Werner freut sich über Interesse von Real Madrid

|
Leipzigs Stürmer Timo Werner (l) ist auch für Real Madrid interessant. Foto: Jan Woitas  Foto: 

Nationalspieler Timo Werner fühlt sich vom angeblichen Interesse von Real Madrid geschmeichelt.

„Natürlich freut es einen, wenn man liest, Real Madrid hat Interesse an einem. Es wäre gelogen, wenn ich sage, es würde mich nicht interessieren“, sagte der Top-Stürmer von RB Leipzig nach dem 1:1 (1:1) bei der Champions-League-Premiere des Bundesligisten gegen die AS Monaco.

Derzeit beschäftige er sich aber nicht mit einem Wechsel: „Ich denke nicht an Real Madrid oder einen anderen Club, ich freue mich, hier zu spielen. Wenn ich auf dem Platz stehe, ist RB Leipzig mein Beruf und mein Wunschziel, was ich gerade habe.“

Einen neuen Vertrag in Leipzig hat der 21-Jährige trotz RB-Interesse noch nicht unterschrieben. Sein aktueller Kontrakt ohne Ausstiegsklausel läuft bis Ende Juni 2020. Werner hatte aber auch betont, irgendwann zu einem großen Club wechseln zu wollen.

Sein Trainer Ralph Hasenhüttl geht aber davon aus, dass das so schnell nicht passieren wird. „Ich glaube, dass er noch ein paar Jahre bei uns spielen wird. Wobei das im Fußball schon eine Ewigkeit bedeutet“, sagte der Österreicher und ergänzte: „Timo weiß, was er dem Verein bis jetzt zu verdanken hatte und wir wissen, was wir tun müssen, um ihn zufrieden zu stellen.“

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Auszüge aus dem Interview sportbild.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Weihnachtsmarkt eröffnet am Montag

Kürzer, größer, sicher: 26 Tage dreht sich ab Montag auf dem Ulmer Münsterplatz alles um Glühwein, Wurst und Co. Betonwände sollen vor Terror schützen. weiter lesen