Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
19°C/11°C

Ulmer Basketballer beim Fotoshoting mit Jan Delay.

Ulmer Basketballer bei Fotoshooting mit Jan Delay bei Rock am Ring

Ein Treffen mit Sänger Jan Delay bei Rock am Ring: Einer der angenehmeren Arbeitstage für die Ulmer Basketballer Philipp Schwethelm und Per Günther. Mit Video vom Shooting mehr

20. August 2014

Der Kader von Ratiopharm Ulm steht fest und die Vorbereitung für die Basketball-Saison 2014/2015 beginnt. Coach Thorsten Leibenath und sein Team (im Bild von links: CJ Harris, Isaiah Philmore, Per Günther und Will Clyburn) sind bereit für neue Herausforderungen. <i>Der Kader im Überblick.</i>

Ratiopharm Ulm startet in die Vorbereitung

Es geht wieder los. Diese Woche starten die Ulmer Bundesliga-Basketballer in die Vorbereitung. Dabei muss Thorsten Leibenath lediglich auf Neuzugang Jaka Klobucar verzichten. Der Rest ist fit und motiviert. Mit Video: Warum die Neuzugänge nach Ulm gekommen sind mehr

19. August 2014

Der Kader von Ratiopharm Ulm steht fest und die Vorbereitung für die Basketball-Saison 2014/2015 beginnt. Coach Thorsten Leibenath und sein Team (im Bild von links: CJ Harris, Isaiah Philmore, Per Günther und Will Clyburn) sind bereit für neue Herausforderungen. <i>Der Kader im Überblick.</i>

Philmore, Harris, Leunen: Drei Neuzugänge von Ratiopharm Ulm im Video

Videodrehs und Fotoshootings statt Training. Die Neuzugänge des Basketball-Bundeligisten Ratiopharm Ulm, Isaiah Philmore, CJ Harris und Maarten Leunen, stellen sich im Video vor. Kapitän Per Günther schwärmt von seinem Urlaub und blickt optimistisch auf die Saison 2014/2015. mehr

16. August 2014

Christoph Buck ist nicht mehr Teamarzt der Ulmer Basketballer.

Ratiopharm Ulm mit neuen Teamärzten

Christoph Buck ist nicht mehr Teamarzt des Basketball-Bundesligisten Ratiopharm Ulm. Die Korbjäger lassen sich dafür in Zukunft von den Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm (RKU) medizinisch betreuen. mehr

14. August 2014

Nils Mittmann hat seine Profi-Karriere beendet.

Nils Mittmann: Ex-Ulmer Profi soll Weißenhorn helfen

Nils Mittmann, der mit seiner Familie in Ulm lebt, hat seine Profi-Karriere beendet. Nun denkt der 35-Jährige an ein Engagement in Weißenhorn. mehr

09. August 2014

Von wegen Bayern München: Trainer Thorsten Leibenath bleibt bis 2017 bei Ratiopharm Ulm.

Leibenath hat noch viel vor - Eigenes Trainingszentrum geplant

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm setzt auf Kontinuität und hat vorzeitig den Vertrag mit Trainer Thorsten Leibenath verlängert. Der 39-Jährige, der bis 2017 bleibt, hat mit dem Verein noch viel vor. Mit Kommentar von Sebastian Schmid: Leibenath und Ulm - das passt einfach. mehr

08. August 2014

Thorsten Leibenath hat seinen Vertrag bis 2017 verlängert.

Basketball: Thorsten Leibenath bleibt bis 2017 in Ulm

Gute Nachricht für die Ulmer Basketballer: Trainer Thorsten Leibenath hat seinen Vertrag beim Ratiopharm-Team vorzeitig um weitere zwei Jahre verlängert. mehr

In Aktion: Der gebürtige Wuppertaler Tim Ohlbrecht von den Houston Rockets im Duell mit Brandan Wrigth (rechts) von Nowitzki-Klub Dallas Mavericks. Foto: dpa

Ohlbrecht hat bei Mutapcic keine Zukunft mehr

Kurzzeit-NBA-Profi Tim Ohlbrecht hat unter Bundestrainer Emir Mutapcic wohl keine Chance mehr auf Einsätze in der deutschen Basketball-Nationalmannschaft. "Den habe ich 15 Mal angerufen, und er hat nicht geantwortet", sagte Mutapcic im Gespräch mit Sport 1." mehr

06. August 2014

Tim Ohlbrecht und der Ulmer Finanzgeschäftsführer Andreas Oettel bei Anprobe.

Tim Ohlbrecht unterschreibt einen Einjahres-Vertrag bei Ratiopharm Ulm

Großes Ding: Die Ulmer Bundesliga-Basketballer haben sich doch nochmal auf der Center-Position verstärkt. Tim Ohlbrecht kommt und bringt Erfahrung aus der NBA sowie natürlich Qualität mit. Mit einem Kommentar von Thomas Gotthardt: Ohlbrecht soll neuen Hype entfachen. mehr

Weißenhor Youngstars: Kader leicht ausgedünnt

Der sportliche Leiter des Pro-B-Zweitligisten Weißenhorn Youngstars, Artur Kolodziejski, hat gerade keinen entspannten Sommer. Die Kaderplanung für die Ende September beginnende Saison gestaltet sich nicht so einfach. mehr

Laut DBB-Präsident Ingo Weiss wird die Nationalmannschaft "explodieren". Foto: David Ebener

Frage der Nerven: Basketballer bangen um EM-Ticket

Verlieren verboten! Für die deutschen Basketballer geht es am Sonntag gegen Österreich um das EM-Ticket. Bei einer Niederlage kommen auf den Verband schwere Zeiten zu. mehr

Daniel Theis stemmte sich mit 20 Punkten gegen die Niederlage.

Basketballern droht die Katastrophe: Deutschland muss um den EM-Start bangen

Nach der Niederlage der deutschen Basketballer gegen Polen ist die EM-Teilnahme in Gefahr. Der Sportart droht damit eine Rückkehr in die Steinzeit. mehr

21. August 2014

Daniel Theiß beim Dunking. Foto: Henning Kaiser

So qualifiziert sich Deutschland für die EM 2015

Durch die zwei Niederlagen gegen Polen hat die deutsche Basketball-Nationalmannschaft den Sprung auf Platz eins in der Gruppe C nicht mehr in der eigenen Hand. mehr

Bundestrainer Emir Mutapcic steht mit seinem Team unter Druck. Foto: Henning Kaiser

Sieg oder Steinzeit: Basketballer mächtig unter Druck

Alles oder Nichts! Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft steht vor einem ihrer wichtigsten Spiele der jüngeren Vergangenheit. Sollte die EM im kommenden Jahr verpasst werden, droht die Sportart in der Versenkung zu verschwinden. mehr

Basketball-EM-Quali: Deutschland verliert erneut gegen Polen

Die deutschen Basketballer haben in der EM-Qualifikation 76:88 gegen Polen verloren. Sie müssen am Sonntag gegen Österreich gewinnen, um die Chance auf das EM-Ticket zu wahren. mehr

20. August 2014

Daniel Theis (l) verteidigt gegen den Polen Mateusz Ponitka. Foto: Henning Kaiser

DBB-Team kassiert zweite Niederlage in EM-Qualifikation

Die deutschen Basketballer haben in der EM-Qualifikation einen herben Dämpfer erhalten. Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic verlor in Bonn gegen Polen nach einer schwachen Leistung mit 76:88 (41:43) und kassierte in der Ausscheidung für die EM 2015 damit die zweite Niederlage. mehr

Steffen Hamann wird nicht mehr für den FC Bayern spielen. Foto: Andreas Gebert

Aus für Münchens "Motor" - Hamann muss Bayern verlassen

Nach vier Jahren in München muss Spielmacher Steffen Hamann den deutschen Basketball-Meister verlassen. Die Bayern haben mittlerweile bessere Alternative auf seiner Position. mehr

Basketballer gegen Polen unter Druck

Den deutschen Basketballern um Heiko Schaffartzik ist die Bedeutung des EM-Qualifikationsspiels gegen Polen heute (20 Uhr/EinsPlus) in Bonn bewusst. "Wir müssen hundertprozentig konzentriert sein und von Beginn an hellwach", forderte der Kapitän. mehr

Spielmacher Heiko Schaffartzik will mit dem DBB-Team den Gruppensieg. Foto: David Ebener

DBB-Korbjäger sinnen auf Revanche gegen Polen

Im Topspiel der Gruppe C wollen Deutschlands Basketballer die Weichen Richtung EM-Endrunde stellen. Ein Sieg gegen Polen muss her, um die Scharte aus dem Hinspiel auszuwetzen. mehr

19. August 2014

16 Jahre alter Hartenstein im Kader der Artland Dragons

Der erst 16 Jahre alte Isaiah Hartenstein gehört seit Dienstag zum Kader des Basketball-Bundesligisten Artland Dragons. "Er hat eine leuchtende Zukunft vor sich", sagte der Quakenbrücker Trainer Tyron McCoy über das Talent aus der eigenen Jugend. mehr

Basketball, Bundesliga Saison 2014/15 DBB
Pl. Verein KV Pkt.
1 Skyl. Frankfurt 0 0
1 Alba Berlin 0 0
1 Bremerhaven 0 0
1 Bamberg 0 0
1 Oldenburg 0 0
1 Ludwigsburg 0 0
1 Quakenbrück 0 0
1 Ratiopharm Ulm 0 0
1 FC Bayern 0 0
1 Trier 0 0
1 Mitteldeutscher BC 0 0
1 Hagen 0 0
1 Bayreuth 0 0
1 Braunschweig 0 0
1 Telekom Bonn 0 0
1 Göttingen 0 0
1 Crailsheim 0 0
1 Tübingen 0 0
Sporttabellen