RSS-Feeds

Europas größter kommerzieller Batteriespeicher ist in Schwerin ans Netz gegangen. Foto: Foto: Jens Büttner

Europaweit größter kommerzieller Batteriespeicher am Stromnetz

Der nach Betreiberangaben größte kommerzielle Batteriepark Europas ist in Schwerin ans Stromnetz gegangen. mehr

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) will legalen Steuertricks multinationaler Konzerne einen Riegel vorschieben. Foto: Peter Ending

OECD will Steuerschlupflöcher für Konzerne schließen

Für internationale Konzerne soll es schwieriger werden, mit Gewinnverlagerungen und Steuerschlupflöchern den Fiskus auszutricksen. mehr

Ein Fernbus des Unternehmens City2City in Hannover. Foto: Christoph Schmidt

Erster großer Fernbusanbieter gibt wegen Millionenverlusten auf

Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der "Berliner Zeitung", dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. mehr

Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Eine Autofahrerin ist auf der A 8 bei Elchingen verletzt worden. Ein Auto war im Rückstau auf ihren Wagen aufgefahren. mehr

Ganze Reihe von Gartenhütten geknackt

Einen Sachschaden von mindestens 10.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Montag im Örlinger Tal verursacht. mehr

Drei berauschte Autofahrer in nur eineinhalb Stunden

Innerhalb von nur eineinhalb Stunden haben Polizisten in der Nacht von Montag bis Dienstag insgesamt zwei Betrunkene Fahrer festgenommen. mehr

Dirk Nowitzki posiert in Köln vor der Premiere des Kinofilms "Nowitzki. Der perfekte Wurf". Foto: Henning Kaiser

Freigabe für Nowitzki für Comeback in Nationalmannschaft

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat die Freigabe von den Dallas Mavericks für sein Comeback in der deutschen Nationalmannschaft erhalten. mehr

Matthias Sammer mahnt vor der schweren Gruppe. Foto: Alexander Hassenstein

Sammer schaltet vor ManCity in Mahn-Modus

Der Respekt vor Manchester City ist beim FC Bayern groß. Bei Trainer Guardiola führt der Blick auf deren Kader zu einem "Wow"-Effekt. mehr

Wird Tim Wiese bald ein Wrestler? Foto: Carmen Jaspersen

Tim Wiese denkt über Karriere als Wrestler nach

Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese denkt über einen Wechsel ins Showkampf-Geschäft Wrestling nach. mehr

Jonny Locker & Petra lässig oder 2wie Pech & Schwefel

Jonny & Petra, 2 wie Pech& Schwefel, die Beiden präsentieren eine rasante 2 Mann/ Frau Show im KCC. Donnerstag, den 18. September, 19:30 Uhr mehr

Jonny Locker & Petra lässig oder 2wie Pech & Schwefel

M.Schild und H. Kessler schlüpfen im KCC Ulm in die Rolle von Jonny & Petra, 2 wie Pech& Schwefel, die Beiden präsentieren eine rasante 2 Mann/ Frau Show - zu allen möglichen Themen. Beziehungen spielen natürlich dabei eine große Rolle - denn die Beiden versuchen es auch miteinander auszuhalten - mehr oder weniger erfolgreich. Donnerstag, den 18. September, 19:30 Uhr mehr

Sissi Perlinger - Gönn Dir 'ne Auszeit

GÖNN DIR NE AUSZEIT ist ein irrsinnig Rundumschlag gegen alle Denkgewohnheiten. Donnerstag, den 18. September, 20 Uhr im Edwin Schraff Haus mehr

Sissi Perlinger - Gönn Dir 'ne Auszeit

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und den großen Pointen unserer Zeit, nimmt die „Bühnenzauberin Perlinger“ das sich schräg lachende Publikum aus dem Edwin Scharff Haus mit auf eine rasante Reise von den unheilvollen Tiefen eines schweren Tinnitus, bis in die höchste Höhe des beständigen Glücks. Donnerstag, den 18. September, 20 Uhr mehr

Duo Bachiana

Ein unterhaltsames und anspruchsvolles Programm bietet das Duo Bachiana. Mittwoch, 17. September Theaterei im Zelt, Blaustein 20 Uhr mehr

Duo Bachiana

Ein unterhaltsames und gleichermaßen anspruchsvolles Programm bietet das Duo Bachiana, das mit lateinamerikanischen Melodien aufwartet. Hannes Mühlfriedel und Michael Distler lassen zeitgenössische Werke u.a. von Sergio Assad, Paulo Bellinati erklingen und verzaubern ihr Publikum durch ihr Gitarrenspiel. Mittwoch, 17. September Theaterei im Zelt, Blaustein 20 Uhr mehr

Die Hongkonger Börse hatte das Aktiendebüt von Alibaba wegen einer nicht ausreichend transparenten Firmenstruktur und der großen Macht von Firmengründer Jack Ma abgelehnt. Daraufhin hatte sich Alibaba an New York gewandt. Foto: Xu Kangping

Preisspanne erhöht: Alibaba-Aktie wird noch teurer

Der chinesische Internetriese hat das obere Ende der Preisspanne für seine Aktien von 66 auf 68 Dollar angehoben. mehr

Der Fahrdienst Uber liegt seit Monaten im Clinch mit dem Taxigewerbe. Nun verhandelt das Landgericht Frankfurt erneut über die einstweilige Verfügung gegen das Start-up aus San Francisco. Foto: Britta Pedersen

Einstweilige Verfügung gegen Fahrdienst Uber wird neu verhandelt

Nach Debatten um den Fahrdienst Uber verhandelt das Landgericht Frankfurt erneut über die einstweilige Verfügung gegen die US-Firma. mehr

Mirko Slomka verlässt die HSV-Geschäftsstelle. Foto: Axel Heimken

HSV will schnell Nachfolger für Slomka präsentieren

Eine Schonfrist bekam Mirko Slomka nicht beim HSV: Nach der 0:2-Niederlage in Hannover war Schluss für den Fußballlehrer. mehr

32 Flüchtlinge in Ulm aufgegriffen

32 Flüchtlinge, darunter 15 Kinder, hat die Bundespolizei am Wochenende am Hauptbahnhof Ulm aufgegriffen. mehr

Ein Blumenstrauß an der Unfallstelle: Hier, unweit des Ringinger Sportgeländes, ist am frühen Samstagmorgen ein Fußgänger getötet worden. Die Polizei fahndet nach dem Unfallfahrer.

Gedenken an 43-jähriges Unfallopfer - Fahrer noch auf der Flucht

Bisher ist es der Polizei nicht gelungen, den Unfallflüchtigen zu ermitteln, der am Samstagmorgen einen späten Fest-Heimkehrer getötet hat. mehr

15. September 2014

Matthias Sammer möchte weiter beim Rekordmeister arbeiten. Foto: Alexander Hassenstein

Sammer bereit zur Verlängerung bei Bayern

"Ich bin bereit", sagte der 47 Jahre alte ehemalige Nationalspieler zu einer Verlängerung seines Vertrages beim deutschen Meister. mehr

Am Landgericht Ulm sollen zwei Hilfskammern die drohende Entlassung von U-Häftlingen verhindern.

Urteil im Prozess um Gewalttat in Schelklingen

Warum sich ein 33-Jähriger im September vergangenen Jahr das Leben genommen hat, konnte am Gericht nicht geklärt werden. In seinem Abschiedsbrief gab der Mann an, gefoltert worden zu sein. Drei Männer hätten seine Familie bedroht und ihn zu einem Einbruch gezwungen. Er habe Urin und Dünger trinken, Zigaretten essen müssen und seine Hände wurden angeblich verbrannt. mehr

Bierkkartons stehen auf dem Produktionsband der Heineken Brauerei in Den Bosch (Archiv). Foto: Rick Nedertigt

Heineken schlägt Übernahmeangebot von SABMiller aus

Die niederländische Brauerei Heineken hat ein Übernahmeangebot des Londoner Konkurrenten SABMiller abgewiesen. mehr

Uli Hoeneß (r) umarmt im Mai bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des FC Bayern München Karl Hopfner. Foto: Sven Hoppe

Bayern-Präsident glaubt nicht an totales Hoeneß-Comeback

Bayern Münchens Präsident Karl Hopfner rechnet nicht damit, dass Uli Hoeneß wieder alle seine früheren Ämter übernehmen wird. mehr

Lufthansa-Flugzeuge auf dem Flughafen in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler

Lufthansa-Piloten wollen Langstrecke lahmlegen

Fluggäste der Lufthansa müssen sich am Dienstag auf die fünfte Welle des Pilotenstreiks in diesem Jahr einrichten. mehr

Der Stuttgarter Bosch-Konzern will den Autozulieferer ZF Lenksysteme vollständig übernehmen. Photo: Sebastian Kahnert Foto: Sebastian Kahnert

Bosch übernimmt ZF Lenksysteme komplett

Damit baue Bosch seine Kompetenz auf dem Feld der Elektrolenkung aus, sagte Bosch-Chef Volkmar Denner am Montag in Stuttgart. mehr

Schon vor eineinhalb Jahren erließ Russland eine Einfuhrsperre für bestimmte Milchprodukte. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Lebensmittelbranche unter Druck - Russland-Krise zwingt zum Umsteuern

Manche Erzeuger und Unternehmen trifft der von Moskau verhängte Importstopp für Fleisch, Obst, Gemüse und Milchprodukte unmittelbar. mehr

Nico Rosberg zeigt sich von der Erfahrung seines Teamkollegen unbeeindruckt. Foto: Srdjan Suki

Rosberg: Keine Sorgen wegen Hamiltons WM-Erfahrung

Nico Rosberg will sich auch vom Erfahrungsvorteil von Lewis Hamilton im Kampf nicht aus der Erfolgsspur bringen lassen. mehr

Agentur für Arbeit in Rostock: Knapp 25 Jahre nach dem Mauerfall ziehen Ökonomen eine Bilanz zur wirtschaftlichen Entwicklung im Osten. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Bilanz zum Ost-Arbeitsmarkt 25 Jahre nach Mauerfall

Knapp 25 Jahre nach dem Mauerfall ziehen Wirtschaftsexperten in Berlin eine Bilanz zur wirtschaftlichen Entwicklung im Osten. mehr

Taxibranche ringt um Löhne

Die bei 6,50 EUR liegenden Stundenlöhne sollten in zwei Stufen erst bis spätestens 2017 auf 8,50 EUR steigen. mehr