Italien, England & Co. benennen ihren finalen EM-Kader

|
Antonio Conte muss noch sieben Spieler aus dem Aufgebot streichen. Foto: Ray Attard

Wie bei der deutschen Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw gibt es beispielsweise auch bei Italien, England oder Spanien noch letzte Fragezeichen. Gastgeber Frankreich bestreitet am 10. Juni in Paris das Eröffnungsspiel gegen Rumänien und hatte bereits beim 3:2-Testspielsieg am Montagabend über Kamerun seinen finalen Kader beisammen.

Die Situation bei...

England:  Womöglich noch rechtzeitig meldete sich Daniel Sturridge zurück. Nach einer Wadenverletzung nahm der Angreifer des FC Liverpool am Montag wieder am Training teil und verbesserte damit seine EM-Aussichten deutlich. Mit seinem Tor im ersten Länderspiel könnte sich auch der 18 Jahre alte Youngster Marcus Rashford ins Aufgebot gespielt haben. Als mögliche Streichkandidaten werden nun Danny Drinkwater, Andros Townsend oder Ross Barkley gehandelt.

Italien: Gleich sieben Spielern muss Nationaltrainer Antonio Conte die unerfreuliche Nachricht übermitteln, dass sie nicht in Frankreich dabei sein werden. Dabei droht Riccardo Montolivo mit einer Wadenverletzung das Turnier zu verpassen. Der 31 Jahre alte Profi vom AC Mailand musste das Training mit der Nationalelf verletzt abbrechen, wie italienische Medien berichteten.

Spanien:  Auch Spaniens Coach Vincent del Bosque muss kurz vor Nominierungsschluss womöglich personell umplanen. Dani Carvajal von Real Madrid kann Medienberichten zufolge nicht am Turnier teilnehmen. Damit rückt der Sprung in den EM-Kader für Héctor Bellerín vom FC Arsenal näher. Del Bosque muss sein Aufgebot noch um zwei Spieler verkleinern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen