AC Mailand und AS Rom bleiben an Juventus Turin dran

Der AS Rom mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger und der AC Mailand halten in der Serie A Kontakt zu Spitzenreiter Juventus Turin.

|
AC Mailands Gianluca Lapadula (l) erzielte den entscheidenden Treffer gegen den FC Crotone. Foto: Matteo Bazzi

Der AS Rom mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger und der AC Mailand halten in der Serie A Kontakt zu Spitzenreiter Juventus Turin.

Die Roma gewann das Stadt-Derby gegen Lazio mit 2:0 (0:0). Kevin Strootman (64. Minute) und Radja Nainggolan (77.) erzielten die Treffer. In der 67. Minute sah Lazio-Auswechselspieler Danilo Cataldi, der sich gerade warmlief, nach einer Rangelei und Rudelbildung auf dem Platz die Rote Karte.

Zuvor hatte Gianluca Lapadula mit einem späten Tor (86.) Milan zum 2:1 (1:1)-Sieg gegen den FC Crotone geschossen. Diego Falcinelli (26.) hatte die Gäste in Führung gebracht, Mario Pasalic (41.) vor der Pause den Ausgleich für Milan besorgt. AS Rom und Milan bleiben mit 32 Punkten vier Zähler hinter Tabellenführer Juve.

Milan lief gegen Crotone mit besonderen Trikots auf. In Gedenken an die Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien, bei dem auch Spieler und Betreuer des brasilianischen Clubs Chapecoense getötet wurden, waren die AC-Trikots auf dem Rücken mit „Força Chape“ bedruckt.

Infos zur Serie A - Englisch

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen