Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
19°C/11°C

Leichtathletik

Raphael Holzdeppe wird wieder mit seinem alten Trainer Andrej Tiwontschik arbeiten. Foto: Ole Spata

Holzdeppe künftig wieder bei Trainer Tiwontschik

Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe kehrt zu seinem früheren Trainer Andrej Tiwontschik zurück. mehr

28. September 2014

Irina Mikitenko hört auf. Foto: Thomas Frey

Deutsche Marathon-Rekordlerin Mikitenko hört auf

Die deutsche Marathon-Rekordlerin Irina Mikitenko hat ihre Karriere beendet. mehr

Emmanuel Mutai (l) musste sich nur knapp seinem Landsmann Dennis Kimetto (M) geschlagen geben. Foto: Rainer Jensen

Kleiner Trost für Mutai: Weltrekord über 30 Kilometer

Den Sieg und den Weltrekord beim 41. Berlin-Marathon musste Emmanuel Mutai seinem kenianischen Landsmann Dennis Kimetto überlassen - und das, obwohl auch Mutai in 2:03:13 Stunden die bisherige Bestmarke über 42,195 Kilometer unterbot. mehr

Marathon-Ass Dennis Kimetto lief in Berlin Weltrekord. Foto: Rainer Jensen

Weltrekord in Berlin: Kimetto schnellster Marathonmann

Als erster Marathonläufer bleibt Dennis Kimetto in Berlin unter 2:03 Stunden. Der Kenianer pulverisiert den Weltrekord seines Landsmanns Wilson Kipsang. Beim Sieg der Äthiopierin Tirfi Tsegaye rennt Anna Hahner als strahlende Siebte ins Ziel. mehr

In Berlin sind die Marathonläufer unterwegs. Foto: Rainer Jensen

41. Berlin-Marathon gestartet

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat den Startschuss zum 41. Berlin-Marathon gegeben und rund 40 000 Läufer auf die Strecke geschickt. mehr

26. September 2014

Der Italiener Alex Schwazer war 2012 positiv getestet worden und beendete inzwischen seine Karriere. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Kostner bestreitet Wissen im Doping-Fall Schwazer

Die ehemalige Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner hat jegliche Verstrickung in den Doping-Fall ihres Ex-Freundes und Olympiasiegers Alex Schwazer abgestritten. mehr

Dennis Kimetto hat sich in Berlin viel vorgenommen - und erreicht. Er lief in einer Zeit von 2:02:57 Stunden ins Ziel und blieb als erster Mensch unter der magischen  Grenze von 2:03 Stunden.

Berlin-Marathon: Kimetto will Weltrekord angreifen

Es ist Marathon-Sonntag - und in Berlin wackelt wieder der Weltrekord. Ein Stundenlohn von rund 60 000 Euro wäre für den neuen Hauptstadt-Helden drin. Der Kenianer Dennis Kimetto will die Bestmarke seines Landsmanns Wilson Kipsang angreifen. mehr

Valerie Adams musste operiert werden. Foto: David Jones

Kugelstoß-Olympiasiegerin Adams erfolgreich operiert

Die zweimalige Kugelstoß-Olympiasiegerin Valerie Adams ist an der linken Schulter und am rechten Ellbogen operiert worden. mehr

Jelena Isinbajewa sagt für die kommende Saison ab. Foto: Bernd Thissen

Stabhochsprung-Olympiasiegerin Isinbajewa pausiert 2015

Die zweifache Stabhochsprung-Olympiasiegerin Jelena Isinbajewa wird im kommenden Jahr wie erwartet pausieren und damit auch ihren Titel bei der Leichtathletik-WM in Peking nicht verteidigen. mehr

25. September 2014

Anna Hahner beantwortete vor dem Berlin-Marathon am Sonntag Fragen. Foto: Oliver Mehlis

Anna Hahner liebt den Marathon: "Wie ein Boxkampf"

Anna Hahner kam 16 Minuten vor ihrer Zwillingsschwester Lisa auf die Welt. Und auch auf der Marathonstrecke ist sie etwas schneller. Am Sonntag startet die 24-Jährige zum zweiten Mal in Berlin. Annas Ziel: eine Bestzeit - und zur Belohnung vielleicht Schokolade. mehr

21. September 2014

Carolin Schäfer wurde im französischen Talence Siebte. Foto: Rainer Jensen

Carolin Schäfer gewinnt Siebenkampf in Talence

Die Frankfurterin Carolin Schäfer hat den Siebenkampf im französischen Talence gewonnen. Die EM-Vierte setzte sich am Ende einer starken Saison mit 6383 Punkten durch und blieb damit nur zwölf Zähler unter ihrer persönlichen Bestleistung. mehr

Ariane Friedrich posiert mit ihrem Lebensgefärten André Lange. Foto: Hendrik Schmidt

Hochspringerin Friedrich ist Mutter: Tochter Amy da

Deutschlands Hochsprung-Rekordhalterin Ariane Friedrich ist Mutter geworden. Die 30-Jährige hat bereits am 12. September in Erfurt Töchterchen Amy zur Welt gebracht, wie das Internet-Portal "leichtathletik.de" vermeldete. mehr

20. September 2014

Wallace Spearmon wurde für drei Monate gesperrt. Foto: Srdjan Suki

US-Sprinter Spearmon für drei Monate gesperrt

Sprinter Wallace Spearmon ist von der US-Anti-Doping-Agentur (USADA) für drei Monate gesperrt worden. Der Leichtathlet hatte ohne vorherige Genehmigung ein Mittel gegen Asthma und Allergien eingenommen und war am 6. Juli in Edmonton positiv getestet worden. mehr

19. September 2014

David Storl ist erfolgreich am linken Knie operiert worden. Foto: Bernd Thissen

Knie-Operation bei Storl "super verlaufen"

Kugelstoß-Welt- und -Europameister David Storl ist in Freiburg erfolgreich am linken Knie operiert worden. mehr

17. September 2014

Christina Obergföll steigt wieder ins Training ein. Foto: Kerim Okten

Obergföll steigt im Oktober ins Training ein

Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll will nach ihrer Babypause im Oktober wieder das Training aufnehmen. mehr

16. September 2014

Arne Gabius will den Marathon wagen. Foto: Rainer Jensen

Arne Gabius plant in Frankfurt ersten Marathon-Start

Der Tübinger Langstreckenläufer Arne Gabius plant für den 26. Oktober in Frankfurt seinen ersten Marathonstart. Der Vize-Europameister über 10 000 Meter von 2012 hat dabei gleich ein ambitioniertes Ziel. mehr

14. September 2014

Christina Schwanitz setzte sich in Marrakesch mit 20,02 Metern durch. Foto: Rainer Jensen

Europa-Team mit Schwanitz und Co. holen Continental Cup

Mit den Siegen der deutschen Kugelstoß-Asse David Storl und Christina Schwanitz hat Europa den 2. Continental Cup der Leichtathleten gewonnen. mehr

Seine TV-Auftritte absolviert Robert Harting mit Gehhilfen und schont sein verletztes Knie. Foto: Klaus Weise

Harting nach Kreuzbandriss sicher: "Ich komme wieder"

Robert Harting humpelte an Krücken ins ZDF-Sportstudio. Vier Tage nach seinem Kreuzbandriss ist der Diskus-Riese schon wieder angriffslustig: Nach der Reha will er neu durchstarten. Und "seine" Sportlotterie könnte nun ein Weihnachtsgeschenk werden. mehr

Der Marathon führt durch die Innenstadt von Köln. Foto: Rolf Vennenbernd

Maritim und Mumbi gewinnen Köln-Marathon

Der Kenianer Anthony Maritim hat bei seinem Marathon-Debüt in Köln das Rennen in 2:10:26 Stunden gewonnen. Zweiter wurde in 2:17:55 Stunden der Oberhofer Marcel Bräutigam. mehr

Kugelstoßer David Storl hat auch beim Continental Cup seine Klasse unter Beweis gestellt. Foto: Rainer Jensen

Storl siegt vor Knie-Operation: "Eine geile Weite"

Kugelstoß-Ass David Storl soll auch 2015 ein Medaillengarant der deutschen Leichtathleten bleiben. Deshalb will sich der Chemnitzer jetzt nach seinem letzten Wettkampf von seinen ständigen Knieschmerzen befreien lassen. mehr

12. September 2014

David Storl geht in Marrakesch an den Start. Foto: Rainer Jensen

DLV-Sextett beim Continental Cup in Marokko

Zum Saisonende können die besten Leichtathleten noch einmal richtig Kasse machen. 2,9 Millionen Dollar (2,24 Millionen Euro) spendiert der Weltverband IAAF für die Asse beim 2. Continental Cup am Samstag und Sonntag in Marrakesch/Marokko. mehr

Robert Harting will im Juni 2015 wieder zurück sein. Foto: Rainer Jensen

Harting: "Deutschland will mich nicht weglassen"

Diskus-Olympiasieger Robert Harting muss für das WM-Jahr 2015 neu planen. Von seinem Kreuzbandriss lässt sich der Berliner aber nicht entmutigen. Auch wenn an einen normalen Saisonaufbau nicht zu denken ist, im Juni will der dann 30-Jährige wieder in den Ring. mehr

Robert Harting kam an Gehhilfen zum "Talk im Turm" in Berlin und schont sein lädiertes linkes Bein. Foto: Klaus Weise

Operation für Harting: "brauche jetzt einfach Glück"

Bis März weder Training noch Wettkämpfe: Diskus-Ass Robert Harting stehen harte Monate bevor. Nach seinem Kreuzbandriss muss der 126-Kilo-Mann in vier Wochen unters Messer. Doch ein Harting sieht selbst das positiv: "Es werden hoffentlich tolle Sachen passieren." mehr

Ist nach der Diagnose Kreuzbandriss untröstlich: Robert Harting.

Kreuzbandriss: Lange Pause für Robert Harting

Jetzt hat es "Mr. Zuverlässig" erwischt: Robert Harting riss sich im Training das Kreuzband. Die Verletzung setzt ihn für mehrere Monate außer Gefecht. mehr

11. September 2014

Diskuswerfer Robert Harting hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Foto: Rainer Jensen

Lange Pause für Diskus-Ass Harting nach Kreuzbandriss

Jetzt hat es auch Mr. Zuverlässig erwischt: Robert Harting riss sich im Training das Kreuzband. Die schlimme Verletzung setzt den Diskus-Olympiasieger für mehrere Monate außer Gefecht. Doch ein Harting gibt nicht auf - er setzt auf seinen Willen und die Reha. mehr

10. September 2014

Wilson Kipsang wird sein Debüt beim Marathon in New York geben. Foto: Ole Spata

Marathon-Weltrekordler Kipsang startet in New York

Weltrekordler Wilson Kipsang gibt am 2. November sein Debüt beim New-York-Marathon. mehr

09. September 2014

Weitspringer Sebastian Bayer startet für den Hamburger SV. Foto: Bernd Thissen

HSV will Weitspringer Bayer halten

Weitspringer Sebastian Bayer soll seine Karriere beim Hamburger SV fortsetzen. "Wir werden in der kommenden Woche mit ihm über eine Vertragsverlängerung sprechen", sagte HSV-Gesamtvereinspräsident Carl-Edgar Jarchow. "Das wird flott gehen." mehr

07. September 2014

Justin Gatlin sprintete auch in Rieti zum Sieg über 100 Meter. Foto: Peter Deconinck

Komplette Saison unbesiegt: Gatlin gewinnt auch in Rieti

Der frühere Weltmeister und Dopingsünder Justin Gatlin ist als erster Sprinter seit Usain Bolt 2009 eine komplette Leichtathletik-Saison ungeschlagen geblieben. mehr

Sprinter Justin Gatlin will es mit Usain Bolt aufnehmen. Foto: Julien Warnand

Gatlins Kampfansage an Bolt: "Kann ihn schlagen"

Der überragende Sprinter dieser Saison heißt Justin Gatlin. In Brüssel lief der frühere Weltmeister erneut eine Weltjahresbestzeit über 100 Meter. Gatlin ist mittlerweile wieder genauso schnell wie vor seiner jahrelangen Dopingsperre. mehr

06. September 2014

Mutaz Essa Barshim verfehlt den Weltrekord nur knapp. Foto: Julien Warnand

Der "Prinz des Hochsprungs" lässt Weltrekord wackeln

Sechsmal lag die Latte auf 2,46 Metern Höhe, sechsmal lag im König-Baudoin-Stadion eine atemlose Spannung in der Luft. Abwechselnd brachten Mutaz Essa Barshim aus Katar und der Ukrainer Bogdan Bondarenko den 21 Jahre alten Weltrekord ins Wanken. mehr

Fußball, Bundesliga, 6. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 9 14
2 M'gladbach 5 12
3 Leverkusen 2 11
4 FSV Mainz 05 4 10
4 Hoffenheim 4 10
6 Hannover 96 1 10
7 Eintr. Frankfurt 1 9
8 FC Augsburg 0 9
9 VfL Wolfsburg 2 8
10 FC Schalke 04 0 8
11 SC Paderborn 0 8
12 Bor. Dortmund -2 7
13 1. FC Köln -1 6
14 Hertha BSC -4 5
15 VfB Stuttgart -5 5
16 SC Freiburg -3 4
17 Werder Bremen -6 3
18 Hamburger SV -7 2
Sporttabellen