Mittag: Pause in der Vorbereitung auf die WM

Fußball-Nationalstürmerin Anja Mittag unterbricht das WM-Trainingslager der deutschen Frauen-Auswahl in der Schweiz für zwei Tage und reist nach Schweden.

|

Die 30 Jahre alte DFB-Angreiferin muss am Donnerstagabend mit ihrem Verein FC Rosengard aus Malmö in der schwedischen Liga noch ein Meisterschaftsspiel gegen den Tabellen-Zweiten Kristianstads DFF bestreiten. Das bestätigte eine Sprecherin der DFB-Elf, die sich seit Montag in Feusisberg auf die Weltmeisterschaft in Kanada (6. Juni bis 5. Juli) vorbereitet. Mittag wird am Freitag am Zürich-See zurückerwartet. Am 27. Mai absolviert die DFB-Auswahl dort ihren letzten WM-Test gegen die Schweiz. In Kanada trifft das Team von Bundestrainerin Silvia Neid auf die Elfenbeinküste (7. Juni), Vize-Europameister Norwegen (11. Juni/beide Ottawa) und Thailand (15. Juni/Winnipeg).

Für Mittag könnte die Partie in Malmö ihr letztes Spiel für den derzeitigen Spitzenreiter der Damallsvenskan sein. Sie steht vor einem Wechsel zum Champions-League-Finalisten Paris Saint-Germain. "Es gibt seit Januar Kontakt. Unterschrieben ist aber noch nichts", sagte die 119-malige Nationalspielerin. Mittags Vertrag bei dem schwedischen Klub läuft noch bis 2016, aber es wird fest mit ihrem vorzeitigen Weggang nach der WM gerechnet, da sie eine Ausstiegsklausel besitzt. "Es wäre dumm, das zu leugnen", sagte Rosengards Clubchef Klas Tjebbes: "Vor Ende Juni muss der Vertrag gekündigt werden, dann kann sie gegen eine Entschädigung gehen."

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Rinderflüsterer 

Ernst Hermann Maier setzt sich seit Jahrzehnten für das Wohl seiner Tiere ein. Fast hätte er deswegen seinen Hof verloren. weiter lesen