Ulm/Neu-Ulm:

bedeckt

bedeckt
14°C/10°C

Omar Samhans nackter Hintern im Fernsehen

Irritation und Vergnügen für die Zuschauer, die das Pokalhalbfinale der Ulmer Basketballer im Fernsehen gesehen haben: Als der Moderator nach dem Spiel aus der Ulmer Kabine berichtete, lief Omar Samhan nackt durchs Bild. Seine Teamkollegen amüsierten sich prächtig.

LYDIA BENTSCHE |


Die Stimmung der Ulmer Basketballer nach dem verlorenen Pokalfinale am Sonntag war verständlicherweise mies. Nach dem gewonnenen Halbfinale am Samstag jedoch waren die Spieler bestens gelaunt. Das durfte auch ein Moderator des Fernsehsenders Sport 1 bemerken. Er berichtete live aus der Ulmer Kabine - neben Steven Esterkamp, der eine Banane aß, und neben Daniel Theiss.

Als der Moderator gerade die nachfolgende Sendung ankündigte, lief Omar Samhan durchs Bild. Mit nacktem Hintern. Der Moderator zeigte sich fast nicht irritiert, kommentierte spontan: "Viel Spaß in der Dusche. Ja, so muss das auch sein" und "Wir müssen ja auch die Frauenquote ein bisschen erhöhen". Er grinste und moderierte weiter.

Im Hintergrund konnten sich Samhans Teamkollegen Esterkamp und Theiss das Lachen nicht verkneifen. Es wirkte, als ob sich Esterkamp fast an seiner Banane verschluckte. Während der Lachanfälle der beiden lief Samhan hinten noch einmal durchs Bild. Zur Freude oder Verwunderung der Zuschauer.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Basketball, Bundesliga Saison 2014/15 DBB
Pl. Verein KV Pkt.
1 Bamberg 483 58
2 Alba Berlin 379 56
3 FC Bayern 488 52
4 Telekom Bonn 118 46
5 Ratiopharm Ulm -7 42
6 Skyl. Frankfurt 70 40
7 Oldenburg 67 38
8 Ludwigsburg 51 34
9 Braunschweig -34 34
10 Göttingen -87 32
11 Quakenbrück -19 30
12 Mitteldeutscher BC -128 28
13 Hagen -156 22
14 Tübingen -198 22
15 Bremerhaven -188 20
16 Bayreuth -202 20
17 Crailsheim -379 16
18 Trier -258 16
Themenschwerpunkt

Ratiopharm Ulm

Ratiopharm Ulm

Ob Spielberichte oder Transfergerüchte - auf dieser Seite erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um den Ulmer Basketball-Bundesligisten.

mehr zum Thema

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr