Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
30°C/17°C

Bis zum Schluss spannend: Ratiopharm Ulm schlägt Ludwigsburg

Wie sich Jagst-Anwohner gegen das tödliche Schicksal stemmen

Langenburg Die Stimmungslage der Jagst-Anwohner rund um Langenburg, der Naturschützer, der Mühlenbetreiber, der Sportfischer lässt sich so umreißen: eine Mischung aus Trauer, Wut, Verbitterung, Enttäuschung.... mehr

Supermärkte in Nattheim und Gerstetten werden Flüchtlingsunterkünfte

Gerstetten/Nattheim Angesichts stetig steigender Flüchtlingszahlen muss der Landkreis bei der Unterbringung mehr Tempo machen: Noch im September sollen 140 Flüchtlinge an der Nattheimer Dieselstraße unterkommen, ab Oktober 110 an der Gerstetter Karlstraße. In beiden Fällen werden leer stehende Discounter genutzt.... mehr

Massives Fischsterben nach Brand: "Die Jagst ist vollkommen tot"

Kirchberg Der Brand in der Lobenhausener Mühle hat massive Folgen für die Jagst: Mit Kunstdünger verseuchtes Löschwasser geriet in den Fluss und tötete auf etlichen Kilometern stromabwärts sämtliche Fische.... mehr

Kripo ermittelt nach Feuer auf der Eugen-Gaus-Realschule

Heidenheim Am Donnerstagabend ist in der Heidenheimer Eugen-Gaus-Realschule ein Feuer ausgebrochen. 45 Feuerwehrleute brachten den Brand unter Kontrolle, doch die Ursache beschäftigt jetzt die Kriminalpolizei.... mehr

Giftwelle nicht zu stoppen: Schadstoff hat Hohenlohekreis erreicht

Region Das Fischsterben in der Jagst nimmt kein Ende: Die Giftwelle hat jetzt den benachbarten Hohenlohekreis erreicht. Gegen Kritik am Krisenmanagement wehrte sich gestern das Landratsamt in Schwäbisch Hall.... mehr
53317241

Flüchtlinge: Neue Unterkünfte in Giengen, Nattheim und Gerstetten

Kreis heidenheim In Sachen Flüchtlinge überschlagen sich die Meldungen: Der Landkreis will ab sofort Behelfsunterkünfte in leer stehenden Supermärkten in Nattheim und Gerstetten schaffen, die Beschlagnahme von Turnhallen ist nicht mehr tabu. Und das Land plant eine Außenstelle der Landeserstaufnahme Ellwangen in Giengen für 300 Menschen.... mehr

zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

Sie können noch Zeichen als Text schreiben
Für registrierte Nutzer
Bitte anmelden, um Ihren Kommentar abzuschicken
Für noch nicht registrierte Nutzer
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: