Balotelli schießt sich mit Doppelpack für Schalke warm

Mario Balotelli hat sich für das Europa-League-Duell mit dem FC Schalke 04 warm geschossen. Der Neuzugang des OGC Nizza steuerte zwei Treffer zum 3:2-Sieg gegen Olympique Marseille bei.

|
Mario Balotelli hat zwei Treffer zu Nizzas 3:2-Sieg gegen Olympique Marseille beigesteuert. Foto: Sebastien Nogier

Mario Balotelli hat sich für das Europa-League-Duell mit dem FC Schalke 04 warm geschossen. Der Neuzugang des OGC Nizza steuerte zwei Treffer zum 3:2-Sieg gegen Olympique Marseille bei.

Der Angreifer des Teams von Trainer Lucien Favre traf bei seinem Debüt für die Franzosen zunächst in der 7. Spielminute per Elfmeter und erzielte dann das zwischenzeitliche 2:2 (78.) für Nizza. Der Siegtreffer gelang Wylan Cyprien (87.).

Auch der ehemalige Bundesliga-Profi Dante und der eingewechselte Ex-Schalker Younes Belhanda kamen zum Einsatz. Nizza steht nach vier Spieltagen mit zehn Zählern auf Platz zwei der französischen Ligue 1 hinter dem punktgleichen Tabellenführer AS Monaco. An diesem Donnerstag (21.05 Uhr/Sport 1) tritt Schalke zum Europa-League-Auftakt in Nizza an.

Matchcenter uefa.com

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der neue Ulmer Theater-Intendant stellt sein Leitungsteam vor

Kay Metzger, der künftige Intendant, hat sein Leitungsteam vorgestellt. Den Schauspielchef kennt das Publikum: Jasper Brandis hat im Großen Haus schon „Kasimir und Karoline“ inszeniert. weiter lesen