Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
9°C/5°C

Fußball Ulm

Nicht das Ergebnis war wichtig in Erbach, sondern der Spaß, den die Kinder hatten.

Erbach: Der Württembergische Fußballverband erneuert Kinderspieltage

Alle gewinnen - keiner verliert. Weniger Regeln - mehr Tore beim Bambini-Hallenspieltag in Erbach. Das neue Konzept im Nachwuchs-Fußballbereich vermittelt den Kids noch mehr Spielfreude. mehr

Langenau: Sportgericht erkennt Fußball-Kreisligist TSC Langenau Punkte ab

Wieder mal Ärger für und mit dem TSC Langenau. Dem Fußball-Kreisligisten (Staffel B/Donau) wurden alle drei bisherigen Saison-Siege gegen Offenhausen (4:2), Croatia Ulm (2:0) und TV Wiblingen (2:1) aberkannt und in 0:3-Niederlagen umgewandelt. mehr

Bellenberg: Fußballerinnen des FV Bellenberg holen erneut Hallentitel

Die Hallenbezirksmeisterschaften der Frauen im Bezirk Donau-Iller dominierten wie schon im Vorjahr die Fußballerinnen des FV Bellenberg. Bei der Finalrunde blieb das Team von Harald Schmidt wie schon Tags zuvor in Gruppe I ungeschlagen (nur ein Unentschieden). mehr

15. Dezember 2014

So sehen Sieger aus: Jubel bei Türkspor Neu-Ulm nach dem Endspiel.

Ulm: Integrations-Cup: Türkspor Neu-Ulm gewinnt 3:2 gegen kleine Spatzen

Integration durch Fußball: Bezirksligist Türkgücü Ulm praktizierte als Ausrichter bei der vierten Auflage des Ulmer Integrations-Cups multikulturellen und sozialen Austausch. Turniersieger wurde Türkspor Neu-Ulm. mehr

Ulm: Lobeshymnen für Jungspatzen, aber keine Punkte

Lobeshymnen ja, Punkte nein: Nichts brachte die allgemeine Stimmungslage der B-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball nach dem 0:1(0:1) gegen den VfB Stuttgart in der Fußball-Bundesliga besser auf den Punkt. mehr

Ulm: Die Spatzen müssten im Halbfinale des WFV-Pokals nach Oberschwaben reisen

Was wäre, wenn? Mit dieser Frage dürfen sich die Fußballer des SSV Ulm 1846 befassen. mehr

Memmingen: Bobo schießt "Tor des Monats"

Auszeichnung für Andreas (Bobo) Mayer: Der frühere Spatzen-Kicker erzielte im Trikot seines jetzigen Klubs FC Memmingen das "Tor des Monats" November in der Fußball-Regionalliga Bayern. mehr

13. Dezember 2014

Stuttgart: B-Junioren beim VfB: Hoffnung auf Sparflamme

Als krasser Außenseiter reisen die B-Junioren des SSV Ulm 46 zum heutigen Fußball-Bundesligaspiel beim Tabellendritten VfB Stuttgart an. Um 13 Uhr beginnt dort die letzte Pflichtaufgabe in diesem Jahr für die jungen Spatzen. mehr

12. Dezember 2014

Der VfL (rot) und der ESC Ulm sind wie 2013 mit dabei.

Ulm: Zwei Tage lang Integrations-Cup des SC Türkgücü in der Kuhberghalle

Budenzauber in der Kuhberghalle. Fußball-Bezirksligist Türkgücü Ulm veranstaltet an diesem Wochenende den Ulmer Integrations-Cup. mehr

Fußball SSV Ulm gegen Kehler FV
Sedar Özkaya

Ulm: Pokal-Viertelfinale gegen Balingen erst 2015

Petrus sei Dank: Die Spatzen verabschieden sich vier Tage früher in die Winterferien. Das für morgen im Donaustadion geplante Viertelfinalspiel im württembergischen Pokal gegen die TSG Balingen fällt aus. mehr

Fußball Überregional

Breno will in seiner Heimat Brasilien den Neuanfang starten. Foto: Sven Hoppe

São Paulo: Neustart: Breno nach Haftentlassung in Brasilien

Ex-Bayern-Profi Breno ist nach der Entlassung aus dem Gefängnis in seiner Heimat Brasilien angekommen. Der 25-jährige Fußballer landete am 18. Dezember in São Paulo, wo er künftig für den FC São Paulo spielen wird. mehr

Mario Mandzukic erzielte beide Treffer für Atlético Madrid beim 2:2 gegen CE L'Hospitalet. Foto: Kiko Huesca

Madrid: Copa del Rey: Real gegen Atlético im Achtelfinale

Im spanischen Pokal kommt es im Januar zu einem echten Fußball-Knüller. In der Neuauflage des Champions-League-Endspiels trifft Real Madrid im Achtelfinale auf Atlético Madrid. mehr

Die Spieler von Juve jubeln über das 2:0 gegen Cagliari. Foto: Daniel Dal Zennaro

Rom: Turin baut in Italien Vorsprung an Tabellenspitze aus

Juventus Turin hat in Italien den Vorsprung an der Tabellenspitze vorübergehend auf vier Punkte ausgebaut. Juve gewann sein Auswärtsspiel in der Serie A bei Cagliari Calcio mit 3:1 (2:0). mehr

Mario Balotelli wurde für ein Spiel des FC Liverpool gesperrt. Foto: Peter Powell

Liverpool: Ein Spiel Sperre für Italiener Balotelli

Der für den englischen Premier-League-Club FC Liverpool spielende Italiener Mario Balotelli ist für einen rassistischen Online-Post für ein Spiel gesperrt worden. mehr

Mesut Özil vermisst den aktiven Fußball sehr. Foto: Peter Powell

Özil hofft auf schnelle Rückkehr ins Teamtraining

London (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hofft auf eine baldige Rückkehr ins Team des FC Arsenal. "Ich arbeite jeden Tag hart, um wieder fit zu werden. mehr

Markus Schäpe ist Jurist beim ADAC in München und Leiter des Bereichs Verkehrsrecht. Foto: Federico Pedrotti/ADAC/dpa

Dortmund: Verkehrsjurist: Reus hat mit Punkten gut gehaushaltet

Der Fall Reus: Ohne Führerschein gefahren, mehrfach geblitzt worden - und jahrelang unentdeckt geblieben. Der BVB-Profi könnte nun zwar die Prüfung nachholen, muss nach Angaben eines Verkehrsexperten aber möglicherweise zur medizinisch-psychologischen Untersuchung. mehr

Der Pay-TV-Sender hat den Vertrag mit der Europäischen Fußball Union um drei Jahre verlängert. Foto: Roland Weihrauch

Unterföhring: Pay-TV-Sender verlängert Europa-League-Vertrag

Die Spiele der Fußball-Europa-League werden auch zukünftig von Sky übertragen. Der Pay-TV-Sender hat den Vertrag mit der Europäischen Fußball Union um drei Jahre verlängert. mehr

Knowledge Musona wird in Zukunft in Oostende spielen. Foto: Stefan Puchner

Sinsheim: Hoffenheims Musona wechselt nach Belgien

Offensivspieler Knowledge Musona verlässt den Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim und schließt sich zum 1. Januar 2015 dem belgischen Erstligaklub KV Oostende an, teilte Hoffenheim mit. mehr

Xherdan Shaqiri ist bei den Bayern nicht erste Wahl. Foto: Tobias Hase

München: Guardiola glaubt an Verbleib von Shaqiri und Höjbjerg

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola geht nicht von einem Weggang der wechselwilligen Xherdan Shaqiri und Pierre-Emile Höjbjerg in der Winterpause aus. mehr

Von Amtsmüdigkeit wollte Jürgen Klopp nichts wissen. Foto: Friso Gentsch

Dortmund: Rücktritt? Klopp wollte "nichts andeuten"

Jürgen Klopp winkte amüsiert ab. Den Vermutungen, dass seine Aussagen nach dem 2:2 gegen den VfL Wolfsburg Ausdruck seiner Amtsmüdigkeit waren, konnte der Trainer des vom Abstieg bedrohten Bundesligisten Borussia Dortmund wenig abgewinnen. mehr

Fußball, Bundesliga, 17. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 36 42
2 VfL Wolfsburg 15 31
3 M'gladbach 10 27
4 Bayer Leverkusen 8 27
5 FC Schalke 04 7 26
6 FC Augsburg 0 24
7 Hoffenheim -1 23
8 Hannover 96 -5 23
9 Eintr. Frankfurt 0 22
10 1. FC Köln -5 19
11 FSV Mainz 05 -3 18
12 SC Paderborn -5 18
13 Hertha BSC -6 18
14 Hamburger SV -10 16
15 VfB Stuttgart -12 16
16 Bor. Dortmund -7 15
17 SC Freiburg -8 14
18 Werder Bremen -14 14
Sporttabellen