Henrique und Wollscheid Wechselkandidaten beim VfL Wolfsburg

|
Das Leihgeschäft mit Stoke City für Philipp Wollscheid könnte vorzeitig beendet werden, da ein Transfer zu einem dritten Club in dieser Saison nicht mehr möglich ist. Foto: Peter Steffen

Bruno Henrique und Philipp Wollscheid könnten den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg in diesem Winter noch verlassen.

„Bei Bruno ist es in der Tat so, dass es einige Anfragen aus Brasilien gibt“, sagte Sportchef Olaf Rebbe vor der Abreise des VfL aus dem Trainingslager im spanischen La Manga. Der Angreifer scheint aktuell keine Alternative zum Stammpersonal zu sein und fehlte in La Manga zudem einige Tage wegen eines Infektes.

Für Wollscheid kommt nur ein vorzeitiges Ende des Leihgeschäftes mit Stoke City in Betracht, da ein Transfer zu einem dritten Club in dieser Saison nicht mehr möglich ist. „Das ist zur Zeit ergebnisoffen“, sagte Rebbe. Trainer Valérien Ismaël ergänzte: „Das Transferfenster ist geöffnet, da kann alles passieren.“

Der Abwehrspieler hatte ebenfalls wegen einer Krankheit das Trainingslager komplett verpasst und dürfte aktuell kaum eine Chance auf einen Kaderplatz haben. Ersatzkeeper Koen Casteels, Außenspieler Vieirinha und Mittelfeldspieler Luiz Gustavo, die zuletzt ebenfalls als Wechselkandidaten galten, sollen dagegen bleiben.

VfL-Kader

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen