Spatzen gewinnen in Worms

|

Die Ulmer Spatzen haben ihr Auswärtsspiel gegen Wormatia Worms mit 2:1 gewonnen.

Zum 1:0 für die Ulmer traf Graciotti in der 13. Minute. Nachdem sein erster Schuss noch geblockt werden konnte, landete Graciottis Nachschuss im rechten Eck des Wormser Tors. In der 33. Minute konnte Treske mit dem Kopf für die Gastgeber ausgleichen.

Worms erhöhte in der zweiten Hälfte des Spiels den Druck, kam aber nicht zum Tor-Erfolg. Den hatten die Ulmer in der 79. Minute. Nach einem schönen Pass von Rathgeber grätschte Christian Sauter den Ball unhaltbar ins Wormser Tor.

Hier geht es zum Live-Ticker vom Spiel

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Anklage wegen sexuellen Missbrauch von Kindern endet mit Freispruch

Ein 24-jähriger Heidenheimer war wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagt. Er wurde nun aber freigesprochen. weiter lesen