Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

8°C/3°C

RSS-Feeds

Für Stuttgarts Kevin Großkreutz ist Pokalgegner BVB der Favorit. Foto: Marius Becker

Großkreutz: BVB im Pokal Favorit gegen VfB

Großkreutz räumt dem VfB im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen seinen ehemaligen Verein Borussia Dortmund nur Außenseiterchancen ein. mehr

DFB-Interimspräsident Rainer Koch. Foto: Arne Dedert

DFB sichert Anspruch auf möglichen Schadenersatz

Der Deutsche Fußball-Bund hält sich in der Affäre um die WM 2006 mögliche Schadenersatzforderungen offen. mehr

Nach Ansicht von Experten würde eine Obergrenze für Zahlungen mit Bargeld organisiertes Verbrechen oder Schwarzarbeit kaum eindämmen. Foto: Matthias Balk

Experten sehen wenig Nutzen bei Bargeld-Beschränkung

Kommt man Geldwäsche, Terrorfinanzierung oder Schwarzarbeit mit der Abschaffung des Bargelds bei? Wohl kaum, meinen Experten. mehr

Erst mit der Einwechslung von Thomas Müller (M) zeigte Bayern München in Leverkusen Torgefährlichkeit. Foto: Jonas Güttler

Bayern trauern vergebenem Big Point in Leverkusen nach

Nach dem 0:0 in Leverkusen trauerten die Bayern der vertanen Chance nach, den Vorsprung auf den BVB weiter auszubauen. mehr

Matthias Brückmann ist neuer Vorstandschef bei EWE. Foto: Carmen Jaspersen

Internet-Ausbau: EWE erhebt Vorwürfe gegen den Bund

Der EWE-Konzern sieht in den Plänen eine massive Behinderung privater Wettbewerber. Die Bundesnetzagentur hält dagegen. mehr

Polizei

Zwei Männer wollen Fahrkartenautomat knacken

Am Samstagabend haben zwei junge Männer versucht einen Fahrscheinautomaten in Ulm zu knacken. mehr

21-Jähriger mit Drogen flüchtet vor Polizeikontrolle

Am Samstag hat die Polizei eine Kontrolle in Ulm durchgeführt. Ein 21-Jähriger wendete und versuchte zu entkommen - vergebens. mehr

Im Großsachsenheimer Gebiet "Holderbüschle" werden Verkehrsteilnehmer vor einer Ölspur gewarnt.

Betrunkener Autofahrer verursachte Sachschaden und hinterließ eine Ölspur

Am Sonntag hat ein Betrunkener Autofahrer in Ulm eine Verkehrsinsel überfahren und eine Ölspur hinterlassen. mehr

Berufsverkehr in Berlin. Durch einem Trick werden Neuwagen immer häufiger zu Gebrauchtwagen. Foto: Michael Kappeler

Autohersteller drücken Preise mit Eigenzulassungen

Eigentlich sind die Autos nagelneu, doch mit einem Trick machen Hersteller sie immer häufiger zu Gebrauchtwagen. mehr

Attila & Friends (Akustik)

Jeder der das letztemal da war weiß was für ein Musikgenie in Attila steckt. Freitag, den 12. Februar, 21 Uhr Hemperium mehr

Mother Africa - Circus der Sinne, Jubiläumstour

Ein ganz normaler Zirkus? Nein, Mother Africa ist der Zirkus der Sinne.Sonntag, den 14. Februar 2016, 18 Uhr ratiopharm arena mehr

Mother Africa - Circus der Sinne, Jubiläumstour

Der Zirkus ist wieder in der Stadt! Ein ganz normaler Zirkus? Nein, Mother Africa ist der Zirkus der Sinne. Und das ist keinesfalls übertrieben. Denn im Programm dieser außergewöhnlichen Gruppe verbindet sich Akrobatik mit Musik, Musik mit Lebensgefühl. Sonntag, den 14. Februar 2016, 18 Uhr ratiopharm arena mehr

Attila & Friends (Akustik)

Attila kommt Ursprünglich aus Budapest und begann seine Musikkariere mit Punk-Rock. 2005 zog er dann aber nach Augsburg und begann als Straßenmusikiker. So kam es dann auch zur Gründung der Akusik-Band Atilla & Friends. Jeder der das letztemal da war weiß was für ein Musikgenie in Attila steckt. Freitag, den 12. Februar, 21 Uhr Hemperium mehr

Nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg sind in Gelsenkirchen einige Fans ausgerastet. Foto: Friso Gentsch

Gewalt nach Schalke-Spiel - 23 Polizisten verletzt

Randalierende Fußballfans des FC Schalke 04 haben am Gelsenkirchener Hauptbahnhof 23 Polizisten verletzt. mehr

06. Februar 2016

Das Topspiel zwischen Leverkusen Bayern blieb ohne Sieger. Foto: Jonas Güttler

Nach unruhigen Tagen: FC Bayern nur 0:0 in Leverkusen

Das Spitzenspiel war keine Partie für Fußball-Feinschmecker. Beim torlosen Remis der Bayern bei Bayer war der Unterhaltungswert begrenzt. mehr

Siegte erneut über seine Spezialstecke 200 Meter Brust: Marco Koch. Foto: Abir Sultan

200 Meter Brust: Weltmeister Koch kratzt erneut am Rekord

Auch beim dritten internationalen Schwimmwettkampf in zwei Wochen war Marco Koch nicht zu schlagen. mehr

Hubschraubereinsatz

Lawinenunglück in Tirol

Bei einem Lawinenabgang in Tirol sind am Samstag zwölf Menschen verschüttet worden, laut Polizei hat es mehrere Todesopfer gegeben. mehr

Teilnehmer der Gegendemonstration "Herz statt Hetze" stehen in Dresden (Sachsen) auf dem Theaterplatz. Die islamkritische Pegida Bewegung hat für Samstag zu einem internationalen Aktionstag aufgerufen.

Demonstrationen gegen Fremdenfeindlichkeit

Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag in Dresden für Toleranz und Menschenwürde demonstriert. mehr

RB Leipzig besiegte Eintracht Braunschweig mit 2:0. Foto: Hendrik Schmidt

"Club" untermauert Aufstiegsambitionen - Heidenheim siegt

Der 1. FC Nürnberg hat seine Aufstiegsambitionen in der 2. Bundesliga untermauert und die Abstiegssorgen des TSV 1860 München vergrößert. mehr

Der Düsseldorfer Joel Pohjanpalo (l) kommt vor Heidenheims Marcel Titsch-Rivero zum Schuss. Foto: Roland Weihrauch

Trotz schwacher Leistung: Heidenheim besiegt Düsseldorf

Dem 1. FC Heidenheim ist im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga ein wichtiger Sieg gelungen. mehr

Zwei Wochen nach Beginn des Winterschlussverkaufs zieht der Handel nicht gerade eine überschwänglich Bilanz. Foto: Hanna Orlowski

Winterschlussverkauf geht in die Verlängerung

"Einfach zu warm", klagt der Handel nach der Rabattaktion WSV. Denn Pullover und Mützen gehen am besten, wenn es kalt ist. mehr

Die neue Regierung in Argentinien bietet den klagenden Investoren 6,5 Milliarden Dollar (5,8 Mrd Euro), wie der vom zuständigen New Yorker Bezirksgericht bestellte Vermittler Daniel A. Pollack mitteilte. Foto: Andrew Gombert/Archiv

Argentinien bietet 6,5 Milliarden im Schuldenstreit

Die neue Regierung Argentiniens lässt ihrem Versprechen, den seit Jahren andauernden Anleihestreit zu lösen, Taten folgen. mehr

Nach Medienberichten hat der HSV einen weiteren Investor bekommen. Foto: Christian Charisius

Medienbericht: Weiterer Investor beim HSV

Der Hamburger SV kann sich einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge über eine Millionensumme von einem weiteren Investor freuen. mehr

Bis alle ICEs der Deutschen Bahn kostenloses WLAN haben werden, könnte bis 2017 dauern. Foto: Rainer Jensen/Archiv

WLAN für alle ICE-Fahrgäste vielleicht erst 2017

Freies Surfen für Hunderte Fahrgäste, auch bei Tempo 250 und im Tunnel: Das hat sich die Bahn vorgenommen. mehr

"Das wären rund zwölf Euro Mehrbelastung pro Autofahrer jährlich. Dafür hätte der Staat aber genügend Geld, um die Kaufprämie zu finanzieren", NPE-Leiter Henning Kagermann will eine Sonderabgabe für E-Autos beim Tanken. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Kagermann: Kaufprämie für E-Autos mit Sonderabgabe finanzieren

NPE-Leiter Henning Kagermann setzt sich für eine Sonderabgabe von einem oder eineinhalb Cent je Liter Diesel und Benzin ein. "Das wären rund zwölf Euro Mehrbelastung pro Autofahrer jährlich. Dafür hätte der Staat aber genügend Geld, um die Kaufprämie zu finanzieren", sagte er dem "Spiegel". Kagermann sprach sich klar für eine Kaufprämie für Elektroautos aus. mehr

Der Iran gilt nach dem Fall der Sanktionen als eines der begehrtesten Investitionsziele der deutschen Wirtschaft. Foto: Arno Burgi/Archiv

Neue Chancen im Iran-Geschäft locken deutsche Mittelständler

Der Riesenmarkt Iran gilt nach dem Fall der Sanktionen als eines der begehrtesten Investitionsziele der deutschen Wirtschaft. mehr

Altes Schild für die neue Schule: Die Bushaltestelle in der Langen Straße ist auf die Wiederbelebung vorbereitet.

Holz: Buslinie 8 muss optimiert werden

Dauerbrennerbaustelle Straßenbahnlinie 2: Stadtrat Bertram Holz fordert, bei der neuen Buslinie 8 nachzubessern. mehr

Die Sparkasse erzielte eine außergerichtliche Einigung mit den Kunden. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Sparkasse unterschreibt Einigung - Wie hoch sind Sparraten?

Die Sparkasse Ulm hat sich beim Ausstieg aus Scala nach mehreren verlorenen Gerichtsprozessen auf einen Vergleich geeinigt. mehr

Schnelleres Internet überall

In Wain ist in vielen Haushalten sei ein Bedarf von 50 Megabit pro Sekunde noch nicht gewährleistet, hieß es in der jüngsten Ratssitzung. mehr

Drogen und Messer gefunden

Das bunte Faschingstreiben in Vöhringen ist am Donnerstag "weitgehend friedlich" verlaufen. Das teilte die Polizei mit. mehr

Singles & Flirt