Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/9°C

Leichtathletik

Julian Reus regt sich über die Veranstalter des Meetings in Zürich auf. Foto: Bernd Thissen

Reus wettert gegen Zürich-Veranstalter

Die 100 Meter sollen ein Höhepunkt des Leichtathletik-Meetings in Zürich werden. Doch vorher gab es Aufregung: Einige Asse wurden in den B-Lauf abgeschoben. DLV-Rekordsprinter Julian Reus kritisierte den Start der ehemaligen Dopingsünder Gay, Rodgers und Powell. mehr

David Storl kämpft beim Weltklasse-Meeting in Zürich um den Jackpot. Foto: Bernd Thissen

Diamond League: Storl und Röhler mit Jackpot-Chancen

Satte 1,28 Millionen Dollar liegen im Jackpot der Diamond League. Auch für Kugel-Ass David Storl und Speer-Spitze Thomas Röhler ist in Zürich noch alles drin. Drei Dutzend Olympiasieger, Welt- und Europameister starten bei der großen Gala im Letzigrund. mehr

25. August 2014

Paralympics-EM: Gold für Rehm

Paralympics-Sieger Markus Rehm ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften der Sportler mit Handicap den Titel im Weitsprung gewonnen. mehr

24. August 2014

Robert Harting feierte seinen zehnten Sieg in Serie. Foto: Bartlomiej Zborowski

Zehnter Sieg in Serie: Harting gewinnt in Birmingham

Auf Robert Harting war wieder mal Verlass. Einen Tag nach seinem Sieg in Warschau trumpfte der Diskus-Recke auch in Birmingham auf. Kugelstoßerin Christina Schwanitz wurde Zweite, Speerwerferin Linda Stahl landete wie bei der EM auf Platz drei. mehr

David Storl wuchtete die Eisenkugel auf den neuen Meeting-Rekord von 21,29 Meter. Foto: Bernd Thissen

Kugelstoßen: Europameister Storl gewinnt vor Whiting

David Storl hat in Bad Köstritz das Prestige-Duell gegen Kugelstoß-Hallenweltmeister Ryan Whiting aus den USA gewonnen. Der Chemnitzer Welt- und Europameister wuchtete die 7,26 Kilogramm schwere Eisenkugel bereits im ersten Versuch auf den neuen Meeting-Rekord von 21,29 Meter. mehr

Marie-Laurence Jungfleisch überquerte 1,96 Meter und wurde Dritte. Foto: Bernd Thissen

Jungfleisch Dritte beim Hochsprung-Meeting in Eberstadt

Marie-Laurence Jungfleisch hat den erhofften Sieg beim 36. Hochsprung-Meeting in Eberstadt verpasst. Die deutsche Meisterin aus Tübingen überquerte 1,96 Meter und wurde Dritte. mehr

Usain Bolt geht beim Meeting "Weltklasse Zürich" nicht an den Start. Foto: Bartlomiej Zborowski

Nach Hallen-Show bei Gegenwind: Bolt beendet Saison

Usain Bolt siegt wieder mal - und sorgt für ein Novum: Eine Hallenweltbestzeit in einem Fußballstadion. Doch Bolts Sprintshow in Warschau war seine letzte in diesem Jahr - am Sonntag kündigte der Olympiasieger überraschend das Saisonende an. mehr

Usain Bolt lieferte wieder eine ganz große Show ab. Foto: Bartlomiej Zborowski

Hallen-Show bei Gegenwind: Bolt setzt Bestmarke

Usain Bolt siegt wieder mal - und sorgt für ein Novum: Eine Hallenweltbestzeit in einem überdachten Fußballstadion, und das bei Gegenwind, gab es wohl noch nie. Bolts Sprintshow in Warschau stellte auch die drei deutschen Sieger in den Schatten. mehr

Karsten Dilla wurde in Leverkusen Zweiter. Foto: Soeren Stache

Stabhochspringer Hollis siegt vor Dilla

Der US-Amerikaner Mark Hollis hat den internationalen Stabhochsprung-Wettbewerb in Leverkusen gewonnen. Der 30-Jährige sicherte sich mit 5,75 Metern den Sieg bei der fünften Auflage der Leverkusener Stabhochsprung Classics. mehr

Weitspringer Markus Rehm siegte bei der EM in Swansea. Foto: Julian Stratenschulte

Paralympics-Sieger Rehm peilt neue Bestmarke an

Alles andere als der Titel wäre für Markus Rehm eine Enttäuschung gewesen. Doch der Prothesen-Weitspringer siegte bei der EM in Swansea. Nun freut er sich auf das ISTAF in Berlin. Die deutschen Behindertensportler überzeugten in Wales mit starken Leistungen. mehr

Sprintstar Usain Bolt greift wieder an. Foto: Bartlomiej Zborowski

Supersprinter Bolt bereit für neue Fabelweltrekorde

Der schnellste Mann der Welt will noch einen Zahn zulegen und seine beiden Fabelweltrekorde angreifen. mehr

23. August 2014

Usain Bolt hat auch sein zweites 100-Meter-Rennen in dieser Saison gewonnen. Foto: Bartlomiej Zborowski

Bolt feiert Sieg in Warschau - Harting und Sailer top

Supersprinter Usain Bolt hat auch sein zweites 100-Meter-Rennen in dieser Saison gewonnen. Eine Woche nach seinem 28. Geburtstag feierte der Jamaikaner beim Leichtathletik-Meeting in Warschau mit 9,98 Sekunden einen ungefährdeten Sieg. mehr

22. August 2014

Hochspringer Mutaz Essa Barshim siegte in Eberstadt mit 2,41 Meter. Foto: Radek Pietruszka

Barshim Hochsprungsieger in Eberstadt mit Meetingrekord

Mit dem Platzrekord von 2,41 Metern hat Mutaz Essa Barshim aus Katar das 36. Hochsprung-Meeting in Eberstadt gewonnen. Der Weltjahresbeste steigerte die Höchstmarke des Kubaners Javier Sotomayor aus dem Jahr 1994 um einen Zentimeter. mehr

Robert Harting startet natürlich beim ISTAF. Foto: David Ebener

Harting führt Europameisterriege beim ISTAF in Berlin an

Angeführt von Diskus-Reise Robert Harting will sich ein deutsches Europameister-Quartett beim Berliner ISTAF noch einmal in Topform präsentieren. Auch EM-Buhmann Mahiedine Mekhissi-Benabbad aus Frankreich wird dabei sein. mehr

Birgit Kober gewann EM-Gold im Speerwerfen. Foto: Daniel Karmann

Paralympics-Siegerin Kober holt EM-Gold

Die zweimalige Paralympics-Siegerin Birgit Kober hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften der Sportler mit Handicap den Titel im Speerwerfen gewonnen. mehr

Renaud Lavillenie hatte seit über einem Jahr jeden Wettkampf gewonnen. Foto: Maja Suslin

"Air Lavillenie": Bruchlandung 22 Höhenflügen

Nach 374 Tagen auf Siegkurs hat "Air Lavillenie" eine Bruchlandung hingelegt. Der beste Stabhochspringer der Welt kann tatsächlich auch verlieren - beim Leichtathletik-Meeting in Stockholm scheiterte Renaud Lavillenie an der Aufwärmhöhe von 5,60 Metern. mehr

21. August 2014

Thomas Röhler konnte sich enorm steigern und wurde überraschend Zweiter. Foto: Ennio Leanza

Speerwerfer Röhler in Stockholm Überraschungszweiter

Kugel-Ass David Storl hat neun Tage nach seinem EM-Triumph eine Niederlage kassiert. Der Sachse musste sich zwei stärkeren Männern beugen. Bester Deutscher in Stockholm war Speerwerfer Thomas Röhler - als Zweiter steigerte er sich im Vergleich zur EM um fast 15 Meter. mehr

Hollis siegt beim Stabhochsprung-Meeting in Landau

Mit dem Meetingrekord von 5,83 Metern hat der US-Amerikaner Mark Hollis den internationalen Stabhochsprung-Wettbewerb im pfälzischen Landau gewonnen. mehr

David Storl musste sich in Stockholm Reese Hoffa geschlagen geben. Foto: Bernd Thissen

Kugelstoß-Europameister Storl geschlagen - Hoffa siegt

Kugelstoß-Europameister David Storl hat das Duell mit seinem Dauerrivalen Reese Hoffa beim Diamond-League-Meeting in Stockholm klar verloren. Neun Tage nach seinem EM-Triumph musste sich der Chemnitzer mit 20,77 Metern und Platz drei begnügen. mehr

Renaud Lavillenie kassierte in Stockholm die erste Niederlage seit über einem Jahr. Foto: Maja Suslin

"Salto nullo": Aus für Stabhochspringer Lavillenie

Stabhochsprung-Weltrekordler Renaud Lavillenie hat sich beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Stockholm einen "Salto nullo" geleistet und die erste Niederlage seit über einem Jahr kassiert. mehr

Ilke Wyludda gewann die Bronzemedaille. Foto: Daniel Karmann

Wyludda gewinnt erste Medaille als Behindertensportlerin

Die deutschen Leichtathleten sind bei der EM der Sportler mit Handicap weiter im Medaillen-Modus. mehr

Die Kroatin Sandra Perkovic siegt in Stockholm mit 66,74 Metern. Foto: Maja Suslin

Diskus-Europameisterin Perkovic gewinnt in Stockholm

Diskuswurf-Europameisterin Sandra Perkovic hat sich in der diesjährigen Diamond-League-Serie den fünften Sieg gesichert. mehr

20. August 2014

Gehandicapter Behre Europameister über 400 Meter bei EM

David Behre aus Leverkusen hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften für Sportler mit Handicap den Titel gewonnen. mehr

19. August 2014

Marianne Buggenhagen siegte im Diskuswerfen. Foto: Diego Azubel

Deutsche Handicap-Sportler starten erfolgreich in EM

Die deutschen Leichtathleten sind erfolgreich in die Europameisterschaften der Sportler mit Handicap gestartet. Am ersten Wettkampftag der kontinentalen Titelkämpfe im walisischen Swansea heimste das Team von Bundestrainer Willi Gernemann insgesamt zwölf Medaillen ein. mehr

Vanessa Low läuft und springt mit "Blades", und das schnell und weit. Foto: Robert Perry

Ab nach Amerika: Stelzen-Sprinterin Low erfindet sich neu

Vanessa Low hat eines mit Paralympics-Star Oscar Pistorius gemeinsam. Auch ihr fehlen beide Beine, die sie 2006 bei einem Unfall an einem Bahnübergang verlor. Jetzt läuft und springt sie auf Stelzen und das schnell und weit. mehr

Vierter über 5000 Meter: Richard Ringer vom VfB Friedrichshafen.

Im Laufbereich gibt es bei den Leichtathleten wieder Lichtblicke

Die Werfer sind eine Macht, der Laufbereich, besonders Mittel- und Langstrecke, war in der deutschen Leichtathletik seit Jahren die große Problemzone. Bei der EM in Zürich gabs jetzt allerdings deutliche Lichtblicke. mehr

18. August 2014

Sprintstar Usain Bolt wird in Zürich am Start sein. Foto: Jean-Christophe Bott

Zürich reloaded: Nach großer EM kommt Gala mit Bolt

Nach der EM ist vor der Diamond League: Am 28. August geht im Zürcher Letzigrund-Stadion das "Weltklasse"-Meeting über die Bahn. Ein zweistündiges Leichtathletik-Feuerwerk mit 15 aktuellen Europameistern. Und Usain Bolt kommt! mehr

Helmut Digel ist bei der IAAF auch für das Marketing zuständig. Foto: Michael Kappeler

IAAF-Funktionär Digel: "Wir haben einen Reformstau"

Auch bei der EM in Zürich zeigte sich: Die Leichtathletik hat ein Problem mit der Präsentation. Die Programme boten zu viel Leerlauf und Langatmigkeit. Die Folge: Oft leere Ränge im Letzigrund-Stadion. IAAF-Spitzenfunktionär Helmut Digel fordert deshalb Reformen. mehr

Weitspringer Markus Rehm in Aktion. Foto: Julian Stratenschulte

Rehm will nun bei EM der Behindertensportler Gold holen

Der Name Markus Rehm fiel in den letzten Wochen immer wieder in den Medien. Der Weitspringer, dem ein Unterschenkel fehlt, wurde deutscher Meister bei den "Normalos". Er durfte aber nicht zur EM nach Zürich. Stattdessen will er nun in Swansea EM-Gold holen. mehr

Erfolgreiche EM-Starts: Antje Möldner-Schmidt überraschte im Hindernisrennen mit Gold, Marie-Laurence Jungfleisch im Hochsprung mit Bestleistung. Fotos: dpa

Finale stark, Bilanz schwach

Die Bilanz des deutschen EM-Teams ist, an Medaillen gemessen, enttäuschend. Das Finale mit zwei Mal Gold, mit Silber und Bronze kann sich sehen lassen. Auch die Leistung einiger Leichtathleten aus dem Land. mehr

Fußball, Bundesliga, 1. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Leverkusen 2 3
1 Hoffenheim 2 3
3 FC Bayern 1 3
3 Hannover 96 1 3
5 Eintr. Frankfurt 1 3
6 FSV Mainz 05 0 1
6 Hertha BSC 0 1
6 Werder Bremen 0 1
6 SC Paderborn 0 1
10 M'gladbach 0 1
10 VfB Stuttgart 0 1
12 Hamburger SV 0 1
12 1. FC Köln 0 1
14 FC Schalke 04 -1 0
14 VfL Wolfsburg -1 0
16 SC Freiburg -1 0
17 FC Augsburg -2 0
17 Bor. Dortmund -2 0
Sporttabellen