topaufmacher

Ratiopharm Ulm

Ob Spielberichte oder Transfergerüchte - auf dieser Seite erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um den Ulmer Basketball-Bundesligisten.

Hier soll das das zukünftige Leistungszentrum der Ulmer Basketball entstehen.

Bebauungsplan für Basketball-Campus auf dem Weg

Die Neu-Ulmer Stadträte haben den Bebauungsplan für den Orange Campus, das Trainingszentrum der Basketballer, beschlossen. mehr

Forward Tom Alte

Tom Alte wechselt nach Braunschweig

Ratiopharm Ulm hat den Vertrag mit Tom Alte aufgelöst. Der 21-Jährige geht nach Braunschweig. mehr

Ein High five auf die neue Saison: Augustine Rubit (l.) und DaSean Butler freuen sich auf den Eurocup.

Auf die Ulmer Basketballer warten im Eurocup schwere Aufgaben

Russland, Spanien, Slowenien, Italien und Israel – Ulms Basketballer kommen ab Oktober im Eurocup ganz schön rum. mehr

Die Basketballer von Bayern München haben die Top-32-Runde im Eurocup mit einer erneuten Niederlage bei Ratiopharm Ulm beendet. Der Vizemeister unterlag im deutschen Duell nach einem 
katastrophalen Anfangsviertel mit 65:74 (26:44), zieht aber mit vier Siegen aus sechs Spielen als Gruppensieger ins Achtelfinale ein.

Die Ulmer Gegner im Eurocup werden ausgelost

Am Donnerstag werden in Barcelona die Gruppen im Eurocup ausgelost. Auf die Ulmer Basketballer warten namhafte Gegner. mehr

Neuzugang Karsten Tadda wird zum ersten Mal Vater.

Günther und Tadda spielen nicht für Deutschland

Wie erwartet hat Ratiopharm-Basketballer Per Günther dem Nationalteam eine Absage erteilt, um sich den Sommer über zu erholen. Ulms Neuzugang Karsten Tadda sagte aus familiären Gründen ebenfalls ab. mehr

Ulm gewinnt gegen Frankfurt im zweiten Playoff-Halbfinalspiel

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm gewinnen das zweite Spiel im Halbfinale der Playoffs gegen ...  Galerie öffnen

Kader der Ulmer Basketballer Saison 2015 / 16

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm haben ihren Kader für die Saison 2015 / 2016 komplett.  Galerie öffnen

Neuer Gegner für Ulmer Basketballer im Eurocup

Ratiopharm Ulm bekommt im Eurocup einen neuen Gegner. Fuenlabrada profitiert dabei vom unfreiwilligen Rückzug der italienischen Klubs. mehr

Basketball: Tim Alte verlässt Ulm

Die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm haben den Vertrag mit Nachwuchsspieler Tim Alte aufgelöst. mehr

Duell der Ulmer Basketball-Talente bei der U-20-EM

Bei der U-20-EM treffen heute Ungarn und Deutschland aufeinander. Dabei kommt es zum Duell der beiden Ulmer Joschka Ferner und Marcell Pongo, der seinen Vertrag in Ulm um ein Jahr verlängert hat. mehr

Basketballer zum Eurocup-Auftakt nach Valencia

Der Eurocup-Spielplan ist raus. Zum Auftakt müssen die Ulmer Bundesliga-Basketballer nach Valencia. Das letzte Gruppenspiel findet ebenfalls auswärts statt. Dann geht es für das Ratiopharm-Team nach Jerusalem. mehr

Per Günther hat in Hagen seiner Leonie das Ja-Wort gegeben. Zu den Gästen gehörte auch der Ex-Ulmer Philipp Schwethelm (l.).

Per Günther feiert seine Hochzeit mit viel Basketball-Prominenz

Ulms Basketball-Held Per Günther hat in Hagen seiner Jugendliebe Leonie das Ja-Wort gegeben. Unter den Gästen waren viele ehemalige Ratiopharm-Profis. mehr

Tim Ohlbrecht kehrt nach Ulm zurück

Tim Ohlbrecht kehrt zu Ratiopharm Ulm zurück

Etwas überraschend ist Ratiopharm Ulm noch einmal auf dem Spielermarkt tätig geworden. Aus Sibirien kehrt Center Tim Ohlbrecht zurück. Die Fans sind begeistert. mehr

Per Günther genießt die freie Zeit und macht als alter Mann verkleidet Barcelona unsicher.

Per Günther bleibt beliebtester Spieler der Liga

Zum fünften Mal ist der Ulmer Basketball-Profi Per Günther mit dem Pascal-Roller-Award ausgezeichnet worden. Momentan feiert der beliebteste Spieler der Liga in Barcelona. mehr

Basketball

Günther und Tadda im Nationalkader

Per Günther und Ulms Neuzugang Karsten Tadda sind für die Basketball-Nationalmannschaft nominiert worden. Ob Günther allerdings auch für Deutschland spielt, ist offen. mehr

Versteigerung: Günther-Trikot ist 431 Euro wert

Bei einer Ebay-Auktion kamen für den Ulmer Nachwuchs der Ratiopharm-Basketballer 3477,17 Euro zusammen. mehr

Abschied von Brown und Henry so gut wie fix

Carlon Brown von Ratiopharm Ulm will nächste Saison seine anhaltenden Knieprobleme in den Griff bekommen und wird den Verein verlassen. Auch bei Pierria Henry stehen die Zeichen auf Abschied. mehr

Karsten Tadda (rechts) kommt für ein Jahr nach Ulm.

Karsten Tadda spielt ab nächster Saison für Ratiopharm Ulm

Einen Tag nach der Teamverabschiedung gibt der Vizemeister eine Kaderumbaumaßnahme bekannt: Karsten Tadda kommt aus Gießen, David Brembly verlässt Ratiopharm Ulm. mehr

Pierria Henry, der womöglich nicht mehr für Ulm auflaufen wird, und DaSean Butler cruisen cool in die Halle.

Kein Umbruch: Neun Spieler bleiben Ratiopharm Ulm erhalten

Nach der Saison ist vor der Saison: Einen Umbruch wie im Vorjahr wird es bei den Basketballern von Ratiopharm Ulm nicht geben. Neun Spieler stehen fest. mehr

Volle Ränge und heiße Stimmung beim Public Viewing in der Ratiopharm-Arena, obwohl die Saison mit einem 0:3 gegen Bamberg endete.

Basketball: Fans fiebern ein letztes Mal mit Ulm mit

Draußen war wenig geboten, dafür in der Ratiopharm-Arena umso mehr. Zahlreiche Fans bejubelten ein letztes Mal die Ulmer Final-Basketballer. mehr

Chris Babb (rechts), der seinen Vertrag bei Ratiopharm Ulm am Wochenende verlängert hat, springt in Bedrängung von Daniel Theis zum Ball.

Basketball-Playoffs: Ulm ist deutscher Vizemeister

Mag es aussehen, wie es will: Ulm hat zwar dreimal in Folge in der Playoff-Finalserie gegen Bamberg verloren. Dennoch ist die Vizemeisterschaft ein großer Erfolg. Mit einem Kommentar von Thomas Gotthardt: Neue Dimension. mehr

Liqui Moly hat seinen Sponsorenvertrag mit den Ulmer Basektballern vorzeitig verlängret. Bis bis 2022 bleibt dieser Name auf den Trikots.

Liqui Moli bleibt Sponsor von Ratiopharm Ulm

Bis 2022 läuft der vorzeitig verlängerte Vertrag zwischen BBU ‘01 und Liqui Moly. Das hat das Ulmer Unternehmen am Mittwoch verkündet. mehr

Erfolgscoach Andrea Trinchieri hat den achten Titel im Visier.

Basketball: Bamberg will achten Titel

Mit einer 2:0-Führung in der Basketball-Playoff-Finalserie haben die Brose Baskets Bamberg am Sonntag (15 Uhr) gegen Ratiopharm Ulm die Chance, den achten Titel perfekt zu machen. mehr

Voll im Playoff-Fieber gefangen: Trainer Thorsten Leibenath gestikuliert am Seitenrand. Chris Babb traf in Spiel zwei drei seiner fünf Dreier-Versuche.

Ulmer wollen K.o.-Schlag abwehren

Die Bamberger Basketballer wollen zum K.o.-Schlag in den Playoffs ausholen, die Ulmer wissen um ihre Chance am Sonntag (15 Uhr) in „Freakcity“. mehr

Der Ulmer Butler (rechts) kommt angeflogen und will den Bamberger Melli stoppen. Es gelang nicht, die Baskets gewannen auch an der Donau.

Ulm leistet Widerstand

Ratiopharm Ulm hat in der Finalserie der Basketball-Bundesliga um die Deutsche Meiterschaft auch das zweite Spiel gegen die Brose Baskets aus Bamberg verloren. mehr

Der ehemalige Ulmer Daniel Theis (links) im Zweikampf mit dem aktuellen Ulmer und überragenden Regisseur Per Günther.  

Dramatisches 90:92 - Ulmer Basketballer verpassen Sensation knapp

In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Finalspiel zwei unterlagen die Basketballer von Ratiopharm Ulm am Ende mit 90:92 (82:82, 39:43) nach Verlängerung. Sie waren so nah dran an der Sensation. mehr

Die Ulmer Basketballer mussten nach einem harten Kampf eine zweite Niederlage gegen die Brose Baskets aus Bamberg einstecken. Das zweite Spiel des Playoff-Finales endete 92:90.
Hier: Pierria Henry (Ratiopharm Ulm), Brandley Wanamaker (Brose Baskets Bamberg)

Ratiopharm Ulm verliert kapp zweite Playoff-Final-Runde

Die Ulmer Basketballer mussten nach einem harten Kampf eine zweite Niederlage gegen die Brose Baskets aus Bamberg einstecken. Das zweite Spiel des Playoff-Finales endete 92:90. mehr

Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Sporttabellen