ZAHLEN & FAKTEN

|

Hagebau will aufholen

Die Bauhandelsgruppe Hagebau (Soltau) hat im ersten Halbjahr an Umsatz eingebüßt. Wie das Unternehmen meldet, sank der Halbjahres-Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,8 Prozent auf 2,74 Mrd. EUR. Schuld sei der lange Winter. Trotzdem wolle man 2013 den Gesamtumsatz um bis zu 3 Prozent steigern.

Fusion in US-Pharmamarkt

Der US-Biotechnologieriese und Weltmarktführer Amgen will seinen Konkurrenten Onyx Pharmaceuticals übernehmen. Das auf Krebsmedikamente spezialisierte Unternehmen solle 10,4 Mrd. Dollar (knapp 7,8 Mrd. EUR) kosten, melden beide Firmen. Die Übernahme muss aber noch von den US-Behörden genehmigt werden.

Zinsen verdoppelt

Die Aussicht auf eine geldpolitische Wende in den USA lässt Deutschlands Zinsen steigen. Bei einer Auktion von Geldmarktpapieren mit zwölf Monaten Laufzeit verdoppelte sich die Rendite von 0,05 auf 0,1 Prozent. Das geht aus Angaben der mit der Schuldenverwaltung des Bundes beauftragten Finanzagentur hervor. Die Nachfrage hätte gereicht, um das 1,9-fache Volumen am Markt unterzubringen. Die Auktion spülte 2,42 Mrd. EUR in die Staatskasse.

Weniger Inlandsfluggäste

Auf Inlandsflügen gab es im ersten Halbjahr deutlich weniger Passagiere. Laut dem Statistischen Bundesamt sank die Zahl im Vergleich zum ersten Halbjahr 2012 um 6 Prozent auf 11,04 Millionen. Einen solch starken Rückgang gab es seit dem Krisenjahr 2009 nicht mehr. Flüge nach Übersee nahmen dagegen um 2,4 Prozent zu.

Goldpreis stoppt Talfahrt

Der Goldpreis ist gestern erstmals seit Anfang Juni wieder über die Marke von 1400 US-Dollar gestiegen. Am frühen Morgen erreichte der Preis für eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) in der Spitze 1406 Dollar. Das ist der höchste Stand seit dem 7. Juni. Experten erklärten das mit der unerwartet schwachen Konjunktur in den USA.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Laster reißt Ampeln am Bahnhof um - Straßenbahn steht still

Ein Lkw hat in der Friedrich-Ebert-Straße eine Ampel umgerissen. Die Straße ist auf Höhe des Bahnhofs gesperrt. Straßenbahn und Busse haben massive Verspätung. weiter lesen