Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
7°C/3°C

Ulmer Bundesliga-Basketballer am Samstag beim Aufsteiger Göttingen

Lange ist es her in der Lokhalle: Der ehemalige Ulmer Romeo Travis (links) gegen Robert Kulawick, der schon im April 2009 bei den Göttinger "Veilchen" spielte und auch morgen mit von der Partie sein wird.

Ulm Nach der Niederlage in Brindisi und dem Aus in der Basketball-Eurochallenge können sich die Ulmer Basketballer nun auf den Liga-Alltag konzentrieren. Erster Test: Am Samstag in der Lokhalle gegen Göttingen.
mehr

Simon Barth erst bei der WM in China, nun am Kuhberg

Vorjahressieger Rokas Guscinas ist morgen wieder dabei, seine damalige Partnerin Janine Berger fehlt wegen einer Verletzung.

Ulm Turnen als Zuschauermagnet: Die 26. Auflage des Gymixed am morgigen Samstag in der Kuhberghalle macht's möglich. Show, Spannung und Unterhaltung verspricht der turnerische Mixed-Wettbewerb.
mehr

Mimi Kraus und Per Günther auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt

Auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt waren Mimi Kraus und Per Günther zu Gast bei Radio 7 Moderator Marc Herrmann.

Ulm Mimi Kraus war zusammen mit dem Ulmer Basketballer Per Günther zu Gast auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt. Beide waren zu Gast bei einer Radio 7 Sendung. Zur Sprache kam auch Mimi Kraus' Oberschenkel, dessen Innenleben derzeit Lametta gleicht. Mit einer Bildergalerie
mehr

Verkehrsjurist: Reus hat mit Punkten gut gehaushaltet

Marco Reus steht trotz seiner Pechsträhne mit drei schweren Verletzungen auf der Wunschliste einiger Topclubs weit oben. Foto: Oliver Krato

Dortmund Der Fall Reus: Ohne Führerschein gefahren, mehrfach geblitzt worden - und jahrelang unentdeckt geblieben. Der BVB-Profi könnte nun zwar die Prüfung nachholen, muss nach Angaben eines Verkehrsexperten aber möglicherweise zur medizinisch-psychologischen Untersuchung.
mehr

Präsident Blatter und die Fifa versinken im Chaos

Ständig neue Schatten fallen auf die Arbeit des Weltfußball-Verbandes.

Marrakesch Chaotische Zustände bei der Fifa - zumindest drängt sich dieser Eindruck nach dem Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia auf. Der Weltfußball-Verband ist indes bemüht, diese Sichtweise zu zerstreuen.
mehr

Für den Ulmer Center Isaiah Philmore (links) gehört die Arbeit unter beiden Körben zu den entscheidenden Faktoren im Basketball.

Philmore: Bin immer bereit

Isaiah Philmore spielt im Team von Ratiopharm Ulm eine immer größere Rolle. Dass die Leistungskurve nach oben zeigt, will der 25-Jährige auch heute beim Auftritt in Göttingen unter Beweis stellen. mehr
Tim Ohlbrecht, Maarty Leunen und Per Günther (v.l.) dürften sich auf der Heimreise aus Brindisi so ihre Gedanken über die abgelieferte Leistung machen. Das Trio erzielte gegen die Italiener gemeinsam fünf Punkte.

Eurochallenge: Ulmer Basketballer nach 70:88 in Brindisi ausgeschieden

Dass es ein Endspiel um das Erreichen der nächsten Eurochallenge-Runde war, konnte man den Ulmer Basketballern am Dienstagabend nicht ansehen. Das Ratiopharm-Team war beim 70:88 in Brindisi chancenlos. Mit einem Kommentar von Sebastian Schmid: Das Ziel ganz klar verfehlt. mehr
Philipp Schwethelm zieht an Marcus Denmon (r.) vorbei. Letztlich hatte der Amerikaner das bessere Ende für sich und trug mit 31 Punkten erheblich zum Hinspiel-Erfolg Brindisis bei. Heute will Ulm in Italien den Spieß umdrehen.

Eurochallenge: Ulmer Basketballer müssen in Brindisi gewinnen

Die Ausgangslage ist klar: Ein Sieg am Dienstag Abend in Brindisi und die Ulmer Basketballer stehen in der Eurochallenge in der nächsten Runde. Bei einer Niederlage ist die Europa-Tournee frühzeitig beendet. mehr
Zwei Treffer erzielte Rosalie Resch (rechts) - hier im Spiel gegen Bietigheim - beim Spitzenreiter. Zum Coup reichte der Doppelpack freilich nicht.

Eine Niederlage, die Mut macht

Spitzenreiter gegen Schlusslicht - normalerweise eine klare Sache. Doch die Hockeydamen des SSV 46 wehrten sich beim 2:4 in Heidelberg hartnäckig. mehr
Runner feet running on road closeup on shoe. woman fitness sunrise jog workout welness concept.

Einstand nach Maß: Nadine Grösch (SSV 46) bei Crosslauf-Serie top

Einen optimalen Einstand für ihren neuen Verein SSV 46 feierte Nadine Grösch beim Auftakt zur oberschwäbischen Crosslauf-Serie in Blitzenreute. mehr
Die Ulmer Volleyballerinnen (schwarz) im Spiel gegen Burladingen (rot).

Volleyball SSV 46: Platz zwei für Landesliga-Ladies

Für die Volleyballerinnen des SSV Ulm 1846 gab es zu Gast beim TV Rottenburg I nichts zu erben. Dem drittplatzierten der Landesliga Süd musste sich das Team mit 2:3 (25:23, 25:22, 16:25, 15:25, 8:15) geschlagen geben. Trotzdem verteidigte der SSV 46 mit 17 Punkten den zweiten Tabellenplatz. mehr
Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Fußball, Bundesliga, 17. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 FC Bayern 37 45
2 VfL Wolfsburg 15 31
3 M'gladbach 10 27
4 Bayer Leverkusen 8 27
5 FC Schalke 04 7 26
6 FC Augsburg 0 24
Fußball: Sporttabellen aus der Region
Nicht das Ergebnis war wichtig in Erbach, sondern der Spaß, den die Kinder hatten.

Der Württembergische Fußballverband erneuert Kinderspieltage

Alle gewinnen - keiner verliert. Weniger Regeln - mehr Tore beim Bambini-Hallenspieltag in Erbach. Das neue Konzept im Nachwuchs-Fußballbereich vermittelt den Kids noch mehr Spielfreude. mehr

Sportgericht erkennt Fußball-Kreisligist TSC Langenau Punkte ab

Wieder mal Ärger für und mit dem TSC Langenau. Dem Fußball-Kreisligisten (Staffel B/Donau) wurden alle drei bisherigen Saison-Siege gegen Offenhausen (4:2), Croatia Ulm (2:0) und TV Wiblingen (2:1) aberkannt und in 0:3-Niederlagen umgewandelt. mehr

Fußballerinnen des FV Bellenberg holen erneut Hallentitel

Die Hallenbezirksmeisterschaften der Frauen im Bezirk Donau-Iller dominierten wie schon im Vorjahr die Fußballerinnen des FV Bellenberg. Bei der Finalrunde blieb das Team von Harald Schmidt wie schon Tags zuvor in Gruppe I ungeschlagen (nur ein Unentschieden). mehr

Geld in Hülle und Fülle

Boxer Floyd Mayweather jr. ist auch 2014 der bestverdienende Sportler des Jahres. Die deutschen Fußball-Weltmeister folgen abgeschlagen. Alle Werte sind Schätzungen auf Basis von Forbes und SID-Informationen. mehr

Scheiterte am Lattenkreuz: Heidenheims Stürmer Florian Niederlechner.

Eingewechselter Ryu schockt Heidenheim

0:1 gegen Eintracht Braunschweig - Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim geht die Luft aus. Der Karlsruher SC träumt hingegen von der Bundesliga. mehr

Es hat wieder funktioniert: Augen zu und durch mit Sepp Blatter.

WM-Turniere werden nicht neu vergeben

Der Garcia-Report soll nun doch "in angemessener Form" publik gemacht werden. An den WM-Endrunden 2018 und 2022 ändert sich aber nichts mehr. mehr

Spielt künftig wieder im Trikot der TSG Ehingen: Sebastian Kiem (beim Wurf) war der Aufwand in Blaustein zu hoch.

Knackiges Programm

Endspurt im Handball-Bezirk: Während Viertligist TSG Söflingen schon in der Weihnachtspause weilt, geht's in der Württembergliga noch einmal hoch her. Alle Vertreter aus der Region sind am Ball. mehr

Kam gegen Langenau in Fahrt: Der Vöhringer Valentin Istoc, der acht Treffer beisteuerte.

Handball: Langenau unterliegt in Vöhringen 28:33 - Gerhausen stark

Nächste bittere Pille für die Langenauer Handballer in der Württembergliga: Auf die Heim-Niederlage gegen Blaustein folgte die nächste Derby-Panne - mit 28:33 verlor die HSG in Vöhringen. mehr

Balingens Coach Markus Gaugisch: Heiß aufs Derby in Stuttgart.

