Basketball Ulm

Ulm: Die Arena macht es möglich: 100 Mal ausverkauft

Im vierten Playoff-Halbfinale gegen Frankfurt wird die Arena im 100. BBL-Heimspiel seit Eröffnung ausverkauft sein. mehr

Ulm: Matchball für Ulmer Basketballer

Die Lehren aus der Niederlage im dritten Spiel gegen Frankfurt sind gezogen. Jetzt geht es darum, die Fehler nicht mehr zu machen und mit einem Sieg über die Hessen ins Playoff-Finale einzuziehen. mehr

30. Mai 2016

Frankfurt: Basketball: Angeblich schlechte Leistung der Schiedsrichter

Playoff-Zeit ist harte Zeit. Kaum ist die deutlich Niederlage in Frankfurt verdaut, wartet schon Spiel vier der Halbfinal-Serie auf die Ulmer Basketballer. Mit einem Kommentar von Thomas Gotthardt: Auf eigene Stärke besinnen. mehr

Der Nachwuchs bewährt sich in Frankfurt

Weil die Großen der Ulmer Basketballer in Frankfurt früh mit Foulproblemen zu kämpfen hatten, bekam der Ulmer Nachwuchs eine Chance. mehr

28. Mai 2016

Frankfurt: Ulmer Basketballer vergeben ersten Matchball

Die Ulmer Basketballer verlieren in Frankfurt deutlich mit 54:85 und haben damit den ersten Matchball in der Halbfinal-Playoffserie vergeben. Aber es gibt ja noch zwei Chancen. Die nächste am kommenden Dienstag in Neu-Ulm. mehr

Ulm: Finanzchef Oettel über Playoffs, Etat und Spatzen

Erster Matchball der Ulmer Basketballer im Playoff-Halbfinale gegen Frankfurt. Noch ein Sieg, dann gibt es die finale Verlängerung der Saison mehr

Gänsehaut und starkes Kribbel: Andreas Oettel ist berührt

Die Ulmer Basketballer schwimmen auf einer Welle des Erfolges. Andreas Oettel, der Finanzgeschäftsführer, äußert sich vor der Partie an diesem Samstag in Frankfurt zur sportlichen und wirtschaftlichen Lage bei Ratiopharm Ulm. mehr

27. Mai 2016

Ulm: Ulm kann ins Finale einziehen

Kraft hin, Kraft her: Die Ulmer Basketballer führen in der Halbfinalserie gegen Frankfurt mit 2:0. Schon am Samstag könnte bei den Hessen der Finaleinzug gelingen. mehr

25. Mai 2016

Ulm: Ratiopharm Ulm ist nur noch einen Sieg vom Finale entfernt

Ratiopharm Ulm steht vor dem Einzug ins Play-off-Finale der Basketball-Bundesliga. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath setzte sich am Dienstag in eigener Halle 83:72 gegen Europe-Cup-Gewinner Frankfurt Skyliners durch und erhöhte in der best-of-five-Serie auf 2:0. mehr

24. Mai 2016

Neu-Ulm: Playoffs: Ratiopharm Ulm gewinnt das zweite Halbfinalspiel gegen Frankfurt

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm gewinnen das zweite Spiel im Halbfinale der Playoffs gegen die Gäste aus Frankfurt mit 83:72 (30:32) nach einer spannenden Partie. mehr

Basketball überregional

Bamberg: Coach Pesics wundersame Wende

Trotz des deutlichen Aus gegen Bamberg und einer Saison ohne Titel will Bayerns Basketball-Coach Pesic noch ein Jahr dranhängen und seinen Vertrag erfüllen. Eine Bewerbung für eine Weiterbeschäftigung waren die Playoffs der Münchner aber nicht. mehr

30. Mai 2016

Madrid: Zika-Virus: Basketball-Star Gasol erwägt Olympia-Verzicht

Das Zika-Virus bereitet dem spanischen Basketball-Star Pau Gasol vor den Olympischen Spielen im August in Rio de Janeiro große Sorgen. Er erwäge deshalb sogar einen Verzicht auf die Olympia-Teilnahme, räumte Gasol auf einer Konferenz in der spanischen Hauptstadt Madrid ein. mehr

Würzburg: Würzburg ersetzt Spielmacher Joyce durch Bayreuths Odum

Die s.Oliver Baskets aus Würzburg haben sich von Rekordprofi und Kapitän Dru Joyce getrennt und als Ersatz für die Spielmacherposition Jake Odum verpflichtet. mehr

Bamberg: "99-Prozent"-Bayern-Trainer Pesic will "Hoeneß erleben"

Trotz des deutlichen Aus gegen Bamberg und einer Saison ohne Titel will Bayerns Basketball-Coach Pesic noch ein Jahr dranhängen und seinen Vertrag erfüllen. Eine Bewerbung für eine Weiterbeschäftigung waren die Playoffs der Münchner aber nicht. mehr

Frankfurt: Skyliners melden sich eindrucksvoll zurück – Halbfinale wieder offen

Im Playoff-Halbfinale zwischen den Skyliners Frankfurt und rathiopharm Ulm ist alles wieder offen. Nach zwei eher durchwachsenen Spielen gewannen die hessischen Basketballer deutlich und fahren nun voller Zuversicht am Dienstag zum vierten Spiel nach Neu-Ulm. mehr

29. Mai 2016

Bamberg: Coach Pesic kündigt Verbleib beim FC Bayern an

Trainer Svetislav Pesic hat bekräftigt, auch in der neuen Spielzeit bei Basketball-Bundesligist FC Bayern München bleiben zu wollen.  mehr

Bamberg: Bamberg deklassiert Bayern und ist im Finale

Bamberg fügt dem FC Bayern die deutlichste Niederlage seit dessen Aufstieg 2011 zu. Mit einer makellosen Bilanz von 6:0-Siegen zieht der Meister erneut ins Endspiel der Bundesliga ein. FCB-Coach Pesic will nun doch weitermachen. mehr

Frankfurt/Main: Frankfurt meldet sich eindrucksvoll zurück

Im Playoff-Halbfinale zwischen den Skyliners Frankfurt und rathiopharm Ulm ist alles wieder offen. Nach zwei eher durchwachsenen Spielen gewannen die hessischen Basketballer deutlich und fahren nun voller Zuversicht am Dienstag zum vierten Spiel nach Ulm. mehr

28. Mai 2016

Bamberg: Letzte Ausfahrt Bamberg?

In Spiel drei der Halbfinalserie können die Brose Baskets den FC Bayern aus den Playoffs werfen - und damit die Karriere von Trainer Pesic in München beenden. Der Altmeister will noch einmal „volle Pulle“ gehen. Es spricht aber alles für die Überflieger aus Franken. mehr

27. Mai 2016

Dublin: FIBA Europe geht auf nationale Verbände zu

Die Chancen der deutschen Basketballer, als Nachrücker doch noch an einem olympischen Qualifikationsturnier teilzunehmen, sind deutlich gesunken. mehr

Basketball, Bundesliga Saison 2015/16 DBB
Pl. Verein KV Pkt.
1 Bamberg 657 62
2 Oldenburg 205 54
3 Skyl. Frankfurt 370 52
4 FC Bayern 452 52
5 Ludwigsburg 133 46
6 Alba Berlin 279 44
7 Ratiopharm Ulm 123 42
8 Würzburg -69 34
9 Gießen -42 34
10 Braunschweig -66 32
11 Telekom Bonn -184 24
12 Bayreuth -225 24
13 Hagen -149 22
14 Tübingen -169 20
15 Bremerhaven -231 18
16 Göttingen -322 18
17 Mitteldeutscher BC -260 18
18 Crailsheim -502 10
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Sporttabellen