Zehmkampf als Vorbereitung

|

Heute fliegen die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm zum vierten Mal in Folge ins zehntägige Trainingslager nach Gran Canaria. Dort wartet unter anderem am Sonntag das fünfte Testspiel gegen den Eurocup-Kontrahenten Herbalife Gran Canaria. Zudem gibt es ein internes Testspiel gegen die Orange Academy (Zweite Liga Pro A).

Als „Vorbereitung“ machte die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath mal etwas ganz anderes. Der Coach stellte Kontakt zur Zehnkampf-Abteilung des SSV Ulm 1846  her. „Besonders, wenn es um die athletische Ausbildung geht, ist es sehr hilfreich, auch mal über den Tellerrand hinauszuschauen“, sagte Leibenath. Das Ergebnis war eine Zehnkampf-Schnuppereinheit am vergangenen Mittwoch, bei der die Ulmer Korbjäger von DLV-Bundesstützpunkttrainer Mehrkampf Christopher Hallmann und seinem Team vom SSV 46 betreut und angeleitet wurden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Donaustetten: Tödlicher Unfall auf der B30

Am Mittwoch kam es auf der B30, Höhe Donaustetten, im morgendlichen Berufsverkehr zu einem tödlichen Unfall. weiter lesen