SSV-Junioren im Einsatz

|

Im Duell zweier Regionalliga-Kellerkinder haben die C-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball morgen (12 Uhr) bei der ebenfalls noch punktlosen TSG Wieseck die ersten Zähler im Visier. Wegen der weitesten  Anreise (360 km) zu einer Auswärtspartie in dieser Saison brechen die jungen Spatzen bereits heute um 16 Uhr nach Hessen auf und übernachten vor Ort. Die Kosten dafür werden auch zum Teil von den Eltern der Spieler übernommen. Ulms Trainer Matthias Ries wird personell aus dem Vollen schöpfen können. Er richtet sich auf ein Duell auf Augenhöhe ein. „Der Gegner ist körperlich sehr präsent in den bisherigen Spielen gewesen. Wir dürfen uns nicht in den Zweikämpfen den Schneid abkaufen lassen“, meinte er.

 Die Ulmer Oberliga-A-Junioren haben vor dem Spiel morgen (14 Uhr) auf Kunstrasen bei Astoria Walldorf mehr Respekt vor der langen Anfahrt als vor dem Gegner. Das gebrannte Kind scheut bekanntlich das Feuer. Bei der 1:3-Niederlage der Spatzen-Talente beim SV Sandhausen war die zeitraubende Anreise auch nicht leistungsfördernd. „Wir sind dort kalt erwischt worden und haben die erste Hälfte verschlafen“, bekannte SSV-Trainer Sven Ackermann. „Wir müssen nun den Nachteil wegen der Fahrt durch eine erhöhte Laufbereitschaft egalisieren. Der 1. FC Heidenheim ist zum Beispiel einen Tag vorher nach Offenburg angereist und hat dort übernachtet. Der Verein hat andere Möglichkeiten.“

 Mit einem Erfolg morgen (15 Uhr) beim noch sieglosen FV Lörrach-Brombach wollen die B-Junioren des SSV 1846 Fußball die Oberliga-Abstiegsplätze wieder verlassen. „Es wird Zeit, dass wir nach zwei Niederlagen wieder punkten und den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle halten“, verkündete Ulms Trainer Mustafa Ünal. „Wir müssen kompakt stehen und unsere Chancen verwerten.“ Mit Marco Gölz und Timo Hirschle haben zwei Spieler eine Einladung für einen dreitägigen WFV-Lehrgang der U-16-Auswahl von Montag an in Ruit erhalten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Ulm 1846

Auf dieser Seite gibt es alle Neuigkeiten rund um den Verein SSV Ulm 1846.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoffen und Bangen vor dem Prozess gegen Mesale Tolu

Am Montag entscheidet sich, ob die Journalistin frei kommt. Die Familie ist optimistisch. Diplomaten und Prominente verfolgen die Verhandlung im Istanbuler Justizpalast. weiter lesen