Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
7°C/2°C

18. April 2014

Ulm Fußball Regionalliga SSV Ulm

Kommentar: Kein Ende des Teufelkreises beim SSV in Sicht

Sportlicher Misserfolg, finanzielle Verhebungen, die zuletzt im Pokalspiel gegen Heidenheim wieder offenbarte Fan-Problematik - der SSV Ulm 1846 Fußball befindet sich in einem Teufelskreis. Ein Kommentar von Gerold Knehr. mehr

Ivan Golac (vorn) hat als Sportmanager jetzt das alleinige Sagen, Herbert Zanker (Mitte) ist gefeuert, Oliver Unsöld nur noch Co-Trainer.

Das große Spatzen-Chaos

Präsident Paul Sauter und Vize Udo Mayer zurückgetreten, Trainer Herbert Zanker entlassen. Der SSV Ulm 1846 Fußball steckt in der Krise. Doch der neue starke Mann Thomas Pantelic spricht von Profifußball. mehr

Die Spatzen haben einen neuen Teamchef: Ivan Golac.

Präsidium des SSV Ulm 1846 Fußball komplett zurückgetreten

Das Präsidium des SSV Ulm 1846 Fußball, bestehend aus Paul Sauter und seinem Vize Udo Mayer, ist mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. mehr

17. April 2014

Vor wenigen Wochen noch Multifunktionär, bald ganz ohne Amt? SSV-Präsident Paul Sauter (stehend).

SSV Ulm 1846 Fußball: Präsident Paul Sauter vor dem Aus?

Präsident Paul Sauter steht beim SSV Ulm 1846 Fußball möglicherweise vor dem Aus. Sponsor und Investor Thomas Pantelic steht als Nachfolger parat. Das Projekt Jugendinternat ist offenbar gescheitert. mehr

Pokal: Bellenberg plant den dritten Streich

Im Viertelfinale des Verbandspokals der Fußball-Frauen sind mit dem Oberligisten SV Jungingen und dem Landesligisten FV Bellenberg noch zwei Teams aus dem Bezirk vertreten. mehr

FV Illertissen spielt am Karsamstag gegen Eintracht Bamberg

Die Fußballer des FV Illertissen sind in der bayerischen Regionalliga am Karsamstag (14 Uhr) Gast von Eintracht Bamberg und wollen beim Tabellenzehnten voll punkten. mehr

14. April 2014

Pascal Sohm (vorn): Sein sechstes Saisontor brachte den Spatzen in Trier einen Punkt.

Pascal Sohm beschert dem SSV einen wichtigen Punkt

Vom Bankdrücker zum Retter. Der unzufriedene Pascal Sohm beschert dem SSV Ulm 1846 nach seiner Einwechslung mit dem Tor zum 1:1 bei Eintracht Trier einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. mehr

Kopfwäsche für Felix Antl (rechts)? Im Gegenteil. Die SSV-B-Junioren gratulieren dem Torschützen zum 1:1-Ausgleich gegen die Kickers.

Erster und Pokalfinale Jugendfußball: A- und B-Junioren erfolgreich

Die Fußball-B-Junioren des SSV Ulm 1846 stehen im WFV-Pokalendspiel. Im Halbfinale setzten sich die jungen Spatzen vor 250 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz bei der Jahnhalle nach einem 130-minütigen Krimi mit 6:5 (1:1, 1:1, 1:1) nach Elfmeterschießen gegen den Oberliga-Kontrahenten Stuttgarter Kickers durch. Im Finale (Ort und Termin stehen noch nicht fest) treffen die Ulmer dann auf den Bundesliga-Zweiten VfB Stuttgart. mehr

Oberliga-Fußballerinnen: zu viele Fehler beim Spielaufbau

Rückschlag für die Oberliga-Fußballerinnen des SV Jungingen: Sie bezogen beim FV Vorwärts Faurndau, gegen den es in dieser Saison schon zwei Siege gegeben hatte - einmal im Verbandspokal - eine glatte 0:3 (0:2)-Niederlage. mehr

Ergebnis passt - Ungenauigkeit gibt zu denken

Wohl mit dem Ergebnis, nicht so ganz mit der spielerischen Darbietung war Holger Bachthaler, der Trainer des Fußball-Regionalligisten FV Illertissen, nach dem 4:1 (1:0)-Heimsieg gegen Viktoria Aschaffenburg einverstanden. mehr

17. April 2014

Bayern im DFB-Pokal-Finale

Der FC Bayern München hat das Traumfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund perfekt gemacht. Der 16-malige Cupsieger gewann am Mittwoch gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern souverän mit 5:1 (2:0) und zog zum insgesamt 20. Mal ins Endspiel ein. Bastian Schweinsteiger (23. mehr

Fußball, Bundesliga, 31. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 62 78
2 Bor. Dortmund 35 61
3 FC Schalke 04 18 58
4 Leverkusen 13 51
5 VfL Wolfsburg 8 50
6 M'gladbach 17 49
7 FSV Mainz 05 -1 47
8 FC Augsburg -4 42
9 Hoffenheim 3 40
10 Hertha BSC -4 37
11 Eintr. Frankfurt -14 35
12 Hannover 96 -16 35
13 Werder Bremen -24 33
14 SC Freiburg -17 32
15 VfB Stuttgart -13 28
16 Hamburger SV -16 27
17 1. FC Nürnberg -23 26
18 Braunschweig -24 25
Sporttabellen