeln spielen. Foto: Bernd Settnik

Kanuten Hoff und Weber räumen bei DM ab

Kanu-Olympiasieger Max Hoff hat bei den Deutschen Meisterschaften vier Titel geholt. Acht Tage nach seinem Triumph im Kajak-Vierer in Rio de Janeiro gewann der 33-Jährige aus Essen in Brandenburg an der Havel das Einzel über 5000 Meter. mehr

Fußball, Bundesliga, 1. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 6 3
2 1. FC Köln 2 3
2 VfL Wolfsburg 2 3
4 Hertha BSC 1 3
4 Bor. Dortmund 1 3
4 Mönchengladbach 1 3
7 Eintr. Frankfurt 1 3
8 RB Leipzig 0 1
8 Hoffenheim 0 1
10 Hamburger SV 0 1
10 FC Ingolstadt 0 1
12 Bayer Leverkusen -1 0
12 FSV Mainz 05 -1 0
12 SC Freiburg -1 0
15 FC Schalke 04 -1 0
16 FC Augsburg -2 0
16 Darmstadt 98 -2 0
18 Werder Bremen -6 0
Sporttabellen