Viel Spannung beim FC Blautal

In der Fußball-Kreisliga B haben der TSV Altheim (Staffel Alb) und der TSV Erbach II (Staffel IV) im Titelkampf vorentscheidende Siege gelandet.

|
Die Illerberger um Jochen Seifert lassen auch nach dem Titelgewinn nicht nach.  Foto: 

Das turbulenteste Spiel in der Fußball-Kreisliga B lieferten sich der FC Blautal und Croatia Ulm. Die Gäste gingen 2:0 in Führung, Blautal drehte das Spiel mit vier Toren in Folge, Croatia glich aus, und nach zwei Treffern in der Nachspielzeit stand es am Ende 5:5.

STAFFEL B/ALB

Machtolsheim/Merklingen - Scharenstetten 0:2 (0:0): 1:0 D. Koch (60.), 2:0 T. Koch (76.).

Hörvelsingen - Nellingen 1:5 (0:2): 0:1 Wörz (12.), 0:2 , 0:3 Gackstatter (30., 58.), 1:3 Jecs (62.), 1:4 Böttinger (85.), 1:5 Wörz (88.).

Stubersheim - Altheim/Alb 1:3 (1:2): 0:1, 0:2 Staiger (21., 35./Foulelfmeter), 1:2 Demuth (45.), 1:3 Celik (68.). - Res.: 0:9.

Suppingen - Ballendorf 1.2 (1:0): 1:0 Burkhardt (43.), 1:1 Köpf (84.), 1:2 Baier (90.+2./Foulelfmeter). - Res: 1:7.

FC Langenau - Feldstetten 4:0 (1:0): 1:0 Ebert (39.), 2:0 Celik (760.), 3:0 Colak (75.), 4:0 Ambrosch (80./Foulelfmeter). - Gelb-Rot: Mayer(F./90.), Staudenmaier (L./90.).

Weidenstetten - Beimerstetten 4:0 (2:0): 1:0 Karajica (3.), 2:0, 3:0 Richter (15., 55.), 4:0 Leibing (65.).

Asch-Sonderbuch - Pappelau-Beiningen 2:2: Die Torschützen wurden von dem FV Asch-Sondebuch nicht angegeben. - Res.:1:1.

Herrlingen - Amstetten 7:1 (4:0): 1:0 Saile (14.), 2:0, 3:0 J. Dietz (25., 33), 4:0 Alexeew (35.), 5:0 Rueß (50.), 5:1 Sainey (61./Foulelfmeter), 6:1 I. Firat (78.), 7:1 Glöggler (87.).

STAFFEL B/DONAU

Unterweiler - Offenhausen 3:0 (1:0): 1:0 Kaufmann (8.), 2:0 Häußler (56./Handelfmeter), 3:0 Kara (86.). - Res.: 1:2.

Leoes de Ulm - Straß 5:2 (3:1): 1:0, 2:0 Salgado (15., 19.), 3:0 Carvalho (24.), 3:1 Moritz (41.), 4:1 Carvalho (61.), 5:1 Morgado (66.), 5:2 Frank (76.).

Lehr - Dellmensingen 1:1 (1:1): 1:0 Stolz (36./Foulelfmeter), 1:1 Klasemann (37.). - Gelb-Rot: Kidder (L./82.).

Wiblingen - FKV Neu-Ulm 4:2 (3:0): 1:0 Bostan (38.), 2:0 Rama (45.), 3:0 Schrof (45.+3), 3:1 Pilewska (75.), 3:2 Pilewska (78.), 4:2 Günes (86.).

Birumut Ulm - ESC Ulm 2:1 (1:0): 1:0 Kaplan (10.), 1:1 Günes (70.), 2:1 Kologlu (90./Foulelfmeter). - Res.: 1:7.

Blautal - Croatia Ulm 5:5 (4:3): 0:1, 0:2 Bratic (8., 14.), 1:2 , 2:2 Klamser (17., 22.), 3:2 M. Mäckle (28.), 4:2 Götz (35.), 4:3, 4:4 Bratic (40., 79.), 5:4 Götz (90.+1), 5:5 Lovric (90.+5/Foulelfmeter).

Hüttisheim - Ljiljan Ulm 7:1 (4:0): 1:0, 2:0 Hilze (20., 32.), 3:0 Ness (40.), 4:0 Glaser (45.), 4:1 A. Hadzic (50.), 5:1 Haller (56.), 6:1 K. Bachteler (64.), 7:1 Ehe (90.).

STAFFEL B/ILLER

Kellmünz - Illerkirchberg 3:6 (0:2): 0:1 Knupfer (21.), 0:2 Gäble (23.), 0:3 Lapomarda (51.), 0:4 Petz (57.), 1:4 Knupfer (60./Eigentor), 2:4 Grimm (64.), 2:5 Drammeh (69.), 2:6 Petz (84.), 3:6 Krause (89.). - Res.: 0:5.

Grafertshofen - Pfaffenhofen 0:2 (0:2): 0:1 Peter (11.), 0:2 Zwatschek (38./Foulelfmeter). - Gelb-Rot: Görlich (G./60.). - Res.: 3:2.

Bellenberg - Beuren II 2:0 (1:0): 1:0 Essig (17.), 2:0 Wolfarth (48./Foulelfmeter). - Res.: 3:3.

Illerberg/Thal - Schnürpflingen 3:1 (1:1): 1:0 Matkovic (3.), 1:1 Vogt (25.), 2:1 P. Lieble (48.), 3:1 M. Rafensteiner (60./Eigentor). - Res.: 1:1.

Illerzell - Esperia Neu-Ulm 4:3 (1:1): 1:0 Heric (27.), 1:1, 1:2 Baldeh (40., 55.), 2:2 Heric (70.), 2:3 Strano (71.), 3:3 Heric (82.), 4:3 Brendle (88.). - Res.: 3:3.

Wullenstetten - TSV Senden 3:0 (1:0): 1:0 Schake (16.), 2:0 Schröpfer (90.+3), 3:0 Stadel (90.+4). - Res.: 5:0.

Jedesheim - Altenstadt 2:0 (1:0): 1:0 Rueß (34.), 2:0 M. Hartmann (90./Foulelfmeter). - Gelb-Rot: Notz (A./89.). - Res.: 4:1.

STAFFEL IV

Türkspor Neu-Ulm II - Erbach II 1:4 (0:1): 0:1 F. Trögele (25.), 1:1 Keyfli (47./Foulelfmeter), 1:2 Laub (78./Foulelfmeter), 1:3 Schupp (80.), 1:4 Scheben (89.).

Westerstetten II - Jungingen II 2:4 (2:1): 1:0 Bauer (7.), 2:0 A. Schneider (10.), 2:1 Polzer (23.), 2:2 D. Wind (60.), 2:3 Bozdogan (65.), 2:4 D. Wind (70.).

Türkgücü Ulm II - SSG Ulm II 2:9 (2:3): 0:1 Stirner (8.), 1:1 Babadagi (13.), 1:2 Rose (22.), 1:3 Rehmann (34.), 2:3 Sögüt (41.), 2:4, 2:5 Stirner (59., 67.), 2:6 Rose (71.), 2:7 Jüstl (76.), 2:8 Rehmann (82.), 2:9 Stirner (90.).

Oberroth II - Lonsee II 1:3 (0:2): 0:1 Ohrnberger (22.), 0:2 J. Rundio (28.), 0:3 Waßmuth (47.), 1:3 Baumann (55.). - Gelb-Rot: Ölschläger (O./84.).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen