Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
22°C/9°C

Auf einen Blick vom 2. Mai

JUGENDFUSSBALL VERBANDSSTAFFEL Süd, A-Junioren SpVgg Au TSV Trillfingen 2:1 TSG Achstetten SV Amtzell 1:4 FC 07 Albstadt FC Rottenburg 0:5 FC Wangen FV 08 Rottweil 2:1 Olymp.

JUGENDFUSSBALL

VERBANDSSTAFFEL Süd, A-Junioren

SpVgg Au TSV Trillfingen 2:1

TSG Achstetten SV Amtzell 1:4

FC 07 Albstadt FC Rottenburg 0:5

FC Wangen FV 08 Rottweil 2:1

Olymp. Laupheim SV Zimmern 2:1

Tabellenspitze

1FC Rottenburg 232012121:3361

2FV Ravensburg 21172299:1853

3SV Zimmern 23172480:2653

4Olymp. Laupheim 23171571:2752

VERBANDSSTAFFEL Süd, B-Junioren

FV Ravensburg Olymp. Laupheim 2:1

SV Zimmern FC Wangen 3:1

Empfingen FV Biberach 2:7

VfL Pfullingen SSV Reutlingen II 0:0

TuS Ergenzingen SSV Ulm 1846 II 1:1

TSV Frommern Friedrichshafen 0:6

FC Rottenburg TSV Neu-Ulm 1:4

Tabellenspitze

1TSV Neu-Ulm 23192275:2159

2SSV Ulm 1846 II 23145451:2747

3FC Rottenburg 23124753:3940

4FV Ravensburg 23115745:3138

OBERLIGA, C-Junioren

SSV Ulm 1846 SV Sandhausen 3:0

1. FC Heidenheim SV Waldhof 0:2

1899 Hoffenheim II SC Freiburg II 6:1

SC Pfullendorf Norm. Gmünd 2:5

Astoria Walldorf SSV Reutlingen 1:0

Tabellenspitze

11899 Hoffenheim II 20164059:1852

2SV Waldhof 20144248:1946

3SSV Ulm 1846 20143350:1845

SPEEDSKATEN

8. NEU-ULMER INLINE-CUP

MÄNNER (23 km): 1. Knopf 37:14,30 , 2. Prokopchuk (beide FUG-Speedteam) 37:14,84, 3. Höninger (Rheinstetten) 37:16,07, 4. Melzer (Großbettlingen) 37:16,13, 5. Wied (SC Allgäu) 37:16,48, 6. Kraus (Regensburg) 37:17,37, . . . 34. Grotz 39:11,97 (2. Junioren A), 36. Stephan 39:13,83 (3. AK 55), 38. Spieth (alle DAV Neu-Ulm/FUG-Speedteam) 39:17,36.

FRAUEN (23 km): 1. Begg (SC Mittelland/Schweiz) 43:24,80 Min., 2. Bayrhof (SC Allgäu) 43:25,30, 3. Raab (DAV Neu-Ulm/FUG-Speedteam) 43:27,66, 4. Knehr (DAV Donauwörth) 43:30,76, 5. Sturm (ISC Regensburg) 44:01,84, 6. Valitutto (Bernhausen) 44:02,41.

TEAM-STAFFEL, Finale: 1. FUG-Speedteam (Knopf, Prokopchuk, Grotz), 2. SC Allgäu, 3. Cadomotus Groß-Gerau.

SPRINT-CUP (60 m), Finale - Männer: 1. Knopf 5,19, . . . 4. Grotz 5,71, 6. Sauerwein 5,81. - Frauen: 1. Drdlicek (Regensburg) 6,41.

KIDS-CUP (Geschick, Sprint, Langstrecke)

Schüler B: 1. Bernarbi (ST Bodensee), 2. Kraut, 3. Hartmeier (beide DAV Ulm), . . . 6. Ilie, 7. Glöckler (beide VfL Ulm). - C: 1. Kaiser, 4. Vintiska (bd. VfL Ulm). - D: 1. Burkhard (ST Bodensee), 2. Colmenares, . . . 4. Scheidhauer (beide VfL Ulm).

Schülerinnen B: 1. Sattig (Bernhausen). - C: 1. Files (Bayreuth), . . . 6. C. Gallbronner (DAV NU), 8. Hartmeier (VfL Ulm). - D: 1. Hadzizulfic (Bernhausen), . . . 4. Schmauder, 7. Cerny (beide VfL Ulm).

TISCHTENNIS

WÜRTT. JAHRGANGS-RANGLISTENTURNIER

in Biberach und Friedrichshafen

(Platzierungen Teilnehmer des Bezirks Ulm)

Jungen - U18: 2. David Schwärzler (TSV Langenau), 3. Elias Sanin (SC Staig), 4. Sefa Dogan (Herrlingen), 8. Alexander Schmid (TSV Langenau). U15: 1. Gian Truöl, 2. Pirmin Bühler (beide TSV Langenau), 6. Andreas Hofmann (Erbach). - U14: 1. Tom Duffke (SC Staig), 3. Elias Brauchle (Heroldstatt), 3. Lukas Uhlmann (Griesingen), 4. Julian Kasper (Rißtissen). - U13: 4. Daniel Hartmann (Vöhringen), 7. Luca Hasemann (Merklingen). - U12: 4. Julian Michaelis (Herrlingen), Sebastian Abele (TTC Ehingen) aufgegeben. - U11: 1. Lukas Aßfalg (SC Staig), 2. Jannis Mader (Witzighausen), 7. Moritz Moik (VfB Ulm). - Mädchen, U18: 1. Corinna Pawlitschko (TSV Herrlingen), 10. Lena Probst (Witzighausen), 12. Jasmin Stocker (SC Berg). - U15: 1. Verena Schneider (Herrlingen), 5. Julia Wiedersatz (Staig). U14: 1. Cennet Aslan (Vöhringen), 7. Bianca Stocker (SC Berg), 8. Cornelia Derzapf (Lonsee). - U13: 2. Annelie Ried (Berg), 8. Louisa Hagmeyer (Lonsee). - U12: 1. Lilija Sprez (Setzingen), 4. Alexandra Schillingen (Unterweiler). - U11: 7. Emilie Huber (Unterweiler).

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Verteidiger wird Elfmeterheld

Cosmin Moti hatte als Torwart Grund zur Freude.

Erster Champions-League-Einzug für den bulgarischen Fußball-Club Ludogorets Razgrad: Der Verteidiger Cosmin Moti musste im Elfmeterschießen ins Tor, er verwandelte den ersten Strafstoß selbst und hielt dann zwei Elfmeter des Gegners. mehr

Ein Universum für sich

Das Universum Center bei Nacht.

Anfangs als „Insel der Zukunft“ bezeichnet, hat das Universum Center auf dem Weg in die Gegenwart längst seinen Glanz verloren. In der Stadt hat das Gebäude keinen guten Ruf – doch was sagen die Menschen, die dort leben, über ihr Haus? Ein multimediales Erzählprojekt mehr

Kuriose Wettbewerbe der Finnen

Die verrückten Aktivitäten der Finnen: Frauentragen, Luftgitarrenspielen, Gummistiefelweitwurf und Moorfußball (im Uhrzeigersinn).

Die spinnen, die Finnen - so rutscht es manchem raus. Jedenfalls ist Finnland ein Staat, in dem es besonders viele kuriose Wettbewerbe gibt. Jetzt wird zum Beispiel wieder auf der Luftgitarre gerockt. mehr