Ulm/Neu-Ulm:

Nebel

Nebel
20°C/11°C

Neu-Ulm Spartans nach Overtime-Krimi im Finale

In einem wahren Verlangerungskrimi sicherten sich die Neu-Ulm Spartans mit einem 31:24-Sieg (7:12/ 14:6/ 0:0/ 3:6/ 7:0) über die Erlangen Sharks den Einzug ins Finale.

Neu-Ulm Der Jubel unter den rund 850 Zuschauern in Neu-Ulm war nach dem Abpfiff grenzenlos. In einem wahren Verlangerungskrimi sicherten sich die Neu-Ulm Spartans mit einem 31:24-Sieg (7:12/ 14:6/ 0:0/ 3:6/ 7:0) über die Erlangen Sharks den Einzug ins Finale.
mehr

Video: Schwache Spatzen spielen 2:2 gegen Pfullendorf

Bei diesem Kopfball scheiterte Benny Sturm (Mitte, in Weiß) noch - aber in der Nachspielzeit brachte er den Ball im Pfullendorfer Tor unter.

Ulm Beim 2:2 gegen den SC Pfullendorf verließ der SSV 46 erstmals das Donaustadion nicht als Sieger. Mit dem Abpfiff rettete der SSV Ulm 1846 Fußball ein Remis.
mehr

Inline Alpin: Zwei WM-Titel für Skater des DAV Neu-Ulm

Manuel Zörlein nahm die Stangen in Dresden am besten.

Neu-Ulm Tolle Erfolge für die Fahrer des DAV Neu-Ulm beim Auftakt der Weltmeisterschaft im Inline Alpin in Oberhundem im südlichen Sauerland. Der Vöhringer Manuel Zörlein sicherte sich den Weltmeistertitel, seine Vereinskameraden landeten auf den Plätzen drei und fünf.
mehr

Pleite in Hannover: Land unter für HSV - Slomka wackelt

Der Hamburger SV liegt nach dem 3. Spieltag tor- und sieglos auf dem letzten Tabellenplatz. Foto: Peter Steffen

Hannover Nach drei Spieltagen ohne Sieg und Tor stürzt der Hamburger SV auf den letzten Platz ab. Ist das schon das Aus für Trainer Mirko Slomka? Nach dem 0:2 in Hannover wird die Luft dünner. 96-Kollege Tayfun Korkut und sein Team stehen klettern selbstbewusst auf Platz drei.
mehr

Deutschland-Achter trumpft zum 11. Mal beim Marathon auf

Der Deutschland-Achter siegte beim Rudermarathon. Foto: Axel Heimken

Rendsburg Der Deutschland-Achter gewinnt zum elften Mal das als härtestes Ruderrennen der Welt bezeichnete Spektakel um den Kanal-Cup. In Rendsburg kam das DSV-Flaggschiff nach der WM-Niederlage wieder einmal als erstes Boot ins Ziel.
mehr

Thorsten Leibenath hat ab Montag seinen Kader komplett.

Ulms Basketball-Coach Leibenath schwärmt vom Trainingslager

Schönes Wetter, eine tolle Hotelanlage und optimale Trainingsbedingungen: Die Ulmer Bundesliga-Basketballer fühlen sich auf Gran Canaria wohl. mehr
Die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm haben ihr Testspiel gegen die Löwen Braunschweig mit 76:77 verloren. Dabei zeigte sich, dass auf das Team von Trainer Thorsten Leibenath bis zum Saisonstart noch einiges an Arbeit wartet. Zeit dafür ist genug: Am Sonntag geht es für eine Woche ins Trainingslager nach Gran Canaria.

Ulmer Basketballer unterliegen Braunschweig: Ergebnis ist Nebensache

Die Aussagekraft von Testspielergebnissen in der Vorbereitung ist gering. Insofern schmerzt die Niederlage von Ratiopharm Ulm gegen Braunschweig den Ulmer Trainer Thorsten Leibenath nicht allzu sehr. Die Ulmer Spieler mussten hingegen auf die Zähne beißen. mehr
Die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm haben ihr Testspiel gegen die Löwen Braunschweig mit 76:77 verloren. Dabei zeigte sich, dass auf das Team von Trainer Thorsten Leibenath bis zum Saisonstart noch einiges an Arbeit wartet. Zeit dafür ist genug: Am Sonntag geht es für eine Woche ins Trainingslager nach Gran Canaria.

Testspiel der Ulmer Basketballer: Es gibt noch einiges zu tun

Die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm haben ihr Testspiel gegen die Löwen Braunschweig mit 76:77 verloren. Dabei zeigte sich, dass auf das Team von Trainer Thorsten Leibenath bis zum Saisonstart noch einiges an Arbeit wartet. Zeit dafür ist genug: Am Sonntag geht es für eine Woche ins Trainingslager nach Gran Canaria. mehr
Bei diesem Kopfball scheiterte Benny Sturm (Mitte, in Weiß) noch - aber in der Nachspielzeit brachte er den Ball im Pfullendorfer Tor unter.

Remis mit letzter Aktion: Schwache Spatzen beim 2:2 gegen Pfullendorf im Glück

Dünne Leistung – aber wenigstens kein dickes Ende. Im Gegenteil. Mit dem Abpfiff rettete der SSV Ulm 1846 Fußball ein 2:2 (1:1) gegen den SC Pfullendorf. Verdient war’s nicht. Der Trainer war denn auch restlos bedient. mehr
Fehlt mit Bänderriss: Metin Genc.

Jugendfußball: Talente fehlen im Oberligaspiel

Immerhin acht Spieler der A-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball waren in dieser Woche bei Lehrgängen des württembergischen Fußball-Verbandes in Ruit. mehr
Ulm - Fussball - SSV(weiss) - Pfullendorf(rot)

Pfullendorf seit 1994 in Ulm unbesiegt - Stadionverbot für auffällige Fans

Spatz pass auf! Die Oberliga-Fußballer des SSV 1846 Ulm Fußball sind gewarnt. Zum einen hat der SC Pfullendorf seit 20 Jahren im Donaustadion nicht verloren. Zum anderen wurden Ulmer Fans mit Stadionverbot belegt. mehr
Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Fußball, Bundesliga, 3. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Leverkusen 4 7
2 FC Bayern 3 7
3 Hannover 96 3 7
4 Bor. Dortmund 1 6
5 M'gladbach 3 5
5 SC Paderborn 3 5
Fußball: Sporttabellen aus der Region
16 Monate ist der letzte Unterfahlheimer Sieg her. Erst wenn das Team um Jochen Mendle wieder gewinnt, wird der Drei-Liter-Maßkrug gefüllt.

Dem VfR Unterfahlheim droht das Aus

Beim Fußball-Kreisligisten VfR Unterfahlheim schrillen die Alarmglocken. Der Klub steht mangels Personal vor dem Aus. Abteilungsleiter Jochen Mendle muss jetzt sogar schon selbst auflaufen. mehr

Läuft selbst von Beginn an auf: Buchs Spielertrainer Harald Haug.

Landesliga: Keine Panik beim TSV Buch

Zwei Nasenstüber in Serie verursachen beim Fußball-Landesligisten TSV Buch keine Krisenstimmung. Auch eine erneute Niederlage am Sonntag um 15 Uhr im Heimspiel gegen den TSV Bad Boll würde die Idylle im Rothtal nicht erschüttern. mehr

Weckruf: Stephan Baierl will sein Team von Beginn an hellwach sehen.

Spatzen-Trainer Stephan Baierl: Entspannt gegen Ex-Klub

Merke: Auch wer oft verliert, kann viel gewinnen. Wie Stephan Baierl. "Die Zeit in Pfullendorf war wichtig für meine Entwicklung", sagt er. Jetzt ist er wieder Spatzen-Coach. Und trifft heute auf den Ex-Klub. mehr

Leon Andreasen (2.v.r) köpft ein zum 1:0 gegen den Hamburger SV. Foto: Peter Steffen

Pleite in Hannover: Land unter für HSV - Slomka wackelt

Nach drei Spieltagen ohne Sieg und Tor stürzt der Hamburger SV auf den letzten Platz ab. Ist das schon das Aus für Trainer Mirko Slomka? Nach dem 0:2 in Hannover wird die Luft dünner. 96-Kollege Tayfun Korkut und sein Team stehen klettern selbstbewusst auf Platz drei. mehr

Angel Di María traf bei seinem Heimdebüt im Old Trafford zum 1:0. Foto: Peter Powell

Erster Sieg für van Gaals neues ManUnited

Louis van Gaal hat mit Manchester United den ersten Sieg geschafft. Am vierten Spieltag der Premier League bezwang der neu formierte englische Fußball-Rekordmeister in Old Trafford Aufsteiger Queens Park Rangers 4:0 (3:0). mehr

Das Headset von Manuel Gräfe war defekt. Foto: Arne Dedert

Schiedsrichter Gräfe entschuldigt sich für Elfer-Panne

Schiedsrichter Manuel Gräfe hat sich bei Eintracht Frankfurt mit einer ungewöhnlichen Begründung für einen nicht gegebenen Elfmeter im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg entschuldigt. mehr

Einschwören auf die Saison: Ohne Peter Feigl (Nr. 9, jetzt Co-Trainer) und Markus Hellmann (Nr. 6) kommt auf die Stammkräfte viel Verantwortung zu.

Söflingens Trainer Gabor Czako über seinen Kader, die Saisonziele und den Handball im Bezirk

Mit einem verkleinerten Kader gehen die Handballer der TSG Söflingen heute in ihre dritte Saison in der Baden-Württemberg-Oberliga (BWOL). Trainer Gabor Czako will die Erwartungen etwas dämpfen. mehr

Diese Spieler wollen der neuen Runde in der Württembergliga ihren Stempel aufdrücken (von links): Steffen Spiß (TSV Blaustein), Peter Mayer (TV Gerhausen), Martin Komprecht (SC Vöhringen) und Jan Schaden (HSG Langenau/Elchingen).

Gleiche Spielklasse für Blaustein, Gerhausen, Vöhringen und Langenau

Blaustein gegen Gerhausen, Langenau gegen Vöhringen. Derbys wird es in der neuen Handballsaison zuhauf geben. Der Terminkalender der Fans in der Württembergliga dürfte jetzt schon voll sein. mehr

Die Hamburger verloren gegen die HSG Wetzlar mit 28:31. Foto: Axel Heimken/dpa

Hamburger Handballer legen historischen Fehlstart hin

So etwas haben die Handballer des HSV Hamburg noch nie erlebt: Sechs Spiele und kein Sieg. Eine bittere Niederlage kassierte auch Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen. Der THW Kiel holt auf. Favoritenschreck HBW Balingen-Weilstetten bricht in Berlin ein. mehr

Die Flensburger belegten bei der Vereins-WM den dritten Platz. Foto: Ali Haider

Flensburg sichert sich Platz drei und 150 000 Dollar

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben ihren Wüstentrip mit einem Erfolgserlebnis beendet. Der Champions-League-Sieger gewann beim Super Globe in Katar, der inoffiziellen Vereins-WM, das Spiel um Platz drei mit 27:17 (15:6) gegen die katarische Mannschaft von El-Jaish. mehr

Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes war mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden. Foto: Marius Becker

Flensburg-Handewitt verspielt Finale und viel Geld

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben das Finale und damit das große Geld beim Super Globe leichtfertig aus den Händen gegeben. mehr

Handball, Bundesliga Saison 2014/15 DHB
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Rh.-N. Löwen 34 10
2 Göppingen 13 9
3 Kiel 10 8
4 Magdeburg 9 7

Neu-Ulm Spartans nach Overtime-Krimi im Finale

In einem wahren Verlangerungskrimi sicherten sich die Neu-Ulm Spartans mit einem 31:24-Sieg (7:12/ 14:6/ 0:0/ 3:6/ 7:0) über die Erlangen Sharks den Einzug ins Finale.

Der Jubel unter den rund 850 Zuschauern in Neu-Ulm war nach dem Abpfiff grenzenlos. In einem wahren Verlangerungskrimi sicherten sich die Neu-Ulm Spartans mit einem 31:24-Sieg (7:12/ 14:6/ 0:0/ 3:6/ 7:0) über die Erlangen Sharks den Einzug ins Finale.
weiter lesen

"Ich brauche jetzt einfach Glück"

Robert Harting: Kreuzbandriss schützt vor Interviews nicht.

Reha statt relaxen, Warteschleife statt Wintertraining: Diskus-Olympiasieger Robert Harting wird nach seinem Pech auf eine Geduldsprobe gestellt.
weiter lesen

Australier Gerrans gewinnt World-Tour-Rennen in Montréal

Simon Gerrans setzte sich im Massensprint klar durch. Foto: Nicolas Bouvy

Der Australier Simon Gerrans hat zwei Tage nach dem World-Tour-Eintagesrennen der Radprofis in Quebec auch den Grand Prix von Montréal über 205,7 Kilometer gewonnen.
weiter lesen

Basketballer Dirk Nowitzki und Per Günther.

Verlosung für Premiere des Nowitzki-Films und Per Günthers Radioshow

40 Glückliche können am Dienstag dabei sein, wenn Basketspieler Per Günther seine Radioshow aufzeichnet. Davor gibt es eine Kinopremiere. mehr

Almost Heaven. Johannes Herber. Berlin Verlag, 19,99 Euro.

Jo Herber macht die Kuhberghalle zur Kulturhalle

Kultur in der Kuhberghalle: Heute ab 15 Uhr liest Jo Herber aus seinem Buch "Almost Heaven" vor: Eine Geschichte über seine Karriere als Basketballer. mehr

Frankreich sicherte sich im Spiel um Platz drei die Bronzemedaille. Foto: Juan Carlos Hidalgo

Frankreich gewinnt bei Basketball-WM Bronze

Europameister Frankreich hat bei der Basketball-WM in Spanien die Bronzemedaille geholt. Die Franzosen gewannen in Madrid das Spiel um Platz 3 mit 95:93 (43:42) gegen Litauen. mehr

Kyrie Irving (rechts) führt das US-Team mit 18 Punkten gegen Litauen ins WM-Finale - sehr zur Freude seines Trainer Mike Krzyzewski (eingeklinkt). Fotos: Imago/dpa

"Coach K" erdet die US-Boys Basketball: Mike Krzyzewski führt NBA-Profis erneut ins WM-Finale

Seit 2006 haben die US-Basketballer kein wichtiges Spiel mehr verloren. Ihr Coach Mike Krzyzewski hat aus der damaligen Pleite gegen Griechenland die Lehren gezogen. Die USA stehen erneut im WM-Finale. mehr