„Bild“: St. Pauli trennt sich von Trainer Janßen

|
Seine Zeit als Trainer beim FC St. Pauli scheint offenbar abgelaufen zu sein: Olaf Janßen. Foto: Daniel Bockwoldt  Foto: 

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli trennt sich nach Informationen der „Bild“-Zeitung von Trainer Olaf Janßen. Nachfolger des 51-Jährigen soll der frühere Bundesliga-Coach Markus Kauczinski werden.

Der Verein wollte am Mittwochabend keine Stellungnahme abgeben und verwies auf eine kurzfristig angesetzte Pressekonferenz am Donnerstag um 9.30 Uhr.

St. Pauli hatte zuletzt 0:5 bei Arminia Bielefeld verloren und ist seit sieben Spielen ohne Sieg. Wie die „Bild“-Zeitung weiter berichtet, soll Kauczinski bereits am Donnerstag um 11.00 Uhr das Training in Hamburg leiten. „Ich weiß von alldem nichts“, sagte St. Paulis Technischer Direktor Ewald Lienen beim TV-Sender Sky.

Der 47 Jahre alte Kauczinski war von Juli bis November 2016 Coach beim FC Ingolstadt. Zuvor war er viele Jahre beim Karlsruher SC tätig und von 2012 bis 2016 Chefcoach bei den Badenern.

Kader FC St. Pauli

Spieltagsstatistik und Tabelle auf DFB-Homepage

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zwölf Namen für die neuen Ulmer Straßenbahnwagen

Die neuen Straßenbahnwagen der Linie 2 werden nach Männern und Frauen benannt, die mit Ulm in Verbindung stehen. So war es auch schon beim Combino. weiter lesen