Neunter Anlauf der Ehinger

|

Die Basketballer von Team Ehingen Urspring unternehmen am morgigen Sonntag den neunten Anlauf, ihren ersten Erfolg in der zweiten Bundesliga Pro A unter Dach und Fach zu bekommen. Vor heimischer Kulisse in der Längenfeldhalle erwartet die Mannschaft von Trainer Michael Spöcker um 18 Uhr den deutschen Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen.

Dies ist jedoch längst Geschichte. Denn angesichts des letzten Tabellenplatzes plagen die Steeples andere Sorgen. Unter der Woche haben sich der Teammanager Nico Drmota und Headcoach Spöcker Gedanken über eine Neuverpflichtung gemacht. Vor allem wird ein Point Guard gesucht. Ein neuer Mann ist noch nicht in Sicht. Ehingen Urspring ist komplett und kann sich gegen den Tabellendrittletzten eine reelle Siegchance ausrechnen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen