Alles gelaufen! 10.800 Teilnehmer bei den Einstein-Läufen

Startschuss für Marathon und Halbmarathon 2016: Die Spitzengruppe macht sich auf den Weg.

Ulm Der 12. Einstein-Marathon ist vorbei. Es war ein sonniger Festtag für 10.800 Läufer. Erstmals musste allerdings ein Sportler reanimiert werden.
mehr

Clive Brown ist schnellster Marathon-Mann in Ulm

Clive Brown ist der Sieger des Einstein-Marathons 2016.

Ulm Der zwölfte Sieger ist gefunden! Der Gewinner des Einstein-Marathons 2016 heißt Clive Brown. Die Bedingungen in diesem Jahr: bestens.
mehr

Bekele gewinnt 43. Berlin-Marathon

Kenenisa Bekele gewann den 43. Berlin-Marathon. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin Der dreimalige Bahn-Olympiasieger Kenenisa Bekele ist jetzt auch ein Marathon-Star. Äthiopiens Lauf-Legende verpasst den Weltrekord am Sonntag in Berlin nur um sechs Sekunden. Der Sieger nimmt seinem großen Landsmann Haile Gebrselassie aber den Landesrekord ab.
mehr

WM-Gastgeber Katar verpflichtet wieder Ex-Coach Fossati

Jorge Fossati trainiert wieder Nationalmannschaft von Katar.

Doha Der übernächste WM-Gastgeber Katar hat den Uruguayer Jorge Fossati wieder zum Fußball-Nationaltrainer ernannt.
mehr

Kunst am Korb: Ulms Taylor Braun und Bambergs Darius Miller langen im Playoffkampf der BBL nach dem Ball.

Ulm und Ludwigsburg peilen erneut die Basketball-Playoffs an

Nach einer sensationellen Saison und im Gegensatz zu den Riesen und den Tigers ohne großen Kader-Umbruch gilt Ratiopharm Ulm diese BBL-Saison als prädestinierter Bamberg-Jäger – und wird selbst gejagt. mehr
Ulms Goldstück auf der Position des Regisseurs: Per Günther spielt seine neunte Saison im Trikot von Ratiopharm Ulm.

Ratiopharm Ulm: Glücksgriff Per Günther

Per Günther geht in seine neunte Saison mit Ratiopharm Ulm. Der Spielmacher ist mit dem Verein gewachsen und spielt am liebsten hier guten Basketball. mehr
Nach Bamberg, Bonn und Frankfurt und zwei Jahren in den USA spielte Tim Ohlbrecht in Ulm eine Top-Saison.

„Unser Kind gibt mir noch mehr Energie“

Center Tim Ohlbrecht vertieft mit seinen 2,10 Meter den Kader von Ratiopharm in Größe und Athletik. Der 28-Jährige ist glücklich, wieder in Ulm zu sein. mehr
Wird dem SSV Ulm 1846 schmerzlich fehlen: Kunstturn-Trainerin Krisztina Simon-Premusz, hier im Bundesliga-Wettkampf mit Annika Drechsler.

Turn-Trainerin Krisztina Simon-Premusz ist unersetzlich

Krisztina Simon-Premusz verlässt nach vier Jahren das Ulmer Kunstturn-Leistungszentrum. Wer ihr nachfolgt ist noch völlig unklar. mehr
Johannes Adamietz empfahl sich wieder als Kaderfahrer.

Ulmer Rennradler Engelhardt und Adamietz mit schnellen Beinen

Felix Engelhardt und Johannes Adamietz vom SSV Ulm 1846 zeigten sich zum Abschluss der Rennradsaison jeweils in ansprechender Form. mehr
Der Westerstetter Patrick Reichl (vorn) ist auf dem Weg zum 1:1-Ausgleich gegen den TSV Erbach.

Viel Kampf, aber kein Punkt

Der als Titelaspirant gehandelte FV Senden wartet weiterhin auf den ersten Sieg in der Fußball-Bezirksliga. Gegen den FC  Neenstetten gab’s ein 1:2. Nicht besser geht es dem TSV Holzheim, der gegen Tiefenbach mit dem 2:2 immerhin punktete. mehr
Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Fußball, Bundesliga, 5. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 14 15
2 Bor. Dortmund 12 12
3 1. FC Köln 7 11
4 Mönchengladbach 4 10
5 Eintr. Frankfurt 3 10
6 Hertha BSC 2 10
Fußball: Sporttabellen aus der Region

Partie des TSV Essingen endet gegen VfL Pfullingn 0:0

Wenig Glück hatten die Mannen von Trainer Norbert Stippel im Torabschluss gegen den Aufsteiger aus Pfullingen. Der TSV Essingen kommt gegen den VfL Pfullingn nicht über ein 0:0 hinaus. mehr

Fußball-Landesliga: TSV Neu-Ulm unterliegt der TSG Hofherrnweiler 0:1

Wie schon beim 0:1 vor einer Woche beim TSV Köngen steht der Fußball-Landesligist TSV Neu-Ulm nach dem 0:1 (0:0) gegen die TSG Hofherrnweiler trotz eines Duells auf Augenhöhe mit leeren Händen da. mehr

FV Illertissen steht nach 0:4 (0:2) in Bayreuth vor dem Abgrund

Debakel in Oberfranken: Der FV Illertissen hat am Samstag 0:4 gegen den SpVgg Oberfranken Bayreuth verloren. mehr

Wird ab sofort auf der HSV-Trainerbank sitzen: Markus Gisdol. Foto: Sven Hoppe

Hamburger SV verpflichtet Gisdol als Labbadia-Nachfolger

Der HSV hat Markus Gisdol als Trainer verpflichtet. Der ehemalige Coach des Ligarivalen 1899 Hoffenheim tritt beim norddeutschen Bundesligisten die Nachfolge von Bruno Labbadia an. Den Retter aus der Saison 2014/15 hatte der HSV am Sonntagmorgen freigestellt. mehr

Leipzigs Timo Werner ist der jüngste Bundesliga-Spieler mit 100 Spielen. Foto: Axel Heimken

Leipzigs Werner jüngster Bundesliga-Spieler im 100er-Club

Fußballspieler Timo Werner hat Bundesliga-Geschichte geschrieben. Der Angreifer von RB Leipzig ist seit Sonntag der jüngste Fußball-Profi, der 100 Bundesliga-Spiele bestritten hat. mehr

Lucien Favres OGC Nizza ist Tabellenführer in Frankreich. Foto: Ina Fassbender

Trainer Favre mit Nizza weiter Spitzenreiter in Frankreich

Der frühere Bundesligatrainer Lucien Favre bleibt mit OGC Nizza Spitzenreiter in der französischen Fußball-Meisterschaft. Auch ohne den italienischen Torjäger Mario Balotelli siegte Favres Team 1:0 (0:0) beim Tabellen-Vorletzten AS Nancy. mehr

Jan Schaden tritt heute mit der HSG Langenau/Elchingen erstmals in dieser Saison zu Hause an.

Württembergliga: Die Gastgeber sind Außenseiter

Die HSG Langenau/Elchingen und der TV Gerhausen haben es heute zeitgleich mit zwei schweren Brocken in der Württembergliga zu tun. mehr

Kehrt voraussichtlich in den Söflinger Kader zurück: Kreisläufer Philipp Eberhardt.

Handball: Söflingen muss über sich hinauswachsen

Kreisläufer Philipp Eberhardt kehrt am Sonntag gegen Drittliga-Absteiger Herrenberg voraussichtlich in den Kader der TSG-Handballer zurück. mehr

Der THW Kiel um Torwart Andreas Wolff besiegte Paris mit 28:27. Foto: Rene Vigneron

Kiel startet mit Heimsieg über Paris in Champions League

Rekordmeister THW Kiel ist mit einem Sieg in die neue Saison der Handball-Champions-League gestartet. Gegen das Starensemble des französischen Meisters Paris St. Germain gab es einen 28:27 (15:15)-Heimerfolg. mehr

Die SG Flensburg-Handewitt ist mit einem Unentschieden in die Champions League gestartet. Foto: Benjamin Nolte

SG Flensburg-Handewitt startet mit Remis in die CL

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat den 100. Sieg in der Champions-League verpasst. Der deutsche Vizemeister ist mit einem 24:24 (10:13)-Unentschieden gegen den Vorjahresfinalisten Telekom Veszprem in die Vorrundengruppe A gestartet. mehr

Die Rhein-Neckar Löwen treffen im ersten Spiel der Champions League auf Pick Szeged. Foto: Hendrik Schmidt

Handball-Trio vor schwierigem Start

Der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen sucht noch nach der Form der Vorsaison. Zum Auftakt der Champions League haben sie aber eine vermeintlich lösbare Aufgabe. Dagegen wird es für Flensburg und Kiel schwierig. mehr

Handball, Bundesliga Saison 2016/17 DHB
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Flensburg/H. 36 10
2 Füchse Berlin 36 8
3 THW Kiel 33 8
4 Rh.-N. Löwen 22 8

Ulmer Baseballer holten Nationaltrainer Troy Williams

Unterstützt die Ulmer Baseballer bei ihrer Nachwuchsarbeit: Nationaltrainer Troy Williams.

Ohne den kanadischen Pitcher Andy Orfanakos, aber mit einem prominenten Trainer gehen die VfB Ulm Falcons in die neue Baseball-Saison.
weiter lesen

Gold ohne Sattel: Hans-Peter Durst holt Gold in Rio

Hans-Peter Durst freut sich über die gewonnene Goldmedaille in Rio.

Wie kann ein Radsportler das wichtigste Rennen seiner Karriere gewinnen, wenn ihm schon nach wenigen Metern der Sattel abbricht? Der Deutsche Hans-Peter Durst hat es bei den Paralympics vorgemacht.
weiter lesen

Per Günther und seine Ulmer fiebern dem Ligastart entgegen. Ein Wiedersehen mit Bamberg und Daniel Theis (beim Dunk) gibt es am 11. Dezember.

Mehr Tiefe, mehr Konstanz: Für Ratiopharm Ulm kann BBL-Saison beginnen

Konstanz im Kader, konstante Erfolge in der Basketball-Bundesliga? Ratiopharm Ulm kann ab Sonntag beweisen, was diese Saison alles möglich ist. mehr

Da staunt das Original: Per Günther ist mit seinem virtuellen Ich (l.) und dessen Spielstärke in NBA 2K17 nicht zufrieden.

Unerwartete Motivation für die Basketballer von Ratiopharm Ulm

Kurz vor dem Saisonstart haben die Ulmer Bundesliga-Basketballer von einem Computerspiel eine ungewöhnliche Motivationshilfe erhalten. mehr

Trainer Sasa Djordjevic soll die Bayern-Basketballer zum Titel führen. Foto: Sven Hoppe

Neuer Coach und Hoeneß: Bayern-Basketballer wollen Titel

Nach zwei Spielzeiten ohne Titel wollen die Bayern-Basketballer in der Bundesliga wieder angreifen. Meister Bamberg gilt es zu schlagen. Dafür holte München einen mit Olympia-Silber dekorierten Coach. Und der wohl wichtigste Mann im Verein steht auch wieder zur Verfügung. mehr

Alex Renfroe ist im aktuellen Münchener Kader der einzige echte Point Guard. Foto: Andreas Gebert

Bayern suchen Spielmacher

Der FC Bayern geht mit einer Lücke im Kader in die neue Saison der Basketball-Bundesliga. Vor dem Auftakt am Samstag in Oldenburg suchen die Münchner weiter einen ausländischen Spielmacher, wie der Meister von 2014 betonte. mehr