Fußball-Nationalspielerin Anja Maike Hegenauer in Söflingen geehrt

Die TSG Söflingen hat für Fußballerin Anja Maike Hegenauer einen Empfang organisiert. Die 20-Jährige bekam Blumen, der Verein einen Scheck.

|
Vorherige Inhalte
  • U-20-Nationalspielerin Anja Maike Hegenauer war bei ihrem Heimatverein TSG Söflingen zu Besuch. Christian Rettich vom Württembergischen Fußballverband (Bezirk Donau/Iller) übergab der TSG einen Scheck. Foto: Rudi Apprich 1/2
    U-20-Nationalspielerin Anja Maike Hegenauer war bei ihrem Heimatverein TSG Söflingen zu Besuch. Christian Rettich vom Württembergischen Fußballverband (Bezirk Donau/Iller) übergab der TSG einen Scheck. Foto: Rudi Apprich
  • Anja Maike Hegenauer (rechts) in Aktion beim Fifa U-20 Weltcup in Japan im Jahr 2012. 2/2
    Anja Maike Hegenauer (rechts) in Aktion beim Fifa U-20 Weltcup in Japan im Jahr 2012. Foto: 
Nächste Inhalte

Mit einem Lächeln hat Anja Maike Hegenauer einen Blumenstrauß und einen Scheck entgegengenommen. Die U-20-Nationalspielerin wurde von ihrem Jugendverein, der TSG Söflingen, bei einem Empfang gefeiert.

Die Blumen durfte die mittlerweile 20-jährige Vizeweltmeisterin behalten. Der Scheck in Höhe von 4950 Euro, den Christian Rettich vom Württembergischen Fußballverband dabei hatte, ging an die TSG für leistungsorientierte Nachwuchsförderung im Verein. Momentan spielt die Söflingerin beim Bundesligisten SC Freiburg. Sechs mal pro Woche Training plus Studium - diese Doppelbelastung geht für sie in Ordnung: "Manchmal ist es stressig, aber es klappt ganz gut."

Während drei Teamkolleginnen gerade mit der A-Nationalmannschaft in der EM-Vorbereitung stecken, hat die Mittelfeldspielerin etwas Freizeit: Ihre Zeit in der U-20-Nationalelf ist vorbei und in den A-Kader wurde sie bislang nicht berufen. "Ich mache mir gerade keine Hoffnungen auf eine Nominierung", erklärt Hegenauer. Auf den Sport möchte sie aber nicht verzichten. "Mir macht Fußball spielen einfach zu viel Spaß."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

TSG Söflingen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Laster reißt Ampeln am Bahnhof um - Straßenbahn steht still

Ein Lkw hat in der Friedrich-Ebert-Straße eine Ampel umgerissen. Die Straße ist auf Höhe des Bahnhofs gesperrt. Straßenbahn und Busse haben massive Verspätung. weiter lesen