Darmstadts Trainer Frings plant nicht mehr mit Obinna

|
Victor Obinna war im Sommer 2016 zum SV Darmstadt 98 gekommen. Foto: Arne Dedert

Der neue Trainer Torsten Frings setzt beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten SV Darmstadt 98 nicht mehr auf Offensivspieler Victor Obinna. 

Erst im Sommer war der 29 Jahre alte Nigerianer vom MSV Duisburg zu den „Lilien“ gewechselt. „Wir haben ihm gesagt, dass er sich einen neuen Verein suchen kann und werden ihn dabei unterstützen“, sagte Frings im Trainingslager im spanischen San Pedro del Pinatar laut übereinstimmenden Medienberichten. Obinna kam in der Hinrunde nur auf drei Einsätze in Pflichtspielen und enttäuschte vor allem beim peinlichen Pokal-Aus bei Regionalligist FC Astoria Walldorf (0:1) im Oktober.

Kicker-Bericht

Bild-Bericht

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amok-Anlage in List-Schule vor dem Austausch

Die Stadt Ulm reagiert auf ständige Fehlalarme in der List-Schule: Falls die elektronische Steuerung nicht sauber repariert werden kann, kommt ein neues System. weiter lesen