Caiuby fehlt FC Augsburg nach OP monatelang

|
Caiuby fällt monatelang für den FC Augsburg aus. Foto: Tobias Hase

Der Brasilianer hatte in den bisherigen zwei Liga-Partien und zum Pokal-Auftakt zur Stammelf der Schwaben gehört und durchgespielt.

Nachdem der 28-Jährige das FCA-Training verpasst hatte, sprach Coach Dirk Schuster noch allgemein von einer "Problematik im Knie". Dann gab Augsburg dann die Details der Verletzung bekannt und dass die Operation bereits erfolgt und gut verlaufen sei.

"Es ist bitter für Caiuby und unsere Mannschaft, dass er nun so lange ausfallen wird", sagte Geschäftsführer Stefan Reuter. "Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute und wir sind überzeugt, dass er trotz der langen Pause stark zurückkommen wird."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Liveticker: SSV Ulm 1846 Fußball gegen Wormatia Worms

Die Spatzen treffen am Sonntagnachmittag auf Wormatia Womrs, Verfolgen Sie das Spiel in unserem Liveticker. weiter lesen