Zwei Schwerpunkte

|

Industrieschau Die Hannover Messe setzt in der diesjährigen Auflage besonders auf ihren Charakter als Ausstellungsplattform. Die Leitmesse der Branche thematisiert bis 11. April als zwei ihrer Schwerpunkte die selbstlernende Fabrik und Energiesysteme im Wandel. Der rote Faden ist die Fusion von Produktion und IT-Welt, damit die Industrie vom Zulieferer bis zum Kunden eigenständig Daten austauscht, Entscheidungen fällt oder sich gegenseitig steuert. Bei der Energie stehen dezentrale Erzeugung, clevere Verteilung und moderne Speicher im Vordergrund des generellen Wandels hin zu Erneuerbaren Quellen.

Zuversicht in der Industrie

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Anklage wegen sexuellen Missbrauch von Kindern endet mit Freispruch

Ein 24-jähriger Heidenheimer war wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern angeklagt. Er wurde nun aber freigesprochen. weiter lesen