Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
0°C/-5°C

Basketball Ulm

Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath besiegt die Basketballer aus Crailsheim mit 86:71 (54:36).

Neu-Ulm: Derbysieg: Basketballer von Ratiopharm Ulm besiegen Crailsheim mit 86:71 (54:36)

Im Württemberg-Derby bezwangen die Ulmer Basketballer die Crailsheim Merlins zu Hause mit 86:71 (54:36) recht deutlich. Zur Halbzeit stand es in der Ratiopharm-Arena nach einem starken 2. Viertel und acht erfolgreichen Dreiern 54:36 für die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath. mehr

31. Januar 2015

Vechta: Steeples wollen sich in Vechta für Heimniederlage revanchieren

Team Ehingen Urspring will am Samstagabend in Vechta (20 Uhr) nicht nur den ersten Auswärtssieg in der 2. Basketball-Bundesliga ProA einfahren, sondern sich auch für die 90:93-Niederlage im Heimspiel revanchieren. mehr

30. Januar 2015

Basketball

Ulm: Ulmer müssen sich gegen Merlins auf Kampf bis zum Schluss einstellen

Die Ulmer Basketballer gehen am Samstag (18.30 Uhr) hochmotiviert ins Derby gegen den vermeintlichen Underdog aus Crailsheim. Die Merlins haben sich aber noch nicht aufgegeben und wollen endlich siegen. mehr

Zuschauer mit Tape am Finger - diese Rolle gefällt Ulms Boris Savovic gar nicht.

Neu-Ulm: Mit oder ohne Boris Savovic im Heimderby

Training bei den Ulmer Basketballern: Boris Savovic ist wieder dabei, doch noch muss er sich schonen mit seiner Fingerverletzung. Das Heimderby gegen Crailsheim soll aber so oder so eine Ulmer Siegesfeier werden. mehr

Weißenhorn: Ausgeruhte Youngstars zu Gast in Lich

Nach der Spielpause am vergangenen Wochenende reisen die Weißenhorner Basketballer am Sonntag zu selbstbewussten Licher BasketBären. Die Youngstars erinnern sich dabei gerne an ihre letzte Begegnung mit den Hessen. mehr

29. Januar 2015

Manfred Wolf (Nummer fünf) drehte im Spitzenspiel um Rang zwei richtig auf: Er trug 30 Punkte zum Triumph der Ulmer Sabres bei.

Ulm: Rollstuhl-Basketball: Wichtiger Sieg für Sabres

Im ersten Rückrunden-Heimspiel gelang den Rollstuhl-Basketballern der Ulmer Sabres ein wichtiger Erfolg. Mit dem 68:57 (30:32) gegen den RSV Lahn-Dill II wurde der Gegner aus Wetzlar im Zweitliga-Abstiegskampf überflügelt. mehr

28. Januar 2015

Die U19-Nachwuchs-Basketballer der Ratiopharm Akademie haben das Turnier um den Donaupokal gewonnen.

Neu-Ulm: Ulmer Basketball-Nachwuchs erwischt schwarzen Tag

Lediglich sechs Spieler standen Aushilfstrainer Jesus Ramirez bei der Regionalliga-Partie der Ratiopharm Akademie beim TB Emmendingen zur Verfügung. mehr

26. Januar 2015

Der Elchinger Igor Salamun (rechts, gegen Kaiserslautern) forciert die Offensive.

Elchingen: Elchingen gewinnt Heimspiel gegen Kaiserslautern

Die ScanPlus Baskets Elchingen leisten sich einfach keine Schwäche. Das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern war eine deutliche Sache. mehr

Ehingen: Vier Minuten besiegeln die Steeples-Pleite

Effektiv vier Minuten Spielzeit haben gelangt, dass die Ehinger Basketballer gestern Abend in Heidelberg verloren. Zwischen der 23. und der 27. Minute kassierten sie 17 Punkte in Folge und gaben das dritte Viertel mit 14:29 ab. mehr

24. Januar 2015

Todd Brown (Nr. 21) und David Bell (Nr. 5) können Deonte Burton nicht stoppen. Der 23 Jahre alte Ulmer Neuzugang überzeugte gegen Hagen mit zwölf Punkten.

Hagen: Zittersieg in Hagen: Ratiopharm Ulm gewinnt 98:96

Bislang war Deonte Burton nicht groß in Erscheinung getreten. Beim 98:96-Zittersieg in Hagen deutete der 23-Jährige aber an, warum die Ulmer Basketballer ihn nachverpflichtet haben. mehr

Basketball überregional

Der Platzverweis von Trainer Sasa Obradovic hat die ALBA-Spieler wachgerüttelt. Foto: Sedat Suna

Berlin: ALBA zeigt starke Reaktion - Bayern überrollen Hagen

Nach der Euroleague-Pleite in Belgrad gewinnt der Bundesliga-Tabellenführer aus Berlin ungefährdet gegen Bayreuth - und das über weite Zeit sogar ohne seinen Trainer. Noch überlegener waren die Bayern-Basketballer. mehr

31. Januar 2015

Niels Giffey war mit 14 Zählern bester Werfer bei ALBA. Foto: Lukas Schulze

Berlin: ALBA siegt ungefährdet - Bayern fertigt Hagen ab

ALBA Berlin hat in der Basketball-Bundesliga im 20. Spiel den 19. Sieg eingefahren und bleibt weiter unangefochten Tabellenführer. mehr

30. Januar 2015

Alex Renfroe (r) bleibt bei ALBA Berlin. Foto: Sedat Suna

Berlin: Renfroe bis bei ALBA - Stojanovski verlässt Club

Basketball-Bundesligist ALBA Berlin hat den Vertrag seines Spielers Alex Renfroe bis zum Saisonende verlängert. Wie der Verein mitteilte, wird Vojdan Stojanovski den Pokalsieger hingegen verlassen. Er wechselt zum BC Andorra. mehr

Sasa Obradovic verlor mit ALBA in seiner Heimat. Foto: Sedat Suna

Belgrad: Obradovic fassungslos: ALBA-Lehrstunde in Belgrad

ALBA Berlin und sein Trainer Sasa Obradovic müssen eine empfindliche Euroleague-Pleite in Belgrad verarbeiten. Vor allem der ALBA-Coach wirkt an seiner alten Wirkungsstätte niedergeschlagen. Freuen dürfen sich die Albatrosse über die Vertragsverlängerung mit Alex Renfroe. mehr

29. Januar 2015

Jonathan Tabu gab nach einer fünfmonatigen Pause sein Pflichtspiel-Debüt im ALBA-Trikot. Foto: Lukas Schulze

Belgrad: ALBA verliert in Belgrad - Tabu gibt Comeback

Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin hat in der Euroleague-Zwischenrunde die dritte Niederlage kassiert. Beim serbischen Vizemeister Roter Stern Belgrad waren die Berliner von Anfang an unterlegen und verloren am Ende deutlich mit 69:86 (29:47). mehr

28. Januar 2015

Trevor Mbakwe holte 14 Punkte für Bamberg gegen Dijon. Foto: David Ebener

Dijon: Bamberg mit zweitem Sieg im Eurocup

Die Brose Baskets aus Bamberg haben in der Zwischenrunde des Eurocups ihren zweiten Sieg geschafft. Die Franken gewannen beim französischen Club JDA Dijon mit 86:56 (46:28). mehr

Bryce Taylor erzielte 18 Zähler für den FC Bayern. Foto: David Ebener

München: Bayern vorzeitig im Achtelfinale des Eurocups

Die Basketballer des FC Bayern sind im Eurocup vorzeitig in das Achtelfinale eingezogen. Der deutsche Meister fuhr durch ein 90:84 (51:43) gegen Union Olimpija Ljubljana den vierten Sieg im vierten Spiel ein. mehr

Sasa Obradovic kennt die besondere Atmosphäre in Belgrad bestens. Foto: Lukas Schulze

Berlin: Heimkehr für ALBA-Coach Obradovic zu Roter Stern

ALBA-Trainer Sasa Obradovic hat zu seinem Ex-Club Roter Stern Belgrad nach wie vor eine spezielle Bindung. Unabhängig vom Ausgang des Spiels in der Basketball-Euroleague - einen Grund zum Feiern hat der Serbe auf jeden Fall. mehr

Basketball, Bundesliga Saison 2014/15 DBB
Pl. Verein KV Pkt.
1 Alba Berlin 328 38
2 Bamberg 247 32
3 FC Bayern 278 32
4 Ratiopharm Ulm 1 26
5 Telekom Bonn 93 24
6 Oldenburg 64 22
7 Quakenbrück -28 18
8 Skyl. Frankfurt 13 18
9 Braunschweig -69 18
10 Göttingen -91 18
11 Ludwigsburg 8 18
12 Hagen -82 16
13 Bayreuth -68 16
14 Mitteldeutscher BC -69 14
15 Trier -123 14
16 Tübingen -132 12
17 Bremerhaven -104 10
18 Crailsheim -266 4
Sporttabellen