Bayern-Basketballer feiern Kantersieg

|

Die Basketballer von Bayern München bleiben dem Spitzenduo in der Bundesliga auf den Fersen. Die Bayern gewannen in Bremen bei den Eisbären Bremerhaven klar mit 108:73 und feierten damit eine gelungene Generalprobe für das entscheidende Eurocup-Viertelfinale gegen Malaga.

Bester Werfer bei den Bayern war Maximilian Kleber mit 23 Punkten. Die Münchner liegen damit weiter vier Punkte hinter Bamberg auf Platz drei. Tabellenführer ist nach wie vor der weiter ungeschlagene Vizemeister ratiopharm Ulm.

Einen weiteren Rückschlag im Kampf um eine gute Ausgangsposition für die Playoffs musste dagegen ALBA Berlin hinnehmen. Bei der BG Göttingen verlor ALBA mit 76:81 und kassierte die vierte Niederlage in Serie. Matchwinner für die Göttinger war Alex Ruoff mit 23 Punkten. Bei den Berlinern kam Elmedin Kikanovic auf 24 Zähler.

Statistik Bremerhaven - Bayern

Statistik Göttingen - ALBA

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Transporter rast in Menschenmenge: Verfolgen Sie die Entwicklung im Live-Blog

Auf Barcelonas Flaniermeile Las Ramblas ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Es gibt viele Tote und Verletzte. Dies teilte die Polizei mit. Die aktuelle Entwicklung in unserem Live-Blog. weiter lesen