Bohnacker zwischen Rennen in Amerika und Asien in Schweden am Start

Daniel Bohnacker mit DSV-Coach Peter Stemmer beim Theorietraining. Undankbarer Vierter will der Westerheimer nicht mehr werden.

Westerheim Mit dem Weltcup-Zirkus im Skicross kommt Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen derzeit ganz schön rum. Von Aspen ging es über Grasgehren nach Idre, wo der Westerheimer am Wochenende startet.
mehr

Joschka Ferner verlängert Vertrag bei Ratiopharm bis 2018

Joschka Ferner bleibt noch mindestens zwei Jahre in Ulm.

Ulm Joschka Ferner hat in Ulm noch viel vor. Deshalb hat der 20-Jährige bei den Ratiopharm-Basketballern seinen Vertrag bis 2018 verlängert.
mehr

Pro B: Ehingen empfängt die "Elche"

Das Team Ehingen Urspring im Spiel gegen die Baskets Elchingen im vergangenen Jahr.

Ehingen/Elchingen In der zweiten Basketball-Liga Pro B kommt es zum Spitzenspiel zwischen dem Team Ehingen Urspring und den ScanPlus Baskets Elchingen.
mehr

Raus aus dem Schatten: Hohe WM-Hürden für Beckert und Ihle

Nico Ihle will bei der WM überzeugen.

Kolomna Jahrelang standen die deutschen Eisschnelllauf-Herren im Schatten der starken Damen. In Kolomna wollen Patrick Beckert und Nico Ihle am Samstag bei der WM für Schlagzeilen sorgen. Ihle glaubt, den Grund für seine dürftigen Weltcup-Leistungen gefunden zu haben.
mehr

Ex-Generalsekretär Valcke für zwölf Jahre gesperrt

Der ehemalige FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke wurde von den FIFA-Regelhütern für zwölf Jahre gesperrt. Foto: Patrick B. Kraemer

Zürich Die Ethikhüter des Fußball-Weltverbandes haben den entlassenen FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke für zwölf Jahre gesperrt.
mehr

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm hat den Vertrag mit Flügelspieler Joschka Ferner um zwei Jahre bis 2018
verlängert.

Ratiopharm Ulm verlängert Vertrag mit Talent Ferner bis 2018

Joschka Ferner bleibt Ratiopharm Ulm erhalten. Sein Vertrag ist um zwei Jahre verlängert worden. mehr
Die Basketballer von Bayern München haben die Top-32-Runde im Eurocup mit einer erneuten Niederlage bei Ratiopharm Ulm beendet. Der Vizemeister unterlag im deutschen Duell nach einem 
katastrophalen Anfangsviertel mit 65:74 (26:44), zieht aber mit vier Siegen aus sechs Spielen als Gruppensieger ins Achtelfinale ein.

Ratiopharm Ulm gewinnt gegen Bayern München

Die Ulmer Basketballer haben Bayern München zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen besiegt. Das 74:65 im Eurocup fiel dem Ratiopharm-Team gegen die ersatzgeschwächten Bayern überraschend leicht. mehr
Per Günther (l.) wird am Mittwoch gegen Bayern weniger als sonst spielen, Philipp Neumann (Nr. 14) hingegen mehr.

Eurocup: Ulms Basketballer spielen erneut gegen Bayern

Für die Ulmer Basketballer geht es am Mittwochabend im Eurocup eigentlich um nichts. Das heißt aber nicht, dass sie Bayern München nicht schlagen wollen. Die Gäste hingegen kämpfen um den Gruppensieg. Mit einem Kommentar von Sebastian Schmid: Aufbauhilfe für die Liga. mehr
Jens Fischer (rechts) und Patrick Huss treffen in der Kreisliga mit dem TTC Ehingen auf den punktgleichen TSV Laichingen.

Ehingen will wichtige Punkte für den Klassenerhalt

Der TTC Ehingen trifft auf den Tabellennachbarn TSV Laichingen. Nach dem Sieg in der Hinrunde sollen nun Punkte für den Klassenerhalt her. mehr
Christian Pluta (re.) stieg wie vor 16 Jahren mit dem SSV 46 auf - und macht in der nächsten Runde weiter.

Ulmer Hockey-Herren feiern Aufstieg

Mit einem 6:6 gegen Meister Ludwigsburg und einer Aufstiegs-Party beendeten die Hockey-Herren des SSV Ulm 1846 die Hallensaison. mehr
Durch den zweiten Platz qualifizieren sich die Frauen des SV Granheim für die Endrunde der Hallenmeisterschaft des WFV in Schorndorf.

Granheim im Verbandsfinale des WFV

Durch den ersten und zweiten Platz bei den Hallenbezirksmeisterschaften nahmen der SV Granheim und die SG Altheim bei der Vorrunde auf Verbandsebene in Grünkraut teil. Dabei erwischte die SG Altheim um Trainer Gerhard Kottmann alles andere als einen glücklichen Tag. mehr
Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Fußball, Bundesliga, 21. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 41 53
2 Bor. Dortmund 28 45
3 Hertha BSC 8 35
4 FC Schalke 04 3 33
5 Bayer Leverkusen 8 32
6 Mönchengladbach 5 32
Fußball: Sporttabellen aus der Region
Der neu verpflichtete Torhüter Felix Körber könnte mittelfristig die Nachfolge von Dauerbrenner Holger Betz antreten.

SSV Ulm 1846 Fußball: Zwei kommen, einer geht

Torhüter Felix Körber kehrt zum SSV Ulm 1846 Fußball zurück. Wie auch Ex-Profi Andreas Spann. Der wird Co-Trainer und Spieler der zweiten Mannschaft. Serdar Özkaya hat die Spatzen indessen verlassen. mehr

Da mag sich der Junge von RB Leipzig (Mitte) noch so einsetzen: Die F-Junioren des FC Bayern München waren im Finale nicht zu bezwingen.

Auch die Jüngsten des FC Bayern haben schon das Sieger-Gen

Das war das Wochenende des FC Bayern München bei den Turnieren um den Blausteiner Hallenpokal. Sowohl bei den E- als auch bei den F-Junioren setzte sich der Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters durch. mehr

David Braig vom SSV Ulm 1846 Fussball.

David Braig glänzt mit Doppelpack - Spatzen und Illertissen in Tests erfolgreich

Gute Stimmung beim SSV Ulm 1846 Fußball und beim FV Illertissen. Beide sind in der Vorbereitung auf die restliche Rückrunde auf einem guten Weg. mehr

Trainer Thomas Tuchel (l) hofft, dass Ilkay Gündogan beim BVB bleibt. Foto: Bernd Thissen

Tuchel hofft auf Verbleib von Gündogan

Thomas Tuchel hofft auf einen langfristigen Verbleib von Nationalspieler Ilkay Gündogan beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. mehr

Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli, kritisiert die mögliche Reform zur Neuverteilung der TV-Gelder. Foto: Daniel Bockwoldt

St. Pauli enttäuscht über mögliche Reformen zu TV-Geldern

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich enttäuscht über mögliche Reformen zur Neuverteilung der TV-Gelder geäußert. mehr

Pierre-Emerick Aubameyang bekam im Pokal einen Schlag auf die Wade. Foto: Guido Kirchner

Dortmund bangt um Top-Torjäger Aubameyang

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt im Heimspiel gegen den Tabellenletzten Hannover 96 am Samstag um den Einsatz von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang. "Er wird weiter behandelt. Wir müssen sein Schmerzempfinden abwarten", sagte BVB-Trainer Thomas Tuchel. mehr

Verletzte sich beim Derbysieg der Langenauer in Vöhringen: HSG-Spieler Marco Mannes.

Handball-Württembergliga: Langenau gewinnt glücklich in Vöhringen

Spannend war es, das Württembergliga-Duell zwischen Vöhringen und Langenau. Am Ende besiegelte eine Zeitstrafe gegen den SCV die 25:28-Niederlage der Gastgeber in einer schwachen Partie. mehr

Patrick Kofler, hier gegen Oftersheim, traf für die TSG siebenmal.

Söflingen offenbart eklatante Schwächen

Die Handballer der TSG Söflingen haben nach der Pleite in Pforzheim nichts mit den ersten vier Plätzen der Baden-Württemberg-Oberliga zu tun. mehr

Philipp Weber wird im Sommer zur HSG Wetzlar wechseln. Foto: Jens Wolf

HSG Wetzlar verpflichtet Leipziger Rückraumspieler Weber

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat seine Personalplanungen für die kommende Saison mit der Verpflichtung von Rückraumspieler Philipp Weber abgeschlossen. Der 23-Jährige wechselt im Sommer vom Ligarivalen SC DHfK Leipzig zu den Mittelhessen. Dort erhält er einen Zweijahresvertrag. mehr

Marcel Schiller erzeilte sieben Tore für Frisch Auf Göppingen bei Tvis Holstebro. Foto: Marijan Murat

EHF-Pokal: Göppingen verliert Auftaktspiel in Dänemark

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat sein erstes Spiel in der Hauptrunde des EHF-Pokals verloren. Das Team unterlag beim Team Tvis Holstebro in Dänemark mit 31:34 (17:17). mehr

Domagoj Duvnjak erzielte neun Treffer für den THW Kiel. Foto: Axel Heimken

Kiel startet mit 31:26-Sieg in die Bundesliga-Restrunde

Titelverteidiger THW Kiel ist erfolgreich in die Restrunde der Handball-Bundesliga gestartet. mehr

Handball, Bundesliga Saison 2015/16 DHB
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Rh.-N. Löwen 110 34
2 THW Kiel 101 34
3 Flensburg/H. 91 31
4 Melsungen 64 28

Bohnacker zwischen Rennen in Amerika und Asien in Schweden am Start

Daniel Bohnacker mit DSV-Coach Peter Stemmer beim Theorietraining. Undankbarer Vierter will der Westerheimer nicht mehr werden.

Mit dem Weltcup-Zirkus im Skicross kommt Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen derzeit ganz schön rum. Von Aspen ging es über Grasgehren nach Idre, wo der Westerheimer am Wochenende startet.
weiter lesen

Schempp muss passen, Lesser wird Vierter

Erik Lesser sprang für Simon Schempp in die Bresche und freute sich übers bester Saisonresultat im Sprint.

Die deutschen Biathleten sind bei der WM-Generalprobe in den USA im ersten Einzelrennen ohne Podestplatz geblieben. Erik Lesser wurde Vierter.
weiter lesen

Ex-Weltmeister Cavendish gewinnt erneut Katar-Rundfahrt

Mark Cavendish gewann zum zweiten Mal die Katar-Rundfahrt. Foto: Sebastien Nogier

Ex-Weltmeister Mark Cavendish hat die Katar-Rundfahrt zum zweiten Mal nach 2013 gewonnen. Der britische Radprofi vom südafrikanischen Dimension-Data-Team verwies in der Endabrechnung den Norweger Alexander Kristoff mit fünf Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.
weiter lesen

Ist auch mit vereinten Kräften nicht zu stoppen: Raymar Morgan (mit Ball) setzt sich gegen die Bayern durch.

Ulms Center Morgen stellt München und Bryant vor Probleme

Raymar Morgan hat den einstigen Ulmer Publikumsliebling John Bryant an alter Wirkungsstätte zum Statisten degradiert. Dem Ratiopharm-Center liegen die Bayern, die am Mittwoch schon wieder zu Gast sind. mehr

Chris Babb (r.) traf am Sonntag sieben Dreier gegen Dusko Savanovic und die Bayern. Damit war der Amerikaner einer der Garanten für den Heimsieg.

Ratiopharm Ulm gewinnt das Bundesligaspiel gegen FC Bayern mit 91:72

Die Ulmer Basketballer haben dank einer starken Leistung Bayern München klar mit 91:72 geschlagen. Überragender Mann war Chris Babb, dessen starker Auftritt die Doping-Kontrolleure auf den Plan rief. mehr

ALBA zog durch den Sieg gegen Neptunas Klaipeda ins Achtelfinale ein. Foto: Rainer Jensen

ALBA im Eurocup-Achtelfinale - 76:62-Sieg gegen Klaipeda

ALBA Berlin hat im Basketball-Eurocup sein letztes und entscheidendes Zwischenrundenspiel gewonnen und damit als drittes deutsches Team das Achtelfinale erreicht. mehr

Dennis Schröder soll Dirk Nowitzki als Anführer des DBB-Teams beerben. Foto: Lukas Schulze

Schröder über NBA-Playoffs, Nowitzki und EM-Quali

Dennis Schröder will sich von den jüngsten Wechsel-Gerüchten bei den Atlanta Hawks nicht ablenken lassen und legt den Fokus auf den Weg in die Playoffs. Für die EM-Qualifikation ist der Braunschweiger "definitiv" bereit - und sieht großes Potenzial im deutschen Team. mehr