Jacobsen übernimmt vorzeitig Handballer Dänemarks

|
Löwen-Coach Nikolaj Jacobsen ist nun auch dänischer Nationaltrainer. Foto: Maurizio Gambarini

Der Trainer des deutschen Handball-Meisters Rhein-Neckar Löwen, Nikolaj Jacobsen, ist ab sofort auch Coach der dänischen Nationalmannschaft.

Dänemarks bisheriger Nationaltrainer Gudmundur Gudmundsson höre mit sofortiger Wirkung auf und werde vorzeitig durch Jacobsen ersetzt, teilte der dänische Handballverband in Kopenhagen mit.

Die Übergabe sollte eigentlich erst am 1. August stattfinden. Dann wäre Gudmundssons Vertrag ausgelaufen. „Ich meine, dass es das Beste für die Nationalmannschaft und für mich selbst ist, als Nationaltrainer zurückzutreten und Nikolaj die besten Voraussetzungen zu geben, die Mannschaft zu übernehmen“, sagte Gudmundsson.

Der Isländer hatte das Nationalteam im vergangenen August in Rio de Janeiro zum Olympia-Sieg geführt, bei der WM im Januar in Frankreich schied Dänemark aber überraschend bereits im Achtelfinale gegen Ungarn aus. 

Jacobsen will zusätzlich zu dem Trainerjob in seinem Heimatland bis Sommer 2019 Coach der Löwen bleiben. Die Dänen um Superstar Mikkel Hansen wird er erstmals in der EM-Qualifikation im Mai in Ungarn betreuen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bahnhof Senden: Steg statt Unterführung

Durchbruch: Die Sendener können künftig im Bereich des Bahnhofes die Gleise queren. Statt dem geplanten Tunnel wird eine Überführung gebaut. weiter lesen