Kiels Handballer verlieren CL-Achtelfinal-Hinspiel

|
Domagoj Duvnjak und der THW Kiel mussten sich Pick Szeged 29:33 geschlagen geben. Foto: Tamas Kovacs

Beste Werfer waren mit je sechs Treffern Gabor Ancsin für Szeged sowie Marko Vujin und Joan Cañellas für die Kieler, die beim Rückspiel am Mittwoch (18.30 Uhr) in heimischer Halle die Runde der besten acht Teams erreichen wollen.

Der deutsche Rekordmeister hatte in der Neuauflage des Viertelfinales aus der Vorsaison gut in die Partie gefunden. Spielmacher Domagoj Duvnjak sorgte für das 6:4 (12.), die Abwehr hatte Szegeds Spielmacher Dean Bombac im Griff und Torhüter Niklas Landin wehrte innerhalb von zwei Minuten zwei Siebenmeter ab. Im Anschluss mehrten sich aber die Fehler der "Zebras" und die Gastgeber enteilten auf 15:11 (27.). In der 40. Minute lagen die Norddeutschen mit 21:20 in Führung, doch erneut wurden zahlreiche Chancen leichtfertig vergeben.

Eine schwierigen Einstand hatte Europameister Christian Dissinger bei seinem Comeback nach seiner Verletzungspause. Erst nach zwei Fehlversuchen und einem Stürmerfoul gelang ihm der erster Treffer. Am Ende hatte er drei Tore auf seinem Konto.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beziehungstat: Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage gefunden

In einer Eislinger Tiefgarage am Bahnhof hat eine Frau am Donnerstagmittag in einem geparkten Auto drei Leichen entdeckt. weiter lesen