Handball-Derby: Der Gast hat die kürzere Anreise

Turbulenter Tag in Stuttgart: Bevor der VfB gegen Paderborn antritt und in der Schleyer-Halle ein Konzert stattfindet, gibt's ein Handball-Derby. mehr

Florian Kehrmann soll den TBV Lemgo vor dem Abstieg aus der Handball-Bundesliga retten. Foto: Revierfoto

Trainer Kehrmann vor Heim-Debüt in Lemgo: "Kein Messias"

Florian Kehrmann soll den TBV Lemgo vor dem Abstieg aus der Handball-Bundesliga retten. Nach seinem Überraschungssieg zum Einstand folgt nun sein Heim-Debüt. Der Weltmeister von 2007 warnt vor zu hohen Erwartungen. mehr

Bundestrainer Heine Jensen ist froh, nach der schwachen EM keine Noten verteilen zu müssen. Foto: Georgi Licovski

Nach EM-Aus: Selbstkritik bei Handball-Frauen

Keine Siegermentalität, kein Weltstar, dafür viel Selbstkritik: Bei den deutschen Handballerinnen gibt es nach dem zehnten Platz bei der EM erhöhten Redebedarf. Nun blicken Spielerinnen und Bundestrainer gespannt auf die Auslosung der WM-Playoffs. mehr

Handball, Bundesliga Saison 2014/15 DHB
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Kiel 98 32
2 Rh.-N. Löwen 108 32
3 Flensburg/H. 86 27
4 Magdeburg 41 25

Eine Niederlage, die Mut macht

Zwei Treffer erzielte Rosalie Resch (rechts) - hier im Spiel gegen Bietigheim - beim Spitzenreiter. Zum Coup reichte der Doppelpack freilich nicht.

Spitzenreiter gegen Schlusslicht - normalerweise eine klare Sache. Doch die Hockeydamen des SSV 46 wehrten sich beim 2:4 in Heidelberg hartnäckig.
weiter lesen

Snowboarderin Amelie Kober qualifiziert sich für die WM

Beim Parallelslalom im österreichischen Schruns wurde Amelie Kober Zweite.

Die zweimalige Olympia-Medaillengewinnerin Amelie Kober (Fischbachau) hat beim Parallelslalom der Snowboarderinnen im österreichischen Montafon den zweiten Platz belegt.
weiter lesen

Tina Hermann feiert erstes Podest im Skeleton-Weltcup

Tina Hermann fuht mit Rang drei in Calgary aufs Podest. Foto: Mike Sturk

Neuling Tina Hermann aus Königssee ist beim Skeleton-Weltcup in Calgary auf Rang drei gefahren und hat somit für den ersten deutschen Podestplatz im nacholympischen Winter gesorgt.
weiter lesen

Coach Danny Jansson freut sich auf die schwierige Aufgabe.

Reifeprüfung gegen den Tabellenführer

Bevor die Pro B in die Winterpause geht, kommt am Sonntag (17.30 Uhr) mit den Iserlohn Kangaroos das beste Team der Liga nach Weißenhorn. mehr

Zu selten setzten sich die Ulmer Basketballer, wie hier Jaka Klobucar (r.), in Brindisi durch. Nun kann sich die Mannschaft ganz auf die Liga konzentrieren.

Basketballer haben viel Zeit zum Trainieren

Neue Situation für die Ulmer Basketballer. Statt wie in den letzten Jahren lange international gefordert zu sein, kann man sich nun auf die Liga konzentrieren. Manager Stoll nimmt deshalb das Team in die Pflicht. mehr

Trainer Svetislav Pesic trifft mit den Bayern auf Bamberg. Foto: Sven Hoppe

Bamberg und Bayern treffen im Eurocup aufeinander

Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München trifft in der Runde der letzten 32 des Eurocups auf Bundesliga-Konkurrent Brose Baskets Bamberg. mehr

Bambergs Trainer Andrea Trinchieri muss miterleben wie sein Team den Sieg noch aus der Hand gibt. Foto: Carmen Jaspersen

Eurocup: Bamberg mit Niederlage zum Vorrundenabschluss

Die Brose Baskets Bamberg haben sich mit einer Niederlage in die zweite Phase des Eurocups verabschiedet. Der Basketball-Bundesligist verlor bei CAI Saragossa mit 76:78 (31:37), hatte aber schon vor der Partie in Spanien den Einzug in die Zwischenrunde als Vorrundenzweiter sicher. mehr