Ein Hauch von Playoffs für Weißenhorn

|

Obwohl gar nicht im Einsatz, haben die Weißenhorn Youngstars am Mittwochabend eine tollen Erfolg verbucht. Gleich fünf Akteure, die normalerweise in der Pro B auf Korbjagd gehen, standen gemeinsam fast 40 Minuten im Eurocup auf dem Feld und trugen ihren Teil zum 105:101-Sieg von Ratiopharm Ulm gegen Kuban Krasnodar bei.

Am Sonntag wartet auf sie wieder die Ligapflicht gegen die TG Würzburg – zumindest für diejenigen Talente, die nicht im Bundesliga-Aufgebot gegen die Tigers Tübingen stehen. Youngstars-­Trainer Danny Jansson wird wohl wieder auf den einen oder anderen Akteur aus dem erfolgreichen Quintett Joschka Ferner, David Krämer, Marcell Pongo, Till Pape und Björn Rohwer verzichten müssen.

Das Duell in Würzburg (18 Uhr) versprüht einen Hauch von Playoff-Atmosphäre, da sich beide Team nur eine Woche später erneut gegenüber stehen. Nach zuletzt zwei Siegen in Serie wollen die Youngstars noch einen draufsetzen. Das ist seit vergangener Woche noch einmal schwerer geworden, da die Hausherren nach dem verhaltenen Saisonstart noch einmal personell nachgerüstet haben. In seinem ersten Pro-B-Spiel war Neuzugang Vincent Sanford mit 26 Punkten gleich einmal Topscorer und verhalf den Franken beim 88:78-Erfolg gegen Bayern München II zum zweiten Saisonsieg.

Jansson freut sich auf die Aufgabe, vor allem nach den beiden Siegen zuletzt: „Das beweist, dass wir uns entwickeln.“ Allerdings müssen seine jungen Spieler in ihren Leistungen konstanter werden. „Wir haben mit fünf bis acht Minuten den Sieg in beiden Spielen beinahe verschenkt. In Würzburg jagen wir also wiederum nach dem perfekten Spiel über 40 Minuten“, so Jansson.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden