Milliardenspiel Champions League: Die Prämien-Ausschüttung

|
Die UEFA hat das Startgeld und die Prämie für das Überstehen der Gruppenphase erhöht. Foto: Salvatore Di Nolfi

Dabei hat der Verband sowohl das Startgeld als auch die Prämie für das Überstehen der Gruppenphase erhöht. Auch für das Weiterkommen in den K.o.-Runden gibt es in der neuen Spielzeit mehr Geld als im Vorjahr. Die Höchstsumme, die ein Verein ohne Berücksichtigung des Marktpools erspielen kann, beträgt laut Verbandsangaben 57,2 Millionen Euro.

Champions-League-Prämien (in Euro) Saison 2016/2017 Saison 2015/2016
Prämienzahlungen 1,319 Milliarden 1,257 Milliarden
Startprämie pro Club 12,7 Millionen 12 Millionen
Prämie pro Sieg in der Gruppenphase 1,5 Millionen 1,5 Millionen
Prämie pro Remis in der Gruppenphase 500 000 500 000
Prämien Achtelfinale 6 Millionen 5,5 Millionen
Prämien Viertelfinale 6,5 Millionen 6 Millionen
Prämien Halbfinale 7,5 Millionen 7 Millionen
Prämie Finalverlierer 11 Millionen 10,5 Millionen
Prämie Finalsieger 15,5 Millionen 15 Millionen
Marktpool * 507 Millionen 482,9 Millionen

* Die Zahlungen aus dem Marktpool sind von Land zu Land unterschiedlich, abhängig von den Einnahmen der UEFA aus dem jeweiligen TV-Markt. Der deutsche Anteil wird nach Erfolgen auf die vier Bundesliga-Teilnehmer verteilt. Der FC Bayern bekommt als Meister den größten Anteil, es folgen Dortmund, Leverkusen und Gladbach.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Laster reißt Ampeln am Bahnhof um - Straßenbahn steht still

Ein Lkw hat in der Friedrich-Ebert-Straße eine Ampel umgerissen. Die Straße war auf Höhe des Bahnhofs gesperrt. Straßenbahn und Busse hatten massive Verspätung. weiter lesen