Löw startet mit offensiver Elf gegen Australien

|
Julian Brandt steht in der Startelf gegen Australien. Foto: Christian Charisius

Weltmeister Deutschland startet mit einer sehr offensiv aufgestellten Mannschaft in den Confed Cup. Bundestrainer Joachim Löw bietet in Sotschi gegen Australien in der Startelf neben Sandro Wagner, Lars Stindl und Kapitän Julian Draxler auch den Leverkusener Julian Brandt auf.

Insgesamt stehen sechs Turnierneulinge in der Anfangsformation. Neben Draxler beginnt als weiterer Weltmeister Abwehrspieler Shkodran Mustafi.

DIE DEUTSCHE AUFSTELLUNG:

Leno - Kimmich, Mustafi, Rüdiger - Brandt, Goretzka, Rudy, Draxler, Hector - Stindl, Wagner

DFB-Kader

Sportliche Leitung um Löw

Team hinter dem Team

Termine Nationalmannschaft

Länderspiel-Termine

Nationalspieler von A bis Z

Länderspiel-Bilanzen gegen 91 Gegner

WM-Qualifikation Gruppe C

Teilnehmer Confederations Cup

Spielplan Confed Cup

Reglement Confed Cup

Kaderlisten der acht Teilnehmer für den Confed Cup

Spielplan WM 2018

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drama von Eislingen: Polizei klärt Tötungsart auf

Zwei der Opfer in Eislingen sind an Schnittverletzungen an der Kehle gestorben, das dritte an einer Schussverletzung. weiter lesen