Live-Ticker: SSV Ulm 1846 Fußball spielt in Ravensburg

Im letzten Spiel des Fußball-Jahres müssen die Ulmer Spatzen am Samstag im Achtelfinale des WFV-Pokals gegen den FV Ravensburg ran. mehr

Spannende Rückkehr: Halili spielt gegen seinen Ex-Klub

WFV-Pokal: Das Achtelfinale ist für die Spatzen das letzte Spiel des Fußball-Jahres. Im Blickpunkt: Ndriqim Halili, der gegen Ex-Klub Ravensburg treffen will. Von Winfried Vogler mehr

Hallenfußball: Tipps, Tricks und Tore für mehr Budenzauber

Hallenfußball: Für die Veranstalter der regionalen Turniere wird es immer schwieriger, attraktive Teilnehmer zu gewinnen. mehr

Der Stachel der Schmach sitzt beim SSV Ulm 1846 Fußball tief

Beim FV Ravensburg kämpft der SSV Ulm 1846 um den Viertelfinaleinzug im WFV-Pokal. Doch Vorsicht: Im letzten Jahr war gegen den Oberligist vorzeitig Schluss. mehr

SSV 1846 Fußball vor Verpflichtung eines neuen Co-Trainers

A-Lizenzinhaber Tobias Flitsch vom Landesligisten FC Heiningen steht kurz vor einem Wechsel zum Regionalligisten. mehr

Drei Abgänge beim SSV Ulm 1846 Fußball

Die Ulmer Spatzen haben mehrere Winterabgänge vermeldet. Unter Thomas Werk, Denis Werner und Pascal Reinhardt werden den SSV Ulm 1846 Fußball verlassen. mehr

TSV Neu-Ulm: Abwehrtalent Timo Schöll rückt auf

Im August ist Timo Schöll 17 Jahre alt geworden, und jetzt steht er im Landesligakader des TSV Neu-Ulm. mehr

Spatzen feiern sich alsgefährlicher Aufsteiger

Das Halbjahres-Zeugnis des Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball fällt überdurchschnittlich aus. Als Sechster ist das Team von Trainer Stephan Baierl voll im Soll. mehr

TSV Langenau: Erfolgreich alle Hebel in Bewegung gesetzt

Kreisliga A: Mit Trainer Alexander Wagner stimmt beim TSV Langenau die Richtung wieder: Es geht aufwärts. mehr

Ulmer Spatzen gewinnen in Nöttingen

Die Ulmer Spatzen setzen ihre Miniserie fort und holen den dritten Erfolg innerhalb einer Woche. Thomas Rathgeber erzielt das Tor des Tages in Nöttingen. mehr

Christian Dingert (Hasan Bratic)

Schwarzer Tag für Dingert: Schiedsrichter überfordert

Schon in der Pause hätte sich Christian Dingert am liebsten in seiner Kabine verkrochen. Dem Referee dämmerte beim 0:0 zwischen Eintracht Frankfurt und 1899 ... mehr

Hecking und Allofs (Peter Steffen)

Ex-Wolfsburg-Coach Hecking verteidigt Allofs und Draxler

Der ehemalige Wolfsburger Trainer Dieter Hecking hat seine einstigen Mitstreiter Klaus Allofs und Julian Draxler in Schutz genommen. mehr

Wortgefecht (Hasan Bratic)

Nach Nullnummer: Hoffenheim erhebt Vorwürfe gegen Eintracht

Niko Kovac und Julian Nagelsmann lieferten sich direkt nach dem Abpfiff auf dem Rasen ein heißes Wortgefecht, und auch in den Stadionkatakomben flogen später ... mehr

Uli Hoeneß (Matthias Balk)

Präsident Hoeneß: Doch keine Drei-Tage-Woche bei den Bayern

Das Amt des Bayern-Präsidenten ist für Uli Hoeneß nicht der erhoffte Teilzeitjob. mehr

Gefordert (Andreas Gebert)

FC Bayern strebt Sieg gegen Wolfsburg an

Das Duell des FC Bayern mit dem taumelnden VfL Wolfsburg und die Rückkehr von Ralph Hasenhüttl nach Ingolstadt stehen im Mittelpunkt des 14. mehr

Experten: Viele neue Hinweise auf Missbrauch im britischen Fußball

Erst meldeten sich nur einige Ex-Profis zu Wort, jetzt wurde eine Lawine daraus: Ein Missbrauchsskandal erschüttert den britischen Fußball. Eine Telefon-Hotline bringt neue Fälle ans Licht. mehr

„Etwas Besonderes“: Hasenhüttls emotionale Rückkehr nach Ingolstadt

Vor 228 Tagen kündigte Ralph Hasenhüttl seinen Abschied aus Ingolstadt an. Der Erfolgscoach kehrt nun als Tabellenführer mit RB Leipzig zurück. Es werde „schon etwas Besonderes“, räumte er ein. mehr

VfB empfängt Mitabsteiger Hannover

Im Spitzenspiel der 2. Bundesliga empfangen die Schwaben Hannover 96. Beide Teams spielen zwar vorne mit, aber noch läuft nicht alles rund. mehr

Eintracht Frankfurt - TSG 1899 Hoffenheim (Hasan Bratic)

Hoffenheim und Frankfurt trennen sich torlos

Keine Tore im giftigen Spitzenspiel: Eintracht Frankfurt und 1899 Hoffenheim haben durch eine Nullnummer am 14. mehr

Heimsieg (Stefan Puchner)

2. Liga: Heidenheim auf Kurs, Dämpfer für Düsseldorf

Der 1. FC Heidenheim ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf Tuchfühlung zur Aufstiegszone gerückt. mehr

Fußball , Bundesliga , 14. Spieltag
  Pl.   Verein Diff. Pkt.
  1 RB Leipzig 18 33
  2 FC Bayern München 20 30
  3 Hertha BSC Berlin 9 27
  4 TSG 1899 Hoffenheim 11 26
  5 Eintracht Frankfurt 8 26
  6 Borussia Dortmund 16 24
  7 1. FC Köln 6 22
  8 FC Schalke 04 3 17
Fußball: Sporttabellen aus der Region

Handball , Bundesliga , 15. Spieltag
  Pl.   Verein Diff. Pkt.
  1 SG Flensburg-Handewitt 113 26
  2 THW Kiel 77 26
  3 Rhein-Neckar Löwen 74 26
  4 Füchse Berlin 48 22
  5 SC DHfK Leipzig 8 17
  6 TSV Hannover-Burgdorf 17 16
  7 SC Magdeburg -8 16
  8 HSG Wetzlar 7 14