Schwedens Junioren folgen Portugal ins EM-Finale

|
Schweden trifft im Finale auf Portugal. Foto: Filip Singer

In der tschechischen Metropole findet am kommenden Dienstag auch das Endspiel statt. Die Treffer für die Schweden in der Prager Generali-Arena erzielten John Guidetti per Foulelfmeter (23. Minute), Simon Tibbling (26.), der eingewechselte Robin Quaison (83.) und Ocsar Hiljemark (90.+5). Nach dem Anschlusstreffer von Uffe Bech zum 1:2 (63.) hatten die Dänen ihre stärkste Phase.

Das deutsche U21-Team von Trainer Horst Hrubesch hatte zuvor in Olmütz eine 0:5 (0:3)-Niederlage gegen Portugal kassiert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Betrunkener Autofahrer rammt Polizeiwagen - Drei Verletzte

Ein betrunkener Autofahrer hat in Eberhardzell (Landkreis Biberach) einen Polizeiwagen derart gerammt, dass ein Polizist im Auto schwer verletzt wurde. weiter lesen

Unfall mit Streifenwagen